Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
Classic Motorshow Bremen 2019
Bild (1/1): Devin SS Sports Car (1959) - als Lot 150 an der Monterey RM Auction vom 17. und 18. August 2012 angeboten (© Neil Fraser - Courtesy RM Auctions, 2012)
Fotogalerie: Nur 1 von total 14 Fotos!
13 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

Markenseiten

Alles über Devin

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Suche nach ähnlichem Inhalt

Spezialisten (Auswahl)

Surber US Car Center
 
SwissClassics Nr 70
Artikel drucken
Diese Funktion ist nur dann verfügbar, wenn Sie angemeldet sind.

  • Falls Sie einen Benutzernamen haben, melden Sie sich an (Login).
  • Ansonsten können Sie sich kostenlos registrieren!
  • Persönliches Archiv
    Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

    Sie haben Benutzername und Passwort?
    Dann melden Sie sich an (Login).

    Noch kein Benutzername?
    Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.

    Der Devin SS - der verkannte Sportwagen-Star der Endfünfzigerjahre

    30. Juli 2012
    Text:
    Bruno von Rotz
    Fotos:
    Neil Fraser - Courtesy RM Auctions 
    (13)
    Archiv 
    (1)
     
    14 Fotogalerie
    Sie sehen 1 von 14 Fotos
    Weshalb nicht alle Fotos?

    Wie kann man alle Fotos sehen?

    13 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
    Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

    Kurze Zusammenfassung

    Im Jahr 1957 ergriff Bill Devin, ein amerikanischer Autobauer und Rennfahrer, die Chance einen eigenen grossvolumigen Sportwagen zu bauen. Die Leistungswerte des Devin SS stellten fast alle vergleichbaren Konkurrenten in den Schatten. Kommerziell wurde das Projekt aber kein Erfolg, nur 15 Fahrzeuge (und drei Bausätze) konnten bis 1959 verkauft werden. Heute sind die Devin SS gesuchte Klassiker und im historischen Rennsport gehören sie zu den Schnellsten ihrer Klasse. Dieser Bericht erzählt die Geschichte des Devin SS und zeigt eines der letzten gebauten Exemplare im Detail.

    Die folgenden Kapitel können Sie momentan nicht sehen

    Eine Chance winkt in Irland
    Die ersten Serien-Fahrzeuge
    Fahrmaschine erster Güte
    Produktions- und Preisanpassungen
    Chassis DSS-001 als Prototyp für die “zweite Serie”
    Fast überirdische Fahrleistungen
    Die verpasste Chance
     
    Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf den gesamten Inhalt.
    Mehr sehen Sie mit einer der folgenden Mitgliedschaften:
    • Registrierter Benutzer (kostenlos)
    • Premium Light Benutzer
    • Premium PRO Benutzer
    Was können Sie tun?
    • Melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an (Login)
    • Sie haben keinen Benutzernamen?
      Registrieren Sie sich jetzt kostenlos!
    • Sobald Sie eingeloggt sind, müssen Sie allenfalls eine der oben aufgeführten Mitgliedschaften erwerben.
    Überzeugen Sie sich selber von den Vorteilen als 'Registrierter Benutzer'.
    Mehr zu allen Mitgliedschaften erfahren Sie hier.

    Alle 14 Bilder zu diesem Artikel

    ···
     
    Quelle:

    Keine Kommentare

     
    Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • Heel Porsche Fahrer Banner: Porsche Fahrer