Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
BremenClassicMotorshow
 
Erläuterungen zu dieser Galerie
Beim Vintage Revival in Montlhery vom 7. bis 8. Mai 2011 jedoch waren die letzten Überlebenden der Marken Anzani, Omega, Bleriot und Bedelia zu sehen und sogar in Aktion zu sehen. Ein einmaliges Vergnügen und die Möglichkeit, innovative Lösungen aus dem frühen 20. Jahrhundert genauer zu studieren, wie es dieser Artikel anhand des Bedelia tut.
Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.
 

Der Bedelia von 1910 - Kuriosa beim Vintage Revival Montlhéry (Fotogalerie)

Foto Galerie

1 / 7 Bilder können Sie grösser ansehen

Würden Sie gerne alle Fotos bildschirmfüllend sehen?
Sie können die unten abgebildeten Fotos mit einem Klick zwar etwas grösser betrachten, aber bereits ab der Premium-Light Mitgliedschaft (CHF 26.00 / € 24.00 pro Jahr) würden alle Fotos bildschirmfüllend dargestellt!
Demo-Bild: Klicken Sie auf den blauen Ferrari, um die Premium-Grösse zu testen.

Und: Sie würden auch gleich alle Fotos sehen (nicht nur 1 / 7).
► Jetzt Premium Mitglied werden
► Mehr über Premium erfahren
Tipp: Klicken Sie auf ein Bild und navigieren Sie von dort aus mit den Pfeiltasten auf Ihrer Tastatur.
Bild (1/1): Bedelia (1910) - aufwändige Handhabung (© Martin Schröder, 1910)Bild (1/1): Bedelia (1910) - aufwändige Handhabung (© Martin Schröder, 1910)
Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf sämtliche Fotos.
Mehr Fotos in grosser Auflösung sind mit folgenden Mitgliedschaften verfügbar:
Kostenlos registrierter Benutzer, Premium Light, Premium PRO
Wollen Sie diese Fotos auch grösser anschauen?
Bedelia (1910) - der Fahrer sitzt hinten (© Martin Schröder, 1910)
Bedelia (1910) - aufwändige Handhabung (© Martin Schröder, 1910)
Bedelia (1910) - der Zweizylinder-Motor (© Martin Schröder, 1910)
Bedelia (1910) - Fahrerarbeitsplatz nur mit dem Allernötigsten (© Martin Schröder, 1910)
Bedelia (1910) - der Transmissionsriemen (© Martin Schröder, 1910)
Bedelia (1910) - in Fahrt (© Martin Schröder, 1910)
 
 
Fribourg2020
Fribourg2020