Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
 
Erläuterungen zu dieser Galerie
Wären die Dinge anders verlaufen, hätte der American Motors Corporation AMX/3 der späten Sechzigerjahre zum besten und schnellsten amerikanischen Sportwagen seiner Zeit werden können. Doch das Projekt wurde abgebrochen, obwohl es den AMC-Ingenieuren zusammen mit ItalDesign, BMW und Bizzarrini/Diomante gelungen war, einen sehr konkurrenzfähigen Mittelmotorsportwagen zu entwickeln. Bis vor kurzem waren die Beiträge von ItalDesign und BMW nur in Ansätzen bekannt, jetzt kann in diesem Bericht endlich (fast) die ganze Geschichte der ungewöhnlichen Entwicklung erzählt werden.
Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.
 

Der AMX/3, Giugiaro und BMW - was man bisher nicht wusste (Fotogalerie)

Foto Galerie

1 / 50 Bilder können Sie grösser ansehen

Würden Sie gerne alle Fotos bildschirmfüllend sehen?
Sie können die unten abgebildeten Fotos mit einem Klick zwar etwas grösser betrachten, aber bereits ab der Premium-Light Mitgliedschaft (CHF 26.00 / € 24.00 pro Jahr) würden alle Fotos bildschirmfüllend dargestellt!
Demo-Bild: Klicken Sie auf den blauen Ferrari, um die Premium-Grösse zu testen.

Und: Sie würden auch gleich alle Fotos sehen (nicht nur 1 / 50).
► Jetzt Premium Mitglied werden
► Mehr über Premium erfahren
Tip: Klicken Sie auf ein Bild und navigieren Sie von dort aus mit den Pfeiltasten auf Ihrer Tastatur.
Bild (1/1): AMC AMX/3 (1969) - hier ist die akzentuierte Front besonders gut sichtbar (© Mathieu Heurtault - Courtesy Gooding & Co, 2016)Bild (1/1): AMC AMX/3 (1969) - hier ist die akzentuierte Front besonders gut sichtbar (© Mathieu Heurtault - Courtesy Gooding & Co, 2016)
Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf sämtliche Fotos.
Mehr Fotos in grosser Auflösung sind mit folgenden Mitgliedschaften verfügbar:
Kostenlos registrierter Benutzer, Premium Light, Premium PRO
Wollen Sie diese Fotos auch grösser anschauen?
AMC AMX/3 (1969) - auch in der Aufsicht attraktiv (© Mathieu Heurtault - Courtesy Gooding & Co, 2016)
AMC AMX/3 (1969) - der Mittelmotorsportwagen sieht auch heute noch überaus attraktiv aus (© Mathieu Heurtault - Courtesy Gooding & Co, 2016)
AMC AMX/3 (1969) - die Kühlung des im Heck untergebrachten Motors stellte die Ingenieure vor erhebliche Herausforderungen (© Mathieu Heurtault - Courtesy Gooding & Co, 2016)
AMC AMX/3 (1969) - schön verteilte Rundungen (© Mathieu Heurtault - Courtesy Gooding & Co, 2016)
AMC AMX/3 (1969) - zwei Auspuffrohre für den amerikanischen Achtzylinder (© Mathieu Heurtault - Courtesy Gooding & Co, 2016)
AMC AMX/3 (1969) - überaus flach (© Mathieu Heurtault - Courtesy Gooding & Co, 2016)
AMC AMX/3 (1969) - keilförmige Front (© Mathieu Heurtault - Courtesy Gooding & Co, 2016)
AMC AMX/3 (1969) - Klappscheinwerfer erlaubten eine niedrige Front (© Mathieu Heurtault - Courtesy Gooding & Co, 2016)
AMC AMX/3 (1969) - die Luftführung am zweiten Prototypen (© Mathieu Heurtault - Courtesy Gooding & Co, 2016)
AMC AMX/3 (1969) - oben entweicht die arme Luft, die durch den Kühler geflossen ist (© Mathieu Heurtault - Courtesy Gooding & Co, 2016)
AMC AMX/3 (1969) - Blick auf die spitze Front (© Mathieu Heurtault - Courtesy Gooding & Co, 2016)
AMC AMX/3 (1969) - komplett instrumentiert (© Mathieu Heurtault - Courtesy Gooding & Co, 2016)
AMC AMX/3 (1969) - Lüftungssteuerung auf Fahrerseite aussen (© Mathieu Heurtault - Courtesy Gooding & Co, 2016)
AMC AMX/3 (1969) - vergleichsweise grosse und massive Pedale (© Mathieu Heurtault - Courtesy Gooding & Co, 2016)
AMC AMX/3 (1969) - sportlich ausgerichtetes Interieur (© Mathieu Heurtault - Courtesy Gooding & Co, 2016)
AMC AMX/3 (1969) - viel Schwarz im Cockpit (© Mathieu Heurtault - Courtesy Gooding & Co, 2016)
AMC AMX/3 (1969) - Tacho bis 320 km/h, Schriftzüge von Veglia und Bizzarrini (© Mathieu Heurtault - Courtesy Gooding & Co, 2016)
AMC AMX/3 (1969) - AMC-Schriftzug auf dem Lenkrad (© Mathieu Heurtault - Courtesy Gooding & Co, 2016)
AMC AMX/3 (1969) - der amerikanische V8-Motor (© Mathieu Heurtault - Courtesy Gooding & Co, 2016)
AMC AMX/3 (1969) - die Chassis-Nummer (© Mathieu Heurtault - Courtesy Gooding & Co, 2016)
AMC AMX/3 (1969) - geheinmisvolle Nummern (© Mathieu Heurtault - Courtesy Gooding & Co, 2016)
AMC AMX/3 (1969) - Kofferraum und grosser Wasserkühler im Bug (© Mathieu Heurtault - Courtesy Gooding & Co, 2016)
AMC AMX/3 (1969) - die Leichtmetallräder von Campagnolo (© Mathieu Heurtault - Courtesy Gooding & Co, 2016)
AMC AMX/3 (1969) - schöne Leichtmetallräder (© Mathieu Heurtault - Courtesy Gooding & Co, 2016)
AMC AMX/3 (1969) - Entlüftung des Motors (© Mathieu Heurtault - Courtesy Gooding & Co, 2016)
AMC AMX/3 (1969) - ohne Schrägstrich - Schriftzug AMX3 (© Mathieu Heurtault - Courtesy Gooding & Co, 2016)
AMC AMX/3 (1969) - schön gestaltete Rückleuchten (© Mathieu Heurtault - Courtesy Gooding & Co, 2016)
AMC AMX/3 (1969) - mit Modeneser-Nummernschild (© Mathieu Heurtault - Courtesy Gooding & Co, 2016)
AMC AMX/3 (1969) - der fertige Wagen auf einer Werbeillustration von ItalDesign (© ItalDesign / Werk, 1969)
AMC AMX/3 (1969) - Strukturtests bei ItalDesign (© ItalDesign / Werk, 1969)
AMC AMX/3 (1969) - aufgenommen im Jahr 2014 (© Jürgen M. Wilms, 2014)
AMC AMX/3 (1969) - aufgenommen im Jahr 2014 (© Jürgen M. Wilms, 2014)
AMC AMX/3 (1969) - aufgenommen im Jahr 2014 (© Jürgen M. Wilms, 2014)
AMC AMX/3 (1969) - aufgenommen im Jahr 2014 (© Jürgen M. Wilms, 2014)
AMC AMX/3 (1969) - anlässlich des Concorso d'Eleganza Villa d'Este 2015 (© Jürgen M. Wilms, 2015)
AMC AMX/3 (1969) - anlässlich des Concorso d'Eleganza Villa d'Este 2015 (© Jürgen M. Wilms, 2015)
AMC AMX/3 (1969) - anlässlich des Concorso d'Eleganza Villa d'Este 2015 (© Jürgen M. Wilms, 2015)
AMC AMX/3 (1969) - anlässlich des Concorso d'Eleganza Villa d'Este 2015 (© Jürgen M. Wilms, 2015)
AMC AMX/3 (1969) - anlässlich des Concorso d'Eleganza Villa d'Este 2015 (© Bruno von Rotz, 2015)
AMX 2 (1969) - Mittelmotor-Coupé-Designstudie bestimmt für die Chicago Motor Show (© Zwischengas Archiv)
AMX 2 (1969) - Das Coupé war in kupferorange lackiert (© Zwischengas Archiv)
Logo AMX (© AMX, 2016)
American Motors AMX/3 (1970) - Mittelmotorsportwagen mit V8-Power - gebaut bei Bizzarrini (© Zwischengas Archiv)
AMC AMX/3 (1970) - eindrückliches Design von hinten (© Archiv Automobil Revue)
AMC AMX/3 (1970) - Cockpit und Motorraum (© Archiv Automobil Revue)
Bizzarrini Sciabola (1976) - die Bizzarrini-Variante des eingestellten Projekts AMC AMX/3 am Turiner Autosalon 1976 (© Archiv Automobil Revue)
AMC AMX/3 (1969) - der Prototyp Nummer 2 (© Mathieu Heurtault - Courtesy Gooding & Co, 2016)
AMC AMX/3 (1969) - kurzer Überhang hinten (© Mathieu Heurtault - Courtesy Gooding & Co, 2016)
AMC AMX/3 (1969) - sehr flacher Wagen (© Mathieu Heurtault - Courtesy Gooding & Co, 2016)