Angebot eines Partners

Delahaye 135 - schwergewichtiges Vollblut - elegant, schnell und zuverlässig

Erstellt am 1. Mai 1984
, Leselänge 9min
Text:
Dominique Pascal
Fotos:
Daniel Reinhard 
2
Bruno von Rotz 
20
Tom Wood (RM Auctions) 
14
Tom Wood - Courtesy RM Auction 
10
Pieter E. Kamp ©2012 Courtesy of RM Auctions 
9
RM Auction Tom Wood 
7
Christian Jenny 
4
Martin Schatzmann 
3
Balz Schreier 
2
Uli Sonntag 
1
Archiv Bernhard Brägger 
1
Josef Mayrhofer 
1
Artcurial 
1
Archiv 
59

Zusammenfassung

1894 baute die von Emile Delahaye gegründete Fabrik erstmals ein Automobil. 1935, nach dem Kauf von Delage, brachte Delahaye den 135 auf den Markt. Dieser Wagen, weniger allerdings sein Nachkriegsnachfolger 235, sollte 15 Jahre für sportliche und kommerzielle Erfolge sorgen. Einige der aufregendsten Karosserien der Dreissiger- und Vierzigerjahre entstanden auf dem Chassis vom Typ 135, heute sind diese Autos gesuchte Sammlerfahrzeuge und gerngesehene Gäste an den Concours d’Elegance dieser Welt. Dieser Bericht schildert die Geschichte des Delahaye 135 und zeigt eine Reihe von Fahrzeugen auf über 120, teilweise historischen Abbildungen, ergänzt um acht Originalpropsekte und technische Datenblätter. Einmalig!

Dieser Artikel enthält folgende Kapitel

  • Schöner und schneller als andere Feuerwehrautos
  • Aus jugendlichem Übermut entstanden
  • Erfolg bei Rekordfahrten - 10’000 Meilen mit einem Schnitt von 169 km/h
  • Eindrucksvolle Siegesserie trotz klassischer Technik
  • Erfolg in Le Mans
  • Viele Rallye-Siege
  • Frau am Steuer
  • Mit Aufbauten aller grossen Carrossiers
  • Zverlässig im Rennen und am Concours d’Elegance
  • Vom märchenhaften Erfolg zum Kriegsopfer
  • Delahaye reagiert zu spät, die Konkurrenz fährt davon
  • Neuer Anlauf mit dem Typ 235
  • Über 5’000 Fahrzeuge und Chassis verkauft
  • Weitere Informationen

Geschätzte Lesedauer: 9min

Leseprobe (Beginn des Artikels)

Nachdem Delage 1935 gekauft worden war, brachte Delahaye den 135 auf den Markt. Die Firma hat ihren Sitz in Paris, im 13. Arrondissement, das wegen der Gobelins berühmt ist. Seit 1894 baut sie Autos und ist bekannt für sorgfältige Herstellung. 1845 gründete Emile Delahaye seine Fabrik, welche sich anfänglich auf Topfbrennerei-Materialien spezialisierte und 1894 ihr erstes Auto baute. 1897 zog sich ein kranker und erschöpfter Emile zurück. Im Jahre 1906 ernannten die Direktoren Demoiroir und Morane einen neuen Chef, Charles Weiffenbach. Schon, bald nannten ihn die Arbeiter «Monsieur Charles», denn er war kein Meister wie die anderen. Er war in der Lage, eine Arbeit ganz allein zu schmieden, zu fräsen und zu drehen und konnte jeden motorischen Defekt erkennen. Unter seiner Leitung verliessen vornehme Autos, Landwirtschaftswerkzeuge, zuverlässige Lastwagen und berühmte Feuerwehrautos die Rue du Banquier.

 
9min
Liebe Leserin, lieber Leser,
schön, dass Sie bei uns sind!

Dieser Artikel ist exklusiv für unsere Premium-Mitglieder lesbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 3.70
ab EUR 3.30
Sie können diesen Artikel lesen (geschätzte Lesedauer 9min)
Zugriff auf bis zu 134 Fotos in der Fotogalerie, nicht nur 4
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 88.00
EUR 79.00
Sie können diesen Artikel lesen (geschätzte Lesedauer 9min)
Zugriff auf alle 134 Fotos in der Fotogalerie, nicht nur 4
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 1 Fahrzeug-Inserat im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»

attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 159.00
EUR 145.00
Sie können diesen Artikel lesen (geschätzte Lesedauer 9min)
Zugriff auf alle 134 Fotos in der Fotogalerie, nicht nur 4
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 2 Fahrzeug-Inseraten im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»

attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Geschätzte Lesedauer: 9min

Bilder zu diesem Artikel

Quelle:
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Angebote unserer Partner

Originaldokumente / Faksimile

Markenseiten

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Aktuelle Fahrzeug-Inserate

Spezialisten (Auswahl)

Spezialist

Toffen, Schweiz

+41 31 819 48 41

Spezialisiert auf Ferrari, Maserati, ...

Spezialist

Münsingen, Schweiz

+41 31 566 13 70

Spezialisiert auf Ferrari, Maserati, ...

Angebot eines Partners
Angebot eines Partners

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 2,5 Millionen Seitenaufrufen pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!