Wenn einen die eigenen Radkappen überholen - Buick Riviera (im historischen Test, ZQ)

Erstellt am 30. November 1963
, Leselänge 9min
Text:
Reinhard Seiffert
Fotos:
General Motors / GM 
7
Archiv Reinhard / Max Pichler 
2
Archiv 
6

Zusammenfassung

Der Buick Riviera des Jahres 1963 war aus europäischer Sicht gigantisch. 6,6 Liter Hubraum sorgten für sportliche Fahrleistungen und dies bei einem 1,9-Tönner von 5,1 Metern Länge. Während sich der Fahrer nicht anstrengen musste, legte sich das Coupé mächtig ins Zeug, ohne allerdings zu verschweigen, dass es eigentlich primär für die typisch-amerikanische Fahrweise gebaut war. Reinhard Seiffert testete das riesige Riviera Coupé im Jahr 1963 für die Zeischrift Auto Motor und Sport und fand viele positive, aber auch einige negative Aspekte, wie dieser aufgefrischte Bericht von damals zeigt.

Dieser Artikel enthält folgende Kapitel

  • Riesig
  • Komfortable Platzverschwendung
  • Nicht alles ist standesgemäss
  • Die Maschine hat das Kommando
  • Fahrwerk ist schneller als die Radkappen
  • Laufruhig und angenehm
  • Bremsen bald am Ende
  • Federungskomfort mit Mängeln
  • Überlegener Motor samt Getriebe
  • Seidenweich …
  • … aber durstig
  • Gemessene Fahrleistungen

Geschätzte Lesedauer: 9min

Leseprobe (Beginn des Artikels)

Der Buick Riviera ist das General Motors-Gegenstück zum Ford Thunderbird. Wer den Thunderbird kennt, kann sich ungefähr vorstellen, was ihn erwartet: kein Sportwagen, sondern ein zweitüriges, viersitziges Coupé von riesigen Ausmaßen mit riesengroßem und riesenstarkem Motor. Beim Riviera ist es ein 6,6 Liter (natürlich ein V8), für den 319 SAE-PS angegeben werden. Von den großen Limousinen unterscheiden sich solche Wagen ungefähr in gleicher Weise wie die Mercedes-Coupés von ihren Mutter-Typen - sie bringen einen sportlichen Habitus mit, ohne andere Fahreigenschaften zu haben. Wer als Europäer in die Nähe eines Buick Riviera kommt, ist zunächst einmal eingeschüchtert von der gewaltigen Größe des Autos. Die Form des zweitürigen Coupés, die uns ja durchaus vertraut und bis zu den Mercedes-Dimensionen gewohnt ist, wurde hier ins Riesenhafte gesteigert. Warum ein Coupé so groß sein muß, fragten wir uns schon beim Thunderbird, und der Riviera wirkt noch monumentaler, besonders in Dunkelblau wie unser Testwagen.

 
9min
Liebe Leserin, lieber Leser,
schön, dass Sie bei uns sind!

Dieser Artikel ist exklusiv für unsere Premium-Mitglieder lesbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 3.70
ab EUR 3.30
Sie können diesen Artikel lesen (geschätzte Lesedauer 9min)
Zugriff auf bis zu 15 Fotos in der Fotogalerie, nicht nur 1
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 88.00
EUR 79.00
Sie können diesen Artikel lesen (geschätzte Lesedauer 9min)
Zugriff auf alle 15 Fotos in der Fotogalerie, nicht nur 1
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 1 Fahrzeug-Inserat im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»

attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 159.00
EUR 145.00
Sie können diesen Artikel lesen (geschätzte Lesedauer 9min)
Zugriff auf alle 15 Fotos in der Fotogalerie, nicht nur 1
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 2 Fahrzeug-Inseraten im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»

attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Geschätzte Lesedauer: 9min

Bilder zu diesem Artikel

Quelle:
von Mo******
09.07.2018 (18:28)
Antworten
Schade, daß es solche Autos und vor allem so begnadete Tester wie Reinhard Seiffert heute nicht mehr gibt!
von mo******
16.01.2018 (17:23)
Antworten
Schon so. Bei AMS fahren sie immer noch mit Pickelhaube wie Willhelm II
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

Empfohlene Artikel / Verweise

Markenseiten

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Aktuelle Fahrzeug-Inserate

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Coupé, 325 PS, 6572 cm3
Coupé, 340 PS, 6964 cm3
Coupé, 315 PS, 7456 cm3
Coupé, 250 PS, 7456 cm3
Coupé, 155 PS, 5735 cm3
Cabriolet, 140 PS, 5030 cm3
Coupé, 125 PS, 4309 cm3
Limousine, viertürig, 300 PS, 5965 cm3
Limousine, viertürig, 255 PS, 5277 cm3
Cabriolet, 200 PS, 5207 cm3
Cabriolet, 144 PS, 5241 cm3
Cabriolet, 325 PS, 6571 cm3

Spezialisten (Auswahl)

Spezialist

Undenheim, Deutschland

+49 6737 31698 50

Spezialisiert auf Mercedes, Jaguar, ...

Spezialist

Amtserdam, Niederlande

Spezialisiert auf Ford, Jaguar, ...

Spezialist

Schinznach-Dorf, Schweiz

+41564501132

Spezialisiert auf Alfa Romeo, Audi, ...

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.