59

Fotogalerie «BMW 327 Kabriolett – Reihensechszylinder für Sonnengeniesser»

Mit 55 PS aus zwei Litern Hubraum war der BMW 327 ein Sportwagen, ausgerichtet auf die schnelle und komfortable Reise. Als Coupé und Cabriolet mit einer eleganten und schwungvollen Karosserie ausgerüstet, sorgte er für bewundernde Blicke. Dies hat sich eigentlich bis heute nicht geändert. Dieser Fahrbericht gilt einem BMW 327 Cabriolet von 1940 und zeigt es auf vielen Bildern, ergänzt um historische Abbildungen und ein Tonmuster.

1 / 59 Bilder sehen Sie grösser, aber...

Würden Sie gerne alle Fotos bildschirmfüllend sehen?

Sie können zwar die unten abgebildeten Fotos mit einem Klick etwas grösser sehen, aber so richtig gross sehen Sie alle Bilder nur mit einer Premium-Mitgliedschaft (ab CHF 3.70 / € 3.30 pro Monat).

Probieren Sie es aus!

Klicken Sie auf den blauen Ferrari, um die Premium-Grösse zu testen.

Zudem kämen Sie in den Genuss folgender Premium-Vorteile:

Zugriff auf über 3600 Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder auf zwischengas.com, in Originalauflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv (inkl. «auto motor und sport», «Automobil Revue», ...)
Zugriff auf alle aktuellen Fahrzeugbewertungen (Daten von Classic Data)
Zugriff auf die Auktionsdatenbank mit 48'000+ Einträgen
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop

Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf sämtliche Fotos.

Mehr Fotos in grosser Auflösung sind mit folgenden Mitgliedschaften verfügbar:

Wollen Sie folgende Fotos auch grösser anschauen?

BMW 327 Cabriolet (1940) - ein typisches Kind der späten Dreissigerjahre (© Bruno von Rotz, 2020)
BMW 327 Cabriolet (1940) - tropfenförmiges Heck (© Bruno von Rotz, 2020)
BMW 327 Cabriolet (1940) - startklar (© Bruno von Rotz, 2020)
BMW 327 Cabriolet (1940) - hohe Gürtellinie, freistehende Kotflügel (© Bruno von Rotz, 2020)
BMW 327 Cabriolet (1940) - der Radstand beträgt 2,75 Meter (© Bruno von Rotz, 2020)
BMW 327 Cabriolet (1940) - 4,5 Meter lang (© Bruno von Rotz, 2020)
BMW 327 Cabriolet (1940) - elegant geschwungene Karosserieform (© Bruno von Rotz, 2020)
BMW 327 Cabriolet (1940) - voluminöses Verdeck (© Bruno von Rotz, 2020)
BMW 327 Cabriolet (1940) - Eleganz aus Eisenach (© Bruno von Rotz, 2020)
BMW 327 Cabriolet (1940) - empfohlen waren Reisedurchschnitte von maximal 110 km/h (© Simon Kwasny, 2020)
BMW 327 Cabriolet (1940) - die Sicht nach hinten wird durch den Verdeckwulst beeinträchtigt (© Simon Kwasny, 2020)
BMW 327 Cabriolet (1940) - 125 km/h Spitze wurden damals angegeben (© Simon Kwasny, 2020)
BMW 327 Cabriolet (1940) - Fahrt durch die Landschaft (© Simon Kwasny, 2020)
BMW 327 Cabriolet (1940) - Herbstfahrt ohne Reue (© Simon Kwasny, 2020)
BMW 327 Cabriolet (1940) - mit 1,6 Meter Breite passt er auf jede Landstrasse (© Simon Kwasny, 2020)
BMW 327 Cabriolet (1940) - fahrerorientierte Gestaltung des Interieurs (© Bruno von Rotz, 2020)
BMW 327 Cabriolet (1940) - grosses Lenkrad, langer Schalthebel (© Bruno von Rotz, 2020)
BMW 327 Cabriolet (1940) - komplette Instrumentierung, ein Drehzahlmesser fehlt allerdings (© Bruno von Rotz, 2020)
BMW 327 Cabriolet (1940) - schön gestaltetes Kombiinstrument (© Bruno von Rotz, 2020)
BMW 327 Cabriolet (1940) - Aschenbecher unter der Windschutzscheibe, man beachte auch das Gestänge des Scheibenwischers (© Bruno von Rotz, 2020)
BMW 327 Cabriolet (1940) - Christopherus ist immer dabei, ein Radio auch (© Bruno von Rotz, 2020)
BMW 327 Cabriolet (1940) - die Leichtmetallmotorhaube ist einteilig und öffnet nach hinten (© Bruno von Rotz, 2020)
BMW 327 Cabriolet (1940) - Blick unter die Motorhaube (© Bruno von Rotz, 2020)
BMW 327 Cabriolet (1940) - zwei Steigstromvergaser (© Bruno von Rotz, 2020)
BMW 327 Cabriolet (1940) - 55 PS bei 3750 U/min, 112 Nm bei 2000 bis 2500 U/min (© Bruno von Rotz, 2020)
BMW 327 Cabriolet (1940) - Reihensechszylinder, längs eingebaut (© Bruno von Rotz, 2020)
BMW 327 Cabriolet (1940) - Wartungs- und Unterhaltsempfehlungen (© Bruno von Rotz, 2020)
BMW 327 Cabriolet (1940) - Chassis-Plakette (© Bruno von Rotz, 2020)
BMW 327 Cabriolet (1940) - Scheibenräder und Radkappen, Zentralverschlüsse kosteten Aufpreis (© Bruno von Rotz, 2020)
BMW 327 Cabriolet (1940) - BMW-Niere (© Bruno von Rotz, 2020)
BMW 327 Cabriolet (1940) - grosse Scheinwerfer (© Bruno von Rotz, 2020)
BMW 327 Cabriolet (1940) - das BMW-Zeichen auf dem Bug (© Bruno von Rotz, 2020)
BMW 327 Cabriolet (1940) - BMW-Markenzeichen auf dem Bug (© Bruno von Rotz, 2020)
BMW 327 Cabriolet (1940) - Entlüftung für den Motor (© Bruno von Rotz, 2020)
BMW 327 Cabriolet (1940) - Entriegelung der einteiligen Motorhaube (© Bruno von Rotz, 2020)
BMW 327 Cabriolet (1940) - geschwungene Kotflügel (© Bruno von Rotz, 2020)
BMW 327 Cabriolet (1940) - dieser Wagen wurde umgebaut, so dass er einen Kofferraumdeckel hat; dafür musste auch der Tankdeckel verlegt werden (© Bruno von Rotz, 2020)
BMW 327 Cabriolet (1940) - BMW-Markenzeichen auf dem Heck (© Bruno von Rotz, 2020)
BMW 327 Cabriolet (1940) - unter diesem Deckel verbirgt sich normalerweise der Zugang zum Tank (© Bruno von Rotz, 2020)
BMW 327 Cabriolet (1940) - Rückleuchten mit Blinkern, nachgerüstet (© Bruno von Rotz, 2020)
BMW 303 (1933) - mit Reihensechszylindermotor (© BMW AG, 1933)
BMW 303 (1933) - Cabriolet im geschlossenen Zustand (© Bruno von Rotz, 2011)
BMW 303 (1934) - Chassis der frühen BMW-Sechszylinder-Wagen (© Archiv Automobil Revue)
BMW 303 (1933) - Motoransicht - aus dem Betriebshandbuch (© Zwischengas Archiv)
BMW 303 (1933) - Motoransicht - Verteilerseite - aus dem Betriebshandbuch (© Zwischengas Archiv)
BMW 315 (1935) - Das 1.5-Liter-Cabriolet 315 war weitgehend baugleich zum 303 (© Archiv Automobil Revue)
BMW 320 Cabriolet (1936) - viersitziger Tourensportwagen (© Archiv Automobil Revue)
BMW 320 Cabriolet (1936) - das viersitzige Cabriolet (© Archiv Automobil Revue)
BMW 315 (1934) - der Reihensechszylinder mit hängenden Ventilen (© Archiv Automobil Revue)
BMW 320 (1937) - der Reihensechszylindermotor (© Archiv Automobil Revue)
BMW 326 Cabriolet (1937) - das grosse Cabriolet mit zwei Türen (© Archiv Automobil Revue)
BMW 326 Cabriolet (1937) - viertüriger und fünfsitziges Cabriolet (© Archiv Automobil Revue)
BMW 326 Cabriolet (1937) - mit vier Türen (© Archiv Automobil Revue)
BMW 325i Cabrio (1987) - Vogelperspektive - im Vergleich zum Ahnen 326 (© Archiv Automobil Revue)
BMW 327 Cabriolet (1938) - aufgenommen irgendwann in den Siebzigerjahren (© Archiv Automobil Revue)
BMW 327 Cabriolet (1938) - aus einem Verkaufsprospekt (© Archiv Automobil Revue)
BMW 327 Cabriolet (1938) - elegant und windschnittig (© Archiv Automobil Revue)
BMW 327/28 Coupé (1938) - bei diesem Typ sorgte der Motor aus dem 328 und damit 80 PS für rasenten Vortrieb (© Archiv Automobil Revue)

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...