Angebot eines Partners
56

Fotogalerie «BMW 633 CSi - Thank You for the Music und Money, Money, Money»

Dass sich die Abba-Frontmänner Björn Ulvaeus und Benny Andersson 1977 für einen BMW 633 CSi entschieden, ist gut nachvollziehbar, schliesslich bildete der Wagen damals die Spitze von dem, was BMW anbieten konnte. In Testberichten wurden Komfort, Leistungsfähigkeit und Fahrverhalten gelobt und im Vergleich zur Konkurrenz konnte sich das BMW-Coupé damals sehr gut darstellen. Dieser Fahrzeugbericht schildert die Geschichte des Coupés der Baureihe E24 und zeigt es auf vielen Bildern.

1 / 56 Bilder sehen Sie grösser, aber...

Würden Sie gerne alle Fotos bildschirmfüllend sehen?

Sie können zwar die unten abgebildeten Fotos mit einem Klick etwas grösser sehen, aber so richtig gross sehen Sie alle Bilder nur mit einer Premium-Mitgliedschaft (ab CHF 3.70 / € 3.30 pro Monat).

Probieren Sie es aus!

Klicken Sie auf den blauen Ferrari, um die Premium-Grösse zu testen.

Zudem kämen Sie in den Genuss folgender Premium-Vorteile:

Zugriff auf über 3600 Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder auf zwischengas.com, in Originalauflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv (inkl. «auto motor und sport», «Automobil Revue», ...)
Zugriff auf alle aktuellen Fahrzeugbewertungen (Daten von Classic Data)
Zugriff auf die Auktionsdatenbank mit 60'000+ Einträgen
PRO Vorteil: Möglichkeit, Online-Werbung abzuschalten
PRO Vorteil: Artikel als PDF drucken
PRO Vorteil: Fahrzeug-Bewertungsverläufe pro Zustand sehen
PRO Vorteil: Original-JPG von allen Bildern aufrufbar sowie Original-Auflösung aller Faksimiles als PDF
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop

Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf sämtliche Fotos.

Mehr Fotos in grosser Auflösung sind mit folgenden Mitgliedschaften verfügbar:

Wollen Sie folgende Fotos auch grösser anschauen?

BMW 633 CSi (1977) - der Radstand blieb gleich lang wie beim Vorgänger 3.0 CS, die Gesamtlänge aber wuchs (© Scott Pattenden - Courtesy RM/Sotheby's, 2017)
BMW 633 CSi (1977) - brachte ein neues BMW-Gesicht, das bald darauf von der 7-er-Reihe übernommen wurde (© Scott Pattenden - Courtesy RM/Sotheby's, 2017)
BMW 633 CSi (1977) - die Auspuffenden zeigen nach unten (© Scott Pattenden - Courtesy RM/Sotheby's, 2017)
BMW 633 CSi (1977) - grosse Glasflächen (© Scott Pattenden - Courtesy RM/Sotheby's, 2017)
BMW 633 CSi (1977) - noch immer mit dem Kennzeichen von damals (© Scott Pattenden - Courtesy RM/Sotheby's, 2017)
BMW 633 CSi (1977) - Björn Ulvaeus (rechts) zusammen mit den übrigen Abba-Bandmitgliedern Agnetha, Anni-Frid und Benny vor dem eleganten Coupé (© Owner/Besitzer - Courtesy RM/Sotheby's, 2017)
BMW 633 CSi (1977) - die Sitze waren mit Leder eingefasst (© Scott Pattenden - Courtesy RM/Sotheby's, 2017)
BMW 633 CSi (1977) - natürlich handgeschaltet (© Scott Pattenden - Courtesy RM/Sotheby's, 2017)
BMW 633 CSi (1977) - VDO-Armaturen (© Scott Pattenden - Courtesy RM/Sotheby's, 2017)
BMW 633 CSi (1977) - Stoffbahnen in der Mitte (© Scott Pattenden - Courtesy RM/Sotheby's, 2017)
BMW 633 CSi (1977) - Björn bestand wohl auf elektrischen Fensterhebern vorne, Serie waren sie nicht (© Scott Pattenden - Courtesy RM/Sotheby's, 2017)
BMW 633 CSi (1977) - ob da wohl die übrigen Abba-Mitglieder Platz nahmen (© Scott Pattenden - Courtesy RM/Sotheby's, 2017)
BMW 633 CSi (1977) - Bosch-L-Jetronic als Einspritzung des Reihensechszylindermotors (© Scott Pattenden - Courtesy RM/Sotheby's, 2017)
BMW 633 CSi (1977) - Reihensechszylinder, längs eingebaut (© Scott Pattenden - Courtesy RM/Sotheby's, 2017)
BMW 633 CSi (1977) - rund einem Meter betrug der Überhang vorne (© Scott Pattenden - Courtesy RM/Sotheby's, 2017)
BMW 633 CSi (1977) - das BMW-Zeichen auf dem Bug (© Scott Pattenden - Courtesy RM/Sotheby's, 2017)
BMW 633 CSi (1977) - grosse Fensterflächen, tiefe Gürtellinie (© Scott Pattenden - Courtesy RM/Sotheby's, 2017)
BMW 633 CSi (1977) - Leichtmetallräder waren Serienausstattung beim teuersten BMW-Coupé (© Scott Pattenden - Courtesy RM/Sotheby's, 2017)
BMW 633 CSi (1977) - bei der Lancierung der schnellste BMW (© Scott Pattenden - Courtesy RM/Sotheby's, 2017)
BMW 633 CSi (1977) - Blick in den für ein Coupé überdurchschnittlich grossen Kofferraum (© Scott Pattenden - Courtesy RM/Sotheby's, 2017)
BMW 633 CSi (1977) - Wagenheber vorhanden (© Scott Pattenden - Courtesy RM/Sotheby's, 2017)
BMW 630 CS (1976) - Debüt des neuen Frontmotor-Coupés mit Dreiliter-Vergaser- und 3,3-Liter-Einspritzmotor - Genfer Autosalon 1976 (© Archiv Automobil Revue)
BMW 630 CS (1976) - auf Probefahrt im neuen Coupé (© Archiv Automobil Revue)
BMW 630 CS (1976) - im Gegensatz zum Vorgänger mit "richtiger" B-Säule (© Archiv Automobil Revue)
BMW 630 CS (1976) - Eleganz aus dem Stand (© Archiv Automobil Revue)
BMW 630 CS (1976) - grosse Fensterflächen (© Archiv Automobil Revue)
BMW 630 CS (1976) - Silhouette (© Archiv Automobil Revue)
BMW 630 CS (1976) - dynamisch bewegt (© Archiv Automobil Revue)
BMW 633 CSi (1976) - Coupé zur Probefahrt bereit (© Archiv Automobil Revue)
BMW 630 CS (1982) - USA-Ausführung mit massiveren Stossfängern und seitlichen Blinkern (© Archiv Automobil Revue)
BMW 633 CSi (1976) - Coupé am Hafen (© Archiv Automobil Revue)
BMW 633 CSi (1976) - ursprünglich die schnellste Variante mit rund 215 km/h (© Archiv Automobil Revue)
BMW 633 CSi (1976) - mit Einspritzung (© Archiv Automobil Revue)
BMW 630 CS (1976) - Vieraugengesicht (© Archiv Automobil Revue)
BMW 630 CS (1976) - Heckansicht der Vergaserversion (© Archiv Automobil Revue)
BMW 630 CS (1976) - Tacho im Zentrum, Drehzahlmesser rechts (© Archiv Automobil Revue)
BMW 630 CS (1976) - Sitze nicht durchgängig mit Stoff bezogen (© Archiv Automobil Revue)
BMW 630 CS (1976) - Check-Control erste Variante (© Archiv Automobil Revue)
BMW 630 CS (1976) - bequeme Sitze (© Archiv Automobil Revue)
BMW 630 CS (1976) - Einzelsitze hinten (© Archiv Automobil Revue)
BMW 630 CS (1976) - Einzelsitze mit Stoffmittelbahnen hinten (© Archiv Automobil Revue)
BMW 630 CS (1976) - kein Platz bliebt ungenutzt (© Archiv Automobil Revue)
BMW 630 CS (1976) - frühes Coupé ohne elektrische Fensterheber (© Archiv Automobil Revue)
BMW 630 CS (1976) - verchromter Aussenspiegel (© Archiv Automobil Revue)
BMW 630 CS (1976) - der Vergasermotor (© Archiv Automobil Revue)
BMW 630 CS (1976) - noch mit Solex-Vergasern (© Archiv Automobil Revue)
BMW 630 CS (1976) - Blick in den Kofferraum (© Archiv Automobil Revue)
BMW 630 CS (1976) - Kofferraum reicht für zwei Personen (© Archiv Automobil Revue)
BMW 630 CS (1976) - komplettes Bordwerkzeug (© Archiv Automobil Revue)
BMW 633 CSi (1978) - elegante Statur (© Archiv Automobil Revue)
BMW 633 CSi (1978) - erhältlich auch als 630 CS (© Archiv Automobil Revue)
BMW 633 CSI (1982) - dieses Coupé hätte damals mancher gerne in seine Hauseinfahrt gestellt (© Archiv Automobil Revue)
BMW 633 CSi (1976) - roter Bereich ab 6500 Umdrehungen (© Archiv Automobil Revue)
BMW 633 CSI (1981) - macht auch im Winter Freude (© Archiv Automobil Revue)
BMW 633 CSi (1979) - wintertauglich (© Archiv Automobil Revue)
Angebot eines Partners
Angebot eines Partners

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 2,5 Millionen Seitenaufrufen pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!