Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
Bild (1/1): BMW 3200 CS (1962) - auf dem Titelblatt der Zeitschrift 'hobby' (© Zwischengas Archiv)
Fotogalerie: Nur 1 von total 18 Fotos!
17 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

Markenseiten

Alles über BMW

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Suche nach ähnlichem Inhalt

Inserate

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Preisbereich SEHR HOCH: € 75'001 bis 250'000
BMW 3200 CS (1962-1965)
Coupé, 160 PS, 3168 cm3
Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
BMW 3200 L (1961-1962)
Limousine, viertürig, 140 PS, 3168 cm3
Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
BMW 3200 S (1961-1963)
Limousine, viertürig, 160 PS, 3168 cm3
Preisbereich SEHR HOCH: € 75'001 bis 250'000
BMW 503 (1956-1959)
Coupé, 140 PS, 3168 cm3
Preisbereich SEHR HOCH: € 75'001 bis 250'000
BMW 503 (1956-1959)
Cabriolet, 140 PS, 3168 cm3

Spezialisten (Auswahl)

Oldtimer Rehberger GmbH
 
Steckborn Memorial 2018: Memorial Bergrennen Steckborn 2018
 
Artikel drucken
Diese Funktion ist nur dann verfügbar, wenn Sie angemeldet sind.

  • Falls Sie einen Benutzernamen haben, melden Sie sich an (Login).
  • Ansonsten können Sie sich kostenlos registrieren!
  • Persönliches Archiv
    Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

    Sie haben Benutzername und Passwort?
    Dann melden Sie sich an (Login).

    Noch kein Benutzername?
    Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.

    BMW 3200 CS - Hans Stuck testet den Italiener aus Bayern

    10. Oktober 1962
    Text:
    N.N.
    Fotos:
    BMW AG 
    (8)
    Archiv 
    (10)
     
    18 Fotogalerie
    Sie sehen 1 von 18 Fotos
    Weshalb nicht alle Fotos?

    Wie kann man alle Fotos sehen?

    17 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
    Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

    Kurze Zusammenfassung

    Im Jahr 1962 stellte BMW den 3200 CS, der gemeinsam mit Bertone entstanden war, vor. Das elegante Coupé trat die Nachfolger der Typen 503/507 an, bediente aber eine andere Klientel. Die Zeitschrift ‘hobby’ liess sich den neuen Wagen vom Rennfahrer Hans Stuck zeigen, der es durchaus fliegen liess. Dieser Artikel gibt den restaurierten Originaltext von 1962 wieder und zeigt den Wagen auf vielen historischen Aufnahmen.

    Die folgenden Kapitel können Sie momentan nicht sehen

    Schnell unterwegs
    Auto-‘Achse’ München - Milano
    Ein sehr ‘ziviler’ Sportwagen
    Keine Dolce-Vita-Damenkutsche
    Zielmarkt USA
    Testwerte und technische Daten
     
    Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf den gesamten Inhalt.
    Mehr sehen Sie mit einer der folgenden Mitgliedschaften:
    • Registrierter Benutzer (kostenlos)
    • Premium Light Benutzer
    • Premium PRO Benutzer
    Was können Sie tun?
    • Melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an (Login)
    • Sie haben keinen Benutzernamen?
      Registrieren Sie sich jetzt kostenlos!
    • Sobald Sie eingeloggt sind, müssen Sie allenfalls eine der oben aufgeführten Mitgliedschaften erwerben.
    Überzeugen Sie sich selber von den Vorteilen als 'Registrierter Benutzer'.
    Mehr zu allen Mitgliedschaften erfahren Sie hier.

    Alle 18 Bilder zu diesem Artikel

    ···
     
    Quelle:

    Neueste Kommentare

     
     
    Ru******:
    01.02.2017 (09:55)
    Der Bericht des 3200 CS veranlasst mich, wieder mal eine Lanze für das zeitgleiche Fiat 2300 S Coupe zu brechen. Es kostete anno 1962 ca. 7500.-DM weniger als der BMW und konnte dabei fast alles besser! Und das Fiat Coupe ist obendrein formal erheblich gelungener. Scheinbar gab es bei Bertone zu dieser Zeit eine kleine Schaffenskrise, denn auch ein Alfa 2000/2600 Sprint ist formal ähnlich plump wie der BMW geraten. Geschmackssache wie immer, ich weiß. Heute ist interessant, dass für den 3200 CS seltsam differierende Preise aufgerufen werden. Manche versuchen, sich an die Preislokomotive 503 dranzuhängen, was dann nie gelingt. Und andere verlangen einen soz. normalen Preis von ca. 40 bis 60000.- . Ich habe den BMW-LKW-Coupeklotz jedenfalls nie verstanden, Paul Frere z.B. auch nicht..... Aber selbstverständlich hat mich der Bericht sehr gefreut!
    Ba******:
    31.01.2017 (12:47)
    so viel zum sog. "Hofmeister-Knick". Bertone ist ja wohl der wahre Urheber dieses Stylingdetails.
    Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • Markenseiten

    Alles über BMW

    Aus dem Zeitschriftenarchiv

    Suche nach ähnlichem Inhalt

    Inserate

    Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

    Preisbereich SEHR HOCH: € 75'001 bis 250'000
    BMW 3200 CS (1962-1965)
    Coupé, 160 PS, 3168 cm3
    Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
    BMW 3200 L (1961-1962)
    Limousine, viertürig, 140 PS, 3168 cm3
    Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
    BMW 3200 S (1961-1963)
    Limousine, viertürig, 160 PS, 3168 cm3
    Preisbereich SEHR HOCH: € 75'001 bis 250'000
    BMW 503 (1956-1959)
    Coupé, 140 PS, 3168 cm3
    Preisbereich SEHR HOCH: € 75'001 bis 250'000
    BMW 503 (1956-1959)
    Cabriolet, 140 PS, 3168 cm3

    Spezialisten (Auswahl)

    Oldtimer Rehberger GmbH