100

Fotogalerie «Aston Martin DB 2 - rennsporttaugliche Qualitätsarbeit aus Überzeugung»

Von 1949/1950 bis 1957 baute Aston Martin den DB 2 und seine Derivate. Ein modernes Fahrwerk, ein leistungsfähiger Motor und eine strömungsgünstige Karosserie prädestinierten den Wagen nicht nur für den Strassengebrauch zur ersten Wahl, sondern auch für die Teilnahme an rennsportlichen Wettkämpfen. DB 2 errangen Klassensiege in Le Mans und an der Mille Miglia. Dieser Bericht schildert die Geschichte des Aston Martin DB 2 und geht auf zwei besondere Exemplare und deren Werdegang im Detail ein. Illustriert ist der Artikel mit fast 100 teilweise noch nie publizierten zeitgenössischen und aktuellen Bildern, sowie mit Verkaufsprospekten und Datenblättern von damals. Ein Genuss, nicht nur für Aston-Martin-Fans.

6 / 100 Bilder sehen Sie grösser, aber...

Würden Sie gerne alle Fotos bildschirmfüllend sehen?

Sie können zwar die unten abgebildeten Fotos mit einem Klick etwas grösser sehen, aber so richtig gross sehen Sie alle Bilder nur mit einer Premium-Mitgliedschaft (ab CHF 3.70 / € 3.30 pro Monat).

Probieren Sie es aus!

Klicken Sie auf den blauen Ferrari, um die Premium-Grösse zu testen.

Zudem kämen Sie in den Genuss folgender Premium-Vorteile:

Zugriff auf über 3600 Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder auf zwischengas.com, in Originalauflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv (inkl. «auto motor und sport», «Automobil Revue», ...)
Zugriff auf alle aktuellen Fahrzeugbewertungen (Daten von Classic Data)
Zugriff auf die Auktionsdatenbank mit 55'000+ Einträgen
PRO Vorteil: Möglichkeit, Online-Werbung abzuschalten
PRO Vorteil: Artikel als PDF drucken
PRO Vorteil: Fahrzeug-Bewertungsverläufe pro Zustand sehen
PRO Vorteil: Original-JPG von allen Bildern aufrufbar sowie Original-Auflösung aller Faksimiles als PDF
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop

Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf sämtliche Fotos.

Mehr Fotos in grosser Auflösung sind mit folgenden Mitgliedschaften verfügbar:

Wollen Sie folgende Fotos auch grösser anschauen?

Aston Martin DB 2 (1950) - 2009 verkauft durch RM Auction in London (© Courtesy RM Auctions, 2009)
Aston Martin DB 2 (1950) - 2009 verkauft durch RM Auction in London (© Courtesy RM Auctions, 2009)
Aston Martin DB 2 (1950) - 2009 verkauft durch RM Auction in London (© Courtesy RM Auctions, 2009)
Aston Martin DB 2 'Vantage' (1950) - Instruktionen für den Testfahrer im Jahr 1951 (© Archiv Automobil Revue)
Aston Martin DB 2 'Vantage' (1950) - der Le-Mans-Teilnehmer als Pressefahrzeug im Jahr 1951 (© Archiv Automobil Revue)
Aston Martin DB 2 (1950) - 2009 verkauft durch RM Auction in London (© Courtesy RM Auctions, 2009)
Aston Martin DB 2 (1950) - 2009 verkauft durch RM Auction in London (© Courtesy RM Auctions, 2009)
Aston Martin DB 2 (1950) - 2009 verkauft durch RM Auction in London (© Courtesy RM Auctions, 2009)
Aston Martin DB 2 (1950) - 2009 verkauft durch RM Auction in London (© Courtesy RM Auctions, 2009)
Aston Martin DB 2 'Vantage' (1950) - der aufgerüstete 1950-er Aston auf Testfahrt im Jahr 1951 (© Archiv Automobil Revue)
Aston Martin DB 2 'Vantage' (1950) - Blick in den Motorraum (© Archiv Automobil Revue)
Aston Martin DB 2 'Vantage' (1950) - letzte Kontrollen vor der Testfahrt (© Archiv Automobil Revue)
Aston Martin DB 2 'Vantage' (1950) - die ganze Motorhaube lässt sich bei den frühen Autos hochheben (© Archiv Automobil Revue)
Aston Martin DB 2 (1950) - 2009 verkauft durch RM Auction in London (© Courtesy RM Auctions, 2009)
Aston Martin DB 2 (1950) - 2009 verkauft durch RM Auction in London (© Courtesy RM Auctions, 2009)
Aston Martin DB 2 (1950) - 2009 verkauft durch RM Auction in London (© Courtesy RM Auctions, 2009)
Aston Martin DB 2 (1950) - 2009 verkauft durch RM Auction in London (© Courtesy RM Auctions, 2009)
Aston Martin 2 Litre Sports Car (1949) - der posthum "DB 1" genannte Nachkriegs-Erstling an der London Motorshow 1949 (© Archiv Automobil Revue)
Aston Martin 2 Litre Sports Car (1949) - heute wird er auch "DB 1" genannt, hier am Genfer Automobilsalon 1949 (© Archiv Automobil Revue)
Aston Martin DB 2 (1949) - Titelblatt des ersten Verkaufspropspektes (© Archiv Automobil Revue)
Aston Martin DB 2 (1950) - der vierte Prototyp, der gebaut wurde, eingesetzt als Direktionswagen, Pressefahrzeug und Rennwagen (© Archiv Automobil Revue)
Aston Martin DB 2 (1950) - das Pressefahrzeug und David Browns persönlicher Wagen (© Archiv Automobil Revue)
Aston Martin DB 2 (1950) - der vierte Prototyp hat einiges erlebt, wurde 2010 in die Schweiz verkauft (© Archiv Automobil Revue)
Aston Martin DB 2 (1949) - Durchsichtszeichnung enthüllt die Details (© Archiv Automobil Revue)
Aston Martin DB 2 (1950) die Durchsichtszeichnung enthüllt die Mechanik des Sportwagens (© Archiv Automobil Revue)
Aston Martin DB 2 (1950) - noch mit dem mehrteiligen Kühlergrill (© Archiv Automobil Revue)
Aston Martin DB 2 (1950) - die Karosserie wurde von Aston Maritn selber gebaut (© Archiv Automobil Revue)
Aston Martin DB 2 (1950) - Interieur (© Archiv Automobil Revue)
Aston Martin DB 2 (1950) - nur die ersten 49 Exemplare hatten einen dreiteiligen Kühlergrill (© Archiv Automobil Revue)
Aston Martin DB 2 (1951) - auf dem Genfer Automobilsalon (© Archiv Automobil Revue)
Aston Martin DB 2 (1951) - Chassis wird an der London Motorshow 1951 gezeigt (© Archiv Automobil Revue)
Aston Martin DB 2 (1951) - Blick auf das Chassis - London Motorshow 1951 (© Archiv Automobil Revue)
Aston Martin DB 2 (1951) - Der Reihensechszylinder-Motor des Le-Mans-Rennwagen mit Weber-Vergasern (© Archiv Automobil Revue)
Aston Martin DB 2 (1952) - 108 PS für 30'200 Franken (© Archiv Automobil Revue)
Aston Martin DB 2 (1952) - an einen solchen Wagen kann man sich schon stolz anlehnen (© Archiv Automobil Revue)
Aston Martin DB 2 'Vantage' (1951) - moderne Vorderradaufhängung (© Archiv Automobil Revue)
Aston Martin DB 2 'Vantage' (1951) - Fertigung des Fahrgestelles (© Archiv Automobil Revue)
Aston Martin DB 2 'Vantage' (1951) - das Doppel-Nockenwellen-Vantage-Aggregat (© Archiv Automobil Revue)
Aston Martin DB 2 'Vantage' (1951) - Motorenfertigung (© Archiv Automobil Revue)
Aston Martin DB 2 'Vantage' (1951) - ein fertiggestellter Motor, im Hintergrund AR-Chefredaktor Braun (© Archiv Automobil Revue)
Aston Martin DB 2 'Vantage' (1951) - die Karosseriefertigung (© Archiv Automobil Revue)
Aston Martin DB 2 'Vantage' (1951) - fertiggestellte Karosserie (© Archiv Automobil Revue)
Aston Martin DB 2 'Vantage' (1951) - ein fast fertiggestelltes Fahrzeug (© Archiv Automobil Revue)
Aston Martin DB 2 (1952) - am 22. Automobilsalon in Genf (© Archiv Automobil Revue)
Aston Martin DB 2 (1952) - am Genfer Automobilsalon 1952 wird der Reihensechszylindermotor gezeigt (© Archiv Automobil Revue)
Aston Martin DB 2 (1952) - wunderschön restauriert (© Archiv Aston Martin, 2012)
Aston Martin DB2 (1952) - der 195 DB 2, in vielen Schweizer Bergrennen erprobt (© Zwischengas Archiv)
Aston Martin DB2 (1952) - unverfälschte Linie des ursprünglichen DB 2 (© Zwischengas Archiv)
Aston Martin DB 2 (1952) - auch am Armaturenbrett erkennt man die gehobene Klasse eines Aston Martin (© Zwischengas Archiv)
Aston Martin DB 2 (1952) - der Reihensechszylindermotor (© Zwischengas Archiv)
Aston Martin DB 2 (1952) -  kurz vor Beginn beim Grossen Bergpreis der Schweiz im Jahr 1956 (© Zwischengas Archiv)
Aston Martin DB 2 (1952) - besonders attraktiv auch als Convertible, der etwa 25% der Produktion ausmachte (© Archiv Automobil Revue)
Aston Martin DB 2 (1952) - stimmige Linienführung der offenen Variante (© Archiv Automobil Revue)
Aston Martin DB 2 (1952) - elegant und sportlich sieht dieser Graber-Entwurf aus (© Archiv Automobil Revue)
Aston Martin DB 2 (1952) - Cabriolet von Hermann Graber (© Archiv Automobil Revue)
Aston Martin DB 2 (1952) - von der Karosserie Graber eingekleidete Variante für einen St. Galler Kunden (© Archiv Automobil Revue)
Aston Martin DB 2 (1952) - Interieur des von Hermann Graber aufgebauten Cabriolets - gezeigt am Genfer Salon 1952 (© Archiv Automobil Revue)
Aston Martin DB 2 (1953) - Karosserie von Hermann Graber (© Archiv Automobil Revue)
Aston Martin DB 2 (1953) - mit speziellen Kühlergrill auf einer Ausstellung (© Archiv Automobil Revue)
Aston Martin DB 2 (1954) - Frontansicht des am Genfer Automobilsalon 1954 gezeigten Astons mit Sonderkarosserie (© Archiv Automobil Revue)
Aston Martin DB 2/4 (1952) - für Schweizer Prospektaufnahmen verwendetes Exemplar (© Archiv Automobil Revue)
Aston Martin DB 2/4 (1953) - an einem Oldtimerevent in den Achtzigerjahren (© Archiv Automobil Revue)
Aston Martin DB 2/4 (1953) - die Rücksitze, gesehen am Automobilsalon in Paris 1953 (© Archiv Automobil Revue)
Aston Martin DB 2/4 (1953) - elegantes Drophead-Coupé (© Archiv Automobil Revue)
Aston Martin DB 2/4 (1953) - Zusammenklappbare Rückbank beim Drophead Coupé (© Archiv Automobil Revue)
Aston Martin DB 2/4 (1955) - das "Mark II Drophead Coupé" setzte die Tradition des offenen Astons fort (© Archiv Automobil Revue)
Aston Martin DB 2-4 (1954) - als viersitzige Variante (© Archiv Aston Martin Heritage, 1954)
Aston Martin DB 2/4 (1955) - Mark II Sports Saloon - ein sogenanntes Notchback Coupé - sehr selten (© Archiv Automobil Revue)
Aston Martin DB 2/4 (1955) - Rücksitze der vierplätzigen Saloon-Variante (© Archiv Automobil Revue)
Aston Martin DB 2/4 (1955) - Rücksitze des Mark II (© Archiv Automobil Revue)
Aston Martin DB 2/4 (1956) - eleganter Spider Superleggera von Touring (© Archiv Automobil Revue)
Aston Martin DB 2/4 (1956) - Frontansicht des Spiders Superleggera von Touring, gesehen am Automobilsalon von Turin 1956 (© Archiv Automobil Revue)
Aston Martin DB 2/4 (1956) - Spider Superleggera am Automobilsalon von Turin im Jahr 1956 - elegante und flache offene Variante von Touring (© Archiv Automobil Revue)
Aston Martin DB 2/4 (1956) - Spider Superleggera auf dem Turiner Autosalon von 1956, insgesamt drei Autos soll Touring gebaut haben (© Archiv Automobil Revue)
Aston Martin DB 2/4 (1957) - der 3-Liter-Motor des Mark III (© Archiv Automobil Revue)
Aston Martin DB 2/4 (1957) - das Drophead Coupé Mark III (© Archiv Automobil Revue)
Aston Martin DB 2/4 (1957) - der Mark III Saloon, mit Kühlergrill ähnlich zum DB3S Rennwagen (© Archiv Automobil Revue)
Aston Martin DB 2/4 (1957) - ausklappbares Fenster beim Mark III (© Archiv Automobil Revue)
Aston Martin DB 2/4 (1957) - Mark III Saloon mit ausklappbarem Fenster hinten, nun mit 3-Liter-Motor und Girling-Scheibenbremsen (© Archiv Automobil Revue)
Aston Martin DB 2/4 (1957) - Fahrer- und Beifahrersitz im Mark III (© Archiv Automobil Revue)
Aston Martin DB 2/4 (1957) - Rückbank des  Mark III Sports Saloon mit knappen Platzverhältnissen (© Archiv Automobil Revue)
Aston Martin DB 2/4 (1958) - ein Mark III Convertible (© Archiv Automobil Revue)
Aston Martin DB2 LM (1951) - im Plateau 2 (1949-1956) an der Le Mans Classic 2012 (© Bruno von Rotz, 2012)
Aston Martin DB2 Vantage Coupé (1952) - am Bonhams Paris Sale 2012 nicht verkauft, Höchstangebot € 135'000 (Lot 240) (© Bruno von Rotz, 2012)
Aston Martin DB 2 an der Gstaad Classic 2011 (© Jürg Kaufmann, 2011)
Aston Martin DB 2 4 MK II (1956) - an der Ennstal Classic 2011 (EP3 075) (© Bruno von Rotz, 2011)
Aston Martin DB 2 4 DHC (1955) - an der Ennstal Classic 2011 (EP3 071) (© Bruno von Rotz, 2011)
Aston Martin DB 2 4 MK III (1958) - an der Ennstal Classic 2011 (EP3 097) (© Bruno von Rotz, 2011)
Aston Martin DB 2 4 Marklll (1959) - an der Ennstal Classic 2011 (EP3 098) (© Bruno von Rotz, 2011)
Aston Martin DB 2 4 MKlll (1959) - an der Ennstal Classic 2011 (EP3 098) (© Daniel Reinhard, 2011)
Aston Martin DB2 Mk III (1958) - im Feld der Touren- und Sportwagen aus der Nachkriegszeit am GP Mutschellen 2012 (© Balz Schreier, 2012)
Aston Martin DB 2 4 MK II (1956) - an der Ennstal Classic 2011 (EP3 075) (© Bruno von Rotz, 2011)
Aston Martin DB2/4 Bertone Competition Spider 1954 - wunderschöner Sportwagen - angeboten an der RM-Versteigerung Villa d'Este 2011 (© Michael Furman (RM Auctions), 2011)
Aston-Martin DB 2 4 (1954) - Werbung aus dem Jahre 1954 - und Lagonda (© Zwischengas Archiv)

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.