14

Fotogalerie «Adams Brothers Probe 16 - vom Autosalon zum Film»

Der Filmklassiker “A Clockwork Orange” von Stanley Kubrick dürfte wohl noch so manchem Filmfan im Gedächtnis sein. Wer genau aufgepasst hat, der kann sich vielleicht auch sogar noch an das Auto der “Gang of Droogs” erinnern, den “Durango 95”. Dieser Bericht zeigt, wie das Auto in echt hiess und was dessen Geschichte ist.

1 / 14 Bilder sehen Sie grösser, aber...

Würden Sie gerne alle Fotos bildschirmfüllend sehen?

Sie können zwar die unten abgebildeten Fotos mit einem Klick etwas grösser sehen, aber so richtig gross sehen Sie alle Bilder nur mit einer Premium-Mitgliedschaft (ab CHF 3.70 / € 3.30 pro Monat).

Probieren Sie es aus!

Klicken Sie auf den blauen Ferrari, um die Premium-Grösse zu testen.

Zudem kämen Sie in den Genuss folgender Premium-Vorteile:

Zugriff auf über 3600 Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder auf zwischengas.com, in Originalauflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv (inkl. «auto motor und sport», «Automobil Revue», ...)
Zugriff auf alle aktuellen Fahrzeugbewertungen (Daten von Classic Data)
Zugriff auf die Auktionsdatenbank mit 48'000+ Einträgen
PRO Vorteil: Möglichkeit, Online-Werbung abzuschalten
PRO Vorteil: Artikel als PDF drucken
PRO Vorteil: Fahrzeug-Bewertungsverläufe pro Zustand sehen
PRO Vorteil: Original-JPG von allen Bildern aufrufbar sowie Original-Auflösung aller Faksimiles als PDF
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop

Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf sämtliche Fotos.

Mehr Fotos in grosser Auflösung sind mit folgenden Mitgliedschaften verfügbar:

Wollen Sie folgende Fotos auch grösser anschauen?

Adams Brothers M-505 Probe 16 (1969) - Richtig tief (© Bonhams, 2020)
Adams Brothers m-505 Probe 16 (1969) - Petersen Automotive Museum in Los Angeles (© Bonhams, 2020)
Adams Brothers m-505 Probe 16 (1969) - Die Seitenansicht zeigt die futiristische Linienführung (© Bonhams, 2020)
Adams Brothers m-505 Probe 16 (1969) - Die runden Heckleuten erinnern an andere Sportwagen aus dieser Zeit (© Bonhams, 2020)
Adams Brothers m-505 Probe 16 (1969) - Fahrer und Beifarer liegen in den Sitzen, was den Schwerpunkt nach unten bringt (© Bonhams, 2020)
Adams Brothers m-505 Probe 16 (1969) - Die Sicht vom Fahrersitz aus (© Bonhams, 2020)
Adams Brothers m-505 Probe 16 (1969) - Auch die Anordnung der Instrumente wirkt für diese Zeit futuristisch (© Bonhams, 2020)
Adams Brothers m-505 Probe 16 (1969) - Der Vierzylinder von Austin (© Bonhams, 2020)
Adams Brothers m-505 Probe 16 (1969) - Auch ein Ersatzrad fand Platz (© Bonhams, 2020)
Adams Brothers m-505 Probe 16 (1969) - Geöffnete Motorhaube mit Postern von 'A Clockwork Orange' (© Bonhams, 2020)
Adams Brothers m-505 Probe 16 (1969) - Die Chassisplakette der Adams Brothers (© Bonhams, 2020)
Marcos Mantis (1971) - Präsentation des neuen Mantis auf der Auto Show (© Archiv Automobil Revue)
Marcos Mantis (1968) - Rennwagen für den Le-Mans-Einsatz ausgelegt (© Archiv Automobil Revue)

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...