Angebot eines Partners

3 Zylinder, 2-Takt, 1-malig - DKW Sonderklasse (im historischen Test)

Erstellt am 1. April 1954
, Leselänge 4min
Text:
Heinz Sponsel
Fotos:
Archiv 
29

Zusammenfassung

Mit der Sonderklasse ging DKW völlig neue Wege. 120 km/h erreichte der Zweitakter mit 896 cm3 und 34 PS, da musste sich die Konkurrenz aber schon sehr bemühen, wenn sie mithalten wollte. Und offensichtlich schnödete in den Fünfzigerjahren auch noch niemand über das ungewöhnlichen Fahrgeräusch oder die speziellen Duftfahne, ‘hobby’-Testfahrer Sponsel jedenfalls zeigte sich begeistert vom neuen Modell. Dieser Artikel gibt den originalen Wortlaut des damaligen Tests wieder und zeigt die DKW-Sonderklasse auf reichhaltigem historischen Bildmaterial inklusive Originalprospekte.

Dieser Artikel enthält folgende Kapitel

  • Leise und kraftvoll
  • Konkurrenzlose Leistungsfähigkeit
  • Sicherheit über alles
  • Kräftige Bremsen
  • Und trotzdem Komfort
  • Technischer Steckbrief

Geschätzte Lesedauer: 4min

Leseprobe (Beginn des Artikels)

Es waren die denkbar ungünstigsten Voraussetzungen, unter denen der 'hobby'-Tester die 3-Zylinder-DKW-Sonderklasse übernahm: klirrender Frost, vereiste Straßen, Wind, der sich manchmal fast zum Orkan steigerte. Die Probe auf Herz und Nieren, die dem Testwagen bevorstand, konnte also nicht härter sein, ganz abgesehen davon, daß Tester einen Wagen ohnedies schärfer hernehmen, als er normalerweise gefahren wird.  Zuerst muß allerdings eine weit verbreitete irrige Meinung richtiggestellt werden: der 3-Zylinder-Motor der DKW-Sonderklasse ist in seiner Grundkonstruktion  schon um 1939 Wirklichkeit gewesen und hatte seine erste werksmäßige Erprobung bereits damals mit Erfolg bestanden. Der Ausbruch des Krieges verhinderte, daß er in Serie ging.   

 
4min
Liebe Leserin, lieber Leser,
schön, dass Sie bei uns sind!

Dieser Artikel ist exklusiv für unsere Premium-Mitglieder lesbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 3.70
ab EUR 3.30
Sie können diesen Artikel lesen (geschätzte Lesedauer 4min)
Zugriff auf bis zu 29 Fotos in der Fotogalerie, nicht nur 1
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 88.00
EUR 79.00
Sie können diesen Artikel lesen (geschätzte Lesedauer 4min)
Zugriff auf alle 29 Fotos in der Fotogalerie, nicht nur 1
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 1 Fahrzeug-Inserat im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»

attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 159.00
EUR 145.00
Sie können diesen Artikel lesen (geschätzte Lesedauer 4min)
Zugriff auf alle 29 Fotos in der Fotogalerie, nicht nur 1
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 2 Fahrzeug-Inseraten im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»

attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Geschätzte Lesedauer: 4min

Bilder zu diesem Artikel

Quelle:
von co******
15.04.2014 (12:48)
Antworten
Dann aber besser aus 1994 das Jahr 1954 machen. Ich glaube 94 wurde der nicht mehr gebaut ;)
von mo******
15.04.2014 (10:27)
Antworten
Da sind wohl ein paar Daten durcheinandergeraten. Der Hobby- Artikel muss aus dem Jahr 1953 stammen. Das Fahrzeug ist ein Typ F91 mit 3-Gang Getriebe (ab Modelljahr 94: 4-Gang). Der Original-Prospekt ist aus dem Jahr 1994. Ab 1955 gab es den "Grossen DKW 3=6" Typ F93, der um 10 cm verbreitert wurde, wie er auf den korrekt datierten Bildern gezeigt wird - übrigens auf Bild 17 und 18 mit automatischer Kupplung SAXOMAT.
Folgendes sind die korrekten Jahrzahlen zu den Bildern:
Bild 1 1954
Bilder 2-5 1953
Bild 9, 13, 14, 16 1953
Bild 19 1957
Bilder 20-23 1953
übrige Bilder sind OK bezügl. Jahreszahl
Antwort vom Zwischengas Team (Chefredaktor)
15.04.2014 (17:50)
Sie haben natürlich Recht! Beim Nachprüfen haben wir erkannt, dass die Jahreszahl beim Quellartikel verwechselt wurde, tatsächlich erschien der Bericht in der Nummer 4/1954. Wir haben dies und die Beschriftung der Bilder nach nochmaligen Nachforschungen korrigiert. Das Problem mit altem Archivmaterial ist, dass es nicht immer korrekt beschrieben ist. Und unsere Redaktionsmitglieder sind auch nicht in allen Gebieten Experten, darum sind wir froh, dass es Fachleute wie Sie gibt, die uns bei den Korrekturen helfen können.
VIELEN DANK!
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Angebote unserer Partner

Originaldokumente / Faksimile

Markenseiten

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Limousine, zweitürig, 34 PS, 896 cm3
Cabriolet, 34 PS, 896 cm3
Coupé, 34 PS, 896 cm3
Coupé, 40 PS, 906 cm3
Geländewagen, 38 PS, 896 cm3
Coupé, 44 PS, 981 cm3
Limousine, zweitürig, 34 PS, 741 cm3
Limousine, zweitürig, 23 PS, 684 cm3
Limousine, zweitürig, 23 PS, 684 cm3
Cabriolet, 23 PS, 684 cm3
Cabriolet, 23 PS, 684 cm3
Angebot eines Partners
Angebot eines Partners

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 2,5 Millionen Seitenaufrufen pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.