Versteigerung der Oldtimer Galerie Toffen März 2019 - waren die Bieter ein wenig frühjahrsmüde?

Erstellt am 30. März 2019
, Leselänge 4min
Text:
Bruno von Rotz
Fotos:
Oldtimer Galerie Toffen 
102
Bruno von Rotz 
30

Normalerweise fand die Frühjahrsversteigerung der Oldtimer-Galerie Toffen jeweils gegen Ende April statt. Im Jahr 2019 wurde sie etwas vorgezogen und kam so auf den 30. März zu stehen. Wettermässig hätte man sich allerdings auch einen Monat später kaum bessere Bedingungen wünschen können, denn mit milden Temperaturen um 16 Grad und Sonnenschein war das Verweilen draussen ein Genuss.


Die Autos und Motorräder warten auf ihre Versteigerung - Versteigerung Oldtimer Galerie Toffen am 30. März 2019
Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

Das gute Wetter machte die Aufgabe der Oldtimer Galerie Toffen, Käufer für 105 Lots, darunter 15 Motorräder, 11 Traktoren und einige Militärfahrzeuge zu finden, nicht unbedingt einfacher.

Breites Angebot

Auch unter den rund 70 Automobilen herrschte eine grosse Markenvielfalt, nur gerade Mercedes-Benz kam auf 8 Fahrzeuge, die übrigen Marken waren in deutlich geringer Kontingentsgrösse vertreten.


Packard Super Eight 1103 Sedan (1934) - gemeldet als Lot 056 an der Versteigerung der Oldtimer Galerie in Toffen am 30. März 2019
Copyright / Fotograf: Oldtimer Galerie Toffen

Vorkriegsautos gab es nur deren drei, nämlich ein Packard Super Eight von 1934, ein Fiat 500 A Topolino von 1936 und eine BMW 326 Limousine von 1936. Die Nachfrage nach diesen Fahrzeugen hielt sich in Grenzen, der aufwändig restaurierte BMW 326 wurde gar nicht verkauft.


Alfa Romeo S.Z. Zagato (1991) - als Lot 102 angeboten an der Versteigerung der Oldtimer Galerie Toffen am 30. März 2019
Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

Das Durchschnittsalter aller Fahrzeuge betrug ziemlich genau 50 Jahre. Immerhin fünf Autos stammten aus dem neuen Jahrtausend.

Viele Lots ohne Mindestpreis

34 Prozent aller Lots wurden ohne Mindestpreis versteigert. Diese wurden natürlich auch verkauft, genauso wie neun weitere Fahrzeuge, so dass insgesamt eine Verkaufsquote ohne Vorbehalt von 43 Prozent herausschaute.


Chevrolet Caprice Classic Convertible (1973) - gemeldet als Lot 002 an der Versteigerung der Oldtimer Galerie in Toffen am 30. März 2019
Copyright / Fotograf: Oldtimer Galerie Toffen

Weitere 33 Prozent wurden “unter Vorbehalt” verkauft. Hier sind also noch Nachverhandlungen nötig. Aus Erfahrung kann man davon ausgehen, dass rund ein Drittel von diesen Autos auch noch in neue Hände übergehen, so dass also eine Verkaufsquote von etwa 55 Prozent erwartet werden kann.

24 Prozent oder 25 Fahrzeuge wurden nicht verkauft/zugeschlagen.

Angebote von Zwischengas-Spezialisten
Land Rover Series 1 86 Inch (1955)
Rolls-Royce CORNICHE Coupé (1976)
Rolls Royce Silver Shadow II (1980)
+41 62 788 79 20
Safenwil, Schweiz

Der umkämpfte Mercedes-Benz 320 SLK

Noch relativ neu, aber sicherlich bereits ein Klassiker ist der Klappdach-Roadster der Baureihe R170 von Mercedes-Benz. Angeboten war ein umfangreich ausgestatteter Sechszylinder mit Automatikgetriebe aus dem Jahr 2001.


Mercedes SLK 320 (2001) - gemeldet als Lot 034 an der Versteigerung der Oldtimer Galerie in Toffen am 30. März 2019
Copyright / Fotograf: Oldtimer Galerie Toffen

Der silberfarbene Wagen gefielt den Bietern so gut, dass die Gebote bis zum oberen Estimate anstiegen. CHF 15’680 oder EUR 14'1120 bezahlte damit der neue Besitzer des gepflegten Cabriolets.

Noch besser im Vergleich zum Schätzpreis schnitt allerdings ein Solex Mofa von 1975 ab, erst 25 Prozent über dem mittleren Estimate fiel hier der Hammer, womit das Fahrrad mit Hilfsmotor CHF 1400 oder EUR 1260 kostete.

Eine Porsche als Star der Versteigerung

Das teuerste Fahrzeug der Toffen-Auktion war ein Traktor, genauer gesagt eines von nur drei gebauten Exemplaren des Typs Porsche-Diesel Master 409 von 1962 mit Doppelsitz.


Bis zu CHF 250'000 soll dieser Porsche-Diesel Master 409 (1962) bringen - gemeldet als Lot 055 an der Versteigerung der Oldtimer Galerie in Toffen am 30. März 2019
Copyright / Fotograf: Oldtimer Galerie Toffen

CHF 224’000 oder EUR 201’600 liess sich der neue Eigner den seltenen Traktor kosten, der mit einem Vierzylinder-Diesel ausgerüstet ist und immerhin 50 PS für stramme Geschwindigkeiten aufweist.

Gemischte Ergebnisse bei den Traktoren

Neben dem Porsche-Diesel Master 409 schaffte zwar auch ein Porsche-Diesel Super B308 von 1960 ein gutes Ergebnis über dem Schätzwert, die übrigen Traktoren wurden (ohne Mindestpreis) dagegen für teilweise überraschend niedrige Beträge veräussert.


Deutz F1L 712-1 UL (1959) - gemeldet als Lot 048 an der Versteigerung der Oldtimer Galerie in Toffen am 30. März 2019
Copyright / Fotograf: Oldtimer Galerie Toffen

Hier ergaben sich echte Chancen für ein Schnäppchen, denn wann kann man schon einen komplett restaurierten Deutz F1L 712/1 UL von 1959 für gerade einmal CHF 7280 (EUR 6552) kaufen, um ein Beispiel zu nennen.

Militärfahrzeuge nicht stark nachgefragt

Kaum besser als den Traktoren ging es den Militärfahrzeugen und Kanonen im Angebot.


GMC CCKW 353 6x6 Werkstattwagen (1944) - als Lot 074 angeboten an der Versteigerung der Oldtimer Galerie Toffen am 30. März 2019
Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

Im Schnitt wurde weniger als die Hälfte des Schätzwerts geboten und offensichtlich war nicht das richtige Publikum für diese Arten von Vehikeln vor Ort.

Viele Cabriolets verkauft

Unter den verkauften Fahrzeugen waren, nicht überraschend, viele Cabriolets zu finden.


Ford Mustang 289 Convertible (1966) - gemeldet als Lot 043 an der Versteigerung der Oldtimer Galerie in Toffen am 30. März 2019
Copyright / Fotograf: Oldtimer Galerie Toffen

CHF 50’400 oder EUR 45’360 zahlte der Käufer des Ford Mustang 289 Convertible von 1966, für CHF 32’480 oder EUR 29’232 kann der neue Besitzer des Aston Martin DB7 Vantage Volante von 2001 in den Frühling rauschen.


Mercedes 280 SL (1977) - gemeldet als Lot 088 an der Versteigerung der Oldtimer Galerie in Toffen am 30. März 2019
Copyright / Fotograf: Oldtimer Galerie Toffen

Ein Mercedes-Benz 280 SL von 1977 wurde für CHF 32’480 oder EUR 29’232 verkauft, ein MG A 1600 Mk II von 1962 für EUR 29’680 oder CHF 26’712.


Mercedes SL 280 (1996) - gemeldet als Lot 009 an der Versteigerung der Oldtimer Galerie in Toffen am 30. März 2019
Copyright / Fotograf: Oldtimer Galerie Toffen

Der Fiat X 1/9 von 1979 kam auf CHF 14’560 oder EUR 13’104 zu stehen, ein R129 von Mercedes-Benz mit dem 2,8-Liter-Motor aus dem Jahr 1996 (SL 280) war für günstige CHF 12’320 oder EUR 11’088 zu haben.

Hochs und Tiefs

Wie bei jeder Versteigerung gab es auch in Toffen am letzten März-Wochenende 2019 Gewinner und Verlierer. Kaufinteressierte konnten echte Schnäppchen schlagen, beispielsweise beim Triumph TR7 Convertible von 1980, der gerade einmal CHF 5600 oder EUR 5040 kostete.


Triumph TR7 Convertible (1980) - gemeldet als Lot 030 an der Versteigerung der Oldtimer Galerie in Toffen am 30. März 2019
Copyright / Fotograf: Oldtimer Galerie Toffen

Auch ein Jaguar Mk2 3.4 Litre von 1964 war mit CHF 21’280 oder EUR 19’152 sicherlich sehr günstig. Und auch beim Ford Taunus 20 M TS von 1966 dürfte sich der Käufer über den niedrigen Anschaffungspreis von CHF 5320 oder EUR 4788 sicherlich gefreut haben.


Ford Taunus 20 M TS P5 Coupe Hardtop (1966) - gemeldet als Lot 001 an der Versteigerung der Oldtimer Galerie in Toffen am 30. März 2019
Copyright / Fotograf: Oldtimer Galerie Toffen

Weniger Begeisterung an den teilweise niedrigen Preisen hatten sicher die Einlieferer, aber auch das Auktionshaus kommt natürlich bei tiefen Beträgen weniger auf die Rechnung.


Die Autos sind neuer als die Bimota DB1 - Versteigerung Oldtimer Galerie Toffen am 30. März 2019
Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

Mit einem sicheren Umsatz von CHF 788’424 (EUR 709’582) konnten nur gut ein Viertel der Erwartungen realisiert werden, Reinhard Schmidlin und sein Team werden während der Tage nach der Versteigerung alle Hände voll zu tun haben, um wenigstens noch einen Teil der “Unter-Vorbehalt”-Zuschlägen zu konvertieren.


Dieser Ford Station Wagon kommt erst am 25. Mai 2019 in Luzern unter den Hammer - Versteigerung Oldtimer Galerie Toffen am 30. März 2019
Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

Das Auge Schmidlins ist allerdings auch bereits auf die kommende Versteigerung in Luzern gerichtet, an der gut 40 auserlesene Fahrzeuge angeboten werden können. Letzte Einlieferungen dazu sind noch möglich.

Angebotene und verkaufte Fahrzeuge

Die folgende Tabelle listet alle angebotenen und verkauften Fahrzeuge mit Schätzpreisen, Höchstgeboten und Verkaufspreisen. Die Preis-Umrechnung erfolgte zum am Auktionstag gültigen Tageskurs. Alle Angaben ohne Gewähr.

Lot Fahrzeug Jahr CHF Est von CHF Est bis CHF HG CHF VP EUR VP % Est S
1 Ford Taunus 20 M TS P5 Coupé Hardtop 1966 8000 12'000 4750 5320 4788
-46.8%
V
2 Chevrolet Caprice Classic Convertible 1973 8000 10'000 8500 9520 8568
+5.78%
V
3 Mercedes-Benz 300 CE 1988 4500 5500 4250 4760 4284
-4.8%
V
4 Fiat 500 A Topolino 1936 3000 5000 2000 2240 2016
-44%
V
5 BMW 525e E28 1985 8000 10'000 5500 6160 5544
-31.56%
V
6 Volvo 262 C Bertone 1981 10'000 15'000 7500 8400 7560
-32.8%
V
7 VW Golf 1 Cabriolet GLS 1979 7500 8500 5000
U
8 Chevrolet Camaro Convertible 1989 12'000 15'000 6000 6720 6048
-50.22%
V
9 Mercedes-Benz SL 280 1996 16'000 18'000 11'000 12'320 11'088
-27.53%
V
10 Fiat 1100 Speciale 1963 14'000 16'000
N
11 Jaguar Mk 2 3.4-Litre Saloon 1964 20'000 30'000 19'000 21'280 19'152
-14.88%
V
12 Mercedes-Benz 500 S Coupé 1993 12'000 15'000 9000
U
13 MG TC 1947 35'000 40'000
N
14 Lambretta 125 LD 1958 9500 12'500 7500
U
14A Solex S 3800 1975 800 1200 1250 1400 1260
+40%
V
15 Moto Guzzi P 175 1933 10'000 12'000 7000
U
16 Harley-Davidson WLA 750 Sidecar 1942 24'000 28'000
N
17 Moto Guzzi P.E. 250 1938 10'000 12'000
N
18 Moto Guzzi California II 1985 5000 6000 4500 5040 4536
-8.36%
V
19 Sunbeam S8 1950 5000 10'000 5000
U
20 Sunbeam Motorradbekleidung 2000 700 900
N
21 Moto Guzzi G.T.V. 500 1948 15'000 18'000 10'000
N
22 Moto Guzzi VD 850 T3 1977 8000 10'000
N
23 Moto Guzzi V7 750 Sport 1974 10'000 12'000
N
24 Norton Commando 961 Sport 2012 15'000 18'000 10'000
U
25 Bimota DB1 1986 25'000 30'000 17'000
U
26 Moto Guzzi 500 Superalce 1955 10'000 12'000 7000
U
27 BMW R67/2 Steib-Gespann 1953 30'000 35'000
N
28 Ford Anglia de Luxe 1961 10'000 12'000 7500 8400 7560
-23.64%
V
29 Chrysler Valiant V 200 1962 20'000 22'000 9500 10'640 9576
-49.33%
V
30 Triumph TR7 Convertible 1980 8000 10'000 5000 5600 5040
-37.78%
V
31 BMW 635 CSi 1984 14'000 16'000 12'500 14'000 12'600
-6.67%
V
32 Dodge Charger SRT-8 2008 24'000 28'000 18'500 20'720 18'648
-20.31%
V
33 VW Corrado G60 Limited Edition 1991 12'000 15'000 7500
N
34 Mercedes-Benz SLK 320 2001 10'000 14'000 14'000 15'680 14'112
+30.67%
V
35 Aston Martin DB7 Vantage Volante 2001 30'000 40'000 29'000 32'480 29'232
-7.2%
V
36 Mercedes-Benz 600 SL 1992 35'000 40'000 20'000
U
37 Maserati Shamal 1992 65'000 70'000 50'000
U
38 Mazda RX-8 Revolution 2004 7000 9000 6000 6720 6048
-16%
V
39 Porsche Cayman 2.7 2009 26'000 29'000 23'000
U
40 Ferrari F355 F1 Berlinetta 1999 75'000 80'000 57'500
U
41 Nissan Figaro 1991 25'000 30'000 23'000
U
41A Fiat 500 L 1970 7500 9500 7000 7840 7056
-7.76%
V
42 Lancia Fulvia 3 Coupé 1.3 S 1974 18'000 22'000 15'000
U
43 Ford Mustang 289 Convertible 1966 45'000 50'000 45'000 50'400 45'360
+6.11%
V
43A Mercedes-Benz 300 SEL 6.3 1970 40'000 45'000 31'000
U
44 Bentley S3 Saloon 1965 45'000 50'000 38'000
U
45 Porsche-Diesel Junior 109 1963 15'000 18'000 17'000 19'040 17'136
+15.39%
V
46 Bührer Spezial UM 4/10 1956 7000 9000 3000 3360 3024
-58%
V
47 McCormick Farmall Super F-C 1952 8000 12'000 2500 2800 2520
-72%
V
48 Deutz F1L 712/1 UL 1959 10'000 12'000 6500 7280 6552
-33.82%
V
49 Hürlimann D100 1947 8000 10'000 3750 4200 3780
-53.33%
V
50 Porsche-Diesel Standard S218 1959 22'000 26'000 19'000 21'280 19'152
-11.33%
V
51 McCormick Farmall M 1947 10'000 15'000 8500 9520 8568
-23.84%
V
52 Hürlimann D100 'S' 1968 14'000 18'000 7000 7840 7056
-51%
V
53 Porsche-Diesel Super B308 1960 15'000 20'000 22'000 24'640 22'176
+40.8%
V
54 URSUS C-45 1953 12'000 15'000 11'000 12'320 11'088
-8.74%
V
55 Porsche-Diesel Master 409 1962 200'000 250'000 200'000 224'000 201'600
-0.44%
V
56 Packard Super Eight 1103 Sedan 1934 25'000 45'000 25'000 28'000 25'200
-20%
V
57 MG A 1600 Mk II Roadster 1962 35'000 40'000 26'500 29'680 26'712
-20.85%
V
58 Maserati 228i 1989 20'000 25'000
N
59 Panther Lima Turbo Mk 2 1979 25'000 28'000
N
60 Mercedes-Benz 500 SL 1991 28'000 32'000
N
61 Fiat X 1/9 1979 15'000 18'000 13'000 14'560 13'104
-11.76%
V
62 Chevrolet Bel Air Townsman Station Wagon 1956 30'000 32'000 17'000
N
63 Ferrari Mondial 3.2 1988 34'000 36'000 28'000
U
64 Volvo P 1800 ES 1973 22'000 32'000 16'500 18'480 16'632
-31.56%
V
65 Lancia Aurelia B20S GT 2.5-Litre Series VI 1957 125'000 145'000
N
66 Daimler DB18 Consort 1951 20'000 24'000 15'500
U
67 Jaguar E-Type 4.2-Litre Series 2 Coupé 2+2 1969 35'000 40'000 36'000 40'320 36'288
+7.52%
V
68 Lancia Flaminia Coupé Pininfarina 1967 40'000 50'000 34'000
N
69 MG TC 1949 50'000 55'000 44'000
U
70 Saurer M4 4x4 Mannschaftstransporter 1954 20'000 25'000 8000 8960 8064
-60.18%
V
71 K+W Thun 10.5 cm Haubitze 1946/91 L30 1948 15'000 20'000 1000 1120 1008
-93.6%
V
72 Burkardt & Cie. Feldküche Modell 42 1946 15'000 20'000 6000 6720 6048
-61.6%
V
73 Hispano-Suiza Type 404 TI 20 mm Flugabwehr Kanone 1944 5000 10'000 2250 2520 2268
-66.4%
V
74 GMC CCKW 353 6x6 Werkstattwagen 1944 10'000 20'000 2500 2800 2520
-81.33%
V
75 K+W Thun 9 cm Panzerabwehrkanone 1950 10'000 15'000 1500 1680 1512
-86.56%
V
76 GMC CCKW 353 6x6 Expeditionsfahrzeug 1943 40'000 50'000 30'000
N
77 Land Rover 86 Series 1 1954 25'000 35'000 16'000
U
78 Citroën DS 23 Injection Pallas 1974 30'000 35'000 25'000
N
79 Opel Olympia Rekord 1956 22'000 26'000
N
80 Rover P6 V8 3500 S Mk 1 1972 20'000 24'000 12'000
U
81 Maserati Biturbo Spyder 1986 24'000 26'000 19'000
U
82 Chevrolet Camaro Berlinetta 1981 18'000 22'000 8200 9184 8265
-54.08%
V
83 Citroën 11BL Légère 1947 22'000 26'000 15'000
U
84 Volvo PV 444 L Sport 1957 22'000 26'000 14'000
U
85 Jaguar Mk 2 3.4-Litre Saloon 1960 42'000 46'000 32'000
N
86 Ford Mercury Cougar XR7 Convertible 1969 24'000 28'000 20'000
U
87 Fisher Fury 1969 25'000 30'000 20'000
N
88 Mercedes-Benz 280 SL 1977 25'000 30'000 29'000 32'480 29'232
+18.11%
V
89 Mini 1275 GT Racer 1973 35'000 40'000
N
90 Bentley Turbo R LWB 1986 18'000 22'000
N
91 Heinkel Trojan 200 1962 24'000 28'000 20'000
U
92 Rover 100 P4 1959 12'000 15'000 9000
U
93 Alfa Romeo 2000 GTV Bertone 1974 38'000 42'000 27'000
U
94 Nash Rambler Custom Sedan 1954 35'000 40'000
N
95 Jaguar E-Type 4.2-Litre Series 2 Roadster 1970 68'000 78'000 65'000
U
96 Ferrari Dino 208 GT4 1977 60'000 65'000 42'000
U
97 MG A Twin-Cam Roadster 1959 40'000 50'000 26'000
U
98 BMW 326 Limousine 1936 85'000 95'000 50'000
U
99 Alfa Romeo Giulia 1600 Spider 1962 65'000 70'000
N
100 Porsche 911 2.7 1975 65'000 70'000 55'000
U
101 Chevrolet Corvette 427 Tri-Power Convertible 1968 65'000 75'000 55'000
U
102 Alfa Romeo S.Z. Zagato 1991 80'000 90'000 45'000
U

Alle Angaben ohne Gewähr

Legende:

  • Spalte S = Status:
    V = Verkauft, N = Nicht verkauft
    Z = Zurückgezogen, U = Unter Vorbehalt

Bilder zu diesem Artikel

Quelle:
von ma******
26.04.2019 (20:12)
Antworten
das mit der Altersgrenze sehe ich ähnlich. Die wenigen die sich in den 80er Jahren einen 930 gekauft haben waren damals 30-40 Jahre alt. Heute 30 Jahre später will man sich doch mit 70 Jahren nicht mehr in einen Sportwagen zwingen und die Bandscheiben raushauen. Es mag ja Pensionäre geben die nach einem Hobby suchen aber dass sind Käufer, die Verkäufer haben denke ich langsam genug Spass gehabt. Auf der Techno Classica in Essen dieses Jahr wähnte ich mich auch auf einer Ahnen Veranstaltung. Da waren einige ältere Herren die im Bundle die SLs und Porsche angeboten haben Hauptsache weg damit!
von me******
07.04.2019 (09:51)
Antworten
Spekulation war vor ein paar Jahren der Hochpreistreiber....
Jetzt kommen die 80-90er Modelle die einfacher zu fahren sind ...
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

Empfohlene Artikel / Verweise

Passende Brancheneinträge

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Aktuelle Fahrzeug-Inserate

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Cabriolet, 185 PS, 2746 cm3
Targa, 85 PS, 1498 cm3
Targa, 75 PS, 1290 cm3
Cabriolet, 170 PS, 2778 cm3
Cabriolet, 185 PS, 2746 cm3
Targa, 76 PS, 1465 cm3
Limousine, viertürig, 160 PS, 2746 cm3
Limousine, viertürig, 185 PS, 2746 cm3
Limousine, viertürig, 156 PS, 2746 cm3

Spezialisten (Auswahl)

Spezialist

Goldenstedt, Deutschland

044428879033

Spezialisiert auf Mercedes Benz

Spezialist

Aarberg, Schweiz

0041 79 733 17 28

Spezialisiert auf Mercedes-Benz, Mercedes, ...

Spezialist

St. Margrethen, Schweiz

071 450 01 11

Spezialisiert auf Mercedes Benz, VW, ...

Spezialist

St. Margrethen, Schweiz

+41 (0)71 450 01 11

Spezialisiert auf Mercedes Benz, VW, ...

Spezialist

Wollerau, Schweiz

0445103555

Spezialisiert auf Mercedes Benz, Jaguar, ...

Spezialist

Münsingen, Schweiz

+41 31 722 00 00

Spezialisiert auf Lancia, Alfa Romeo, ...

Spezialist

Amtserdam, Niederlande

Spezialisiert auf Ford, Jaguar, ...

Spezialist

Schinznach-Dorf, Schweiz

+41564501132

Spezialisiert auf Alfa Romeo, Audi, ...

Spezialist

Oberriet SG, Schweiz

017/755 24 76

Spezialisiert auf Jaguar, Daimler, ...

Spezialist

Muhen, Schweiz

+41793328191

Spezialisiert auf AC, Adler, ...

Spezialist

Toffen, Schweiz

+41 31 819 48 41

Spezialisiert auf Ferrari, Maserati, ...

Spezialist

Münsingen, Schweiz

+41 31 566 13 70

Spezialisiert auf Ferrari, Maserati, ...

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.