Tracta 1926–1934 – Französischer Fronttriebler noch vor dem Traction Avant

Erstellt am 16. April 2009
, Leselänge 3min
Text:
Roger Gloor
Fotos:
Archiv 
1

Zusammenfassung

Rund 10'000 Automarken und -konstrukteure hat es gegeben – die meisten sind verschwunden. Eine von diesen verschwundenen Marken ist Tracta, ein Vorreiter des Frontantriebs zwischen 1926 und 1934. Der legendäre Citroën Traction Avant von 1934 war nicht der erste französische «Fronttriebler». Frankreichs Pionier dieser Antriebsart war vielmehr J. A. Grégoire, der 1926 die Automobiles Tracta gegründet hatte. Deren Vorderradantrieb erfolgte nach Patenten von Pierre Fenaille und J. A. Grégoire über vierteilige Gelenke, die, zu zwei verschränkten Halbkugeln zusammengefügt, einen grossen Winkel zwischen Halbwelle und Antrieb ermöglichten.

Geschätzte Lesedauer: 3min

Leseprobe (Beginn des Artikels)

Der legendäre Citroën Traction Avant von 1934 war nicht der erste französische «Fronttriebler». Frankreichs Pionier dieser Antriebsart war vielmehr J. A. Grégoire, der 1926 die Automobiles Tracta gegründet hatte. Deren Vorderradantrieb erfolgte nach Patenten von Pierre Fenaille und J. A. Grégoire über vierteilige Gelenke, die, zu zwei verschränkten Halbkugeln zusammengefügt, einen grossen Winkel zwischen Halbwelle und Antrieb ermöglichten. Frankreichs Fachpresse erkannte das Zukunftspotenzial des Vorderradantriebs: Deutlich bessere Fahreigenschaften dank tieferem Schwerpunkt. Die ersten Tracta wurden von einem Scap-Motor der 1,1-L-Klasse angetrieben. Das Getriebe war unter einer schrägen, mit Kühlschlitzen versehenen Abdeckung vor der Vorderachse untergebracht. Nebst Coupés gab es offene Torpedoaufbauten. Solche pilotierte J. A. Grégoire beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans, wo seine Marke 1929 mit dem 9. und 10. Rang dem Vorderradantrieb zur grossen Anerkennung verhalf.

 
3min
Liebe Leserin, lieber Leser,
schön, dass Sie bei uns sind!

Dieser Artikel ist exklusiv für unsere Premium-Mitglieder lesbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 3.70
ab EUR 3.30
Sie können diesen Artikel lesen (geschätzte Lesedauer 3min)
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 88.00
EUR 79.00
Sie können diesen Artikel lesen (geschätzte Lesedauer 3min)
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 1 Fahrzeug-Inserat im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»

attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 159.00
EUR 145.00
Sie können diesen Artikel lesen (geschätzte Lesedauer 3min)
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 2 Fahrzeug-Inseraten im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»

attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Geschätzte Lesedauer: 3min

Quelle:
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

Empfohlene Artikel / Verweise

Aus dem Zeitschriftenarchiv

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...