Angebot eines Partners

The Classic Sale at Silverstone 2021 – wertvolle Scheunenfunde und ein teurer Audi quattro

Erstellt am 2. August 2021
, Leselänge 5min
Text:
Bruno von Rotz
Fotos:
Silverstone Auctions 
97

Am 31. Juli und 1. August 2021 versteigerte das gut eingeführte britische Auktionshaus Silverstone Auctions anlässlich der Silverstone Classic an zwei Tagen 128 Automobile, viele Motorräder und Automobilia.

Der Gesamtwert der Autos (und der fünf Motorräder aus der Sammlung von Richard Hammond) betrug gegen £ 14 Millionen.

Ford Escort RS1600 BDA (1972) - als Lot 635 am "Classic Sale at Silverstone" am 31.7./1.8.2021 von Silverstone Auctions
Copyright / Fotograf: Silverstone Auctions

Verkauft werden konnten von den 133 Lots deren 90, also 68 Prozent. Im Schnitt wurden pro Lot (128 Automobile, fünf Motorräder) £ 79’934 bezahlt.

Porsche, Jaguar und Ferrari

40 Auto-Marken waren an der zweitägigen Versteigerung repräsentiert. Am stärksten vertreten war Porsche mit 19 Wagen, Jaguar mit 18 und Ferrari mit 11 Fahrzeugen. Richtig exotische Marken waren kaum zu beobachten, selten angebotene wie Talbot-Matra oder TVR hingegen schon.

Viel Publikum

Vor vollem Saal (Publikum ohne Masken) konnten die Lots am Samstag und Sonntag aufgerufen werden, fahren sehen konnte man die Autos nicht.

Publikum an der Silverstone-Auction 2021

Es wurde eifrig geboten und trotzdem gelang es gerade bei einigen teuren Fahrzeugen nicht, auf die nötigen Mindestgebote zu kommen. Für viel Stimmung sorgten die Fahrzeuge, die der Ex-Top-Gear-Moderator Richard Hammond (“Hamster”) eingeliefert hatte, um sein neues Restaurierungsgeschäft zu finanzieren. Der Auktionator begann jeweils bewusst tief und die Bieter steigerten sich dann zu beträchtlichen Summen hoch.

Porsche 911T (1969) - als Lot 590 am "Classic Sale at Silverstone" am 31.7./1.8.2021 von Silverstone Auctions
Copyright / Fotograf: Silverstone Auctions

So wurde der silberfarbene und linksgelenkte Porsche 911 T von 1969, der ursprünglich in die USA ausgeliefert worden war, schliesslich für $ 60’750 verkauft, während für den seltenen Lotus Esprit Sport 350 von 1999 £ 65’250 bezahlt wurden.

Lotus Esprit Sport 350 (1999) - als Lot 595 am "Classic Sale at Silverstone" am 31.7./1.8.2021 von Silverstone Auctions
Copyright / Fotograf: Silverstone Auctions
Angebote von Zwischengas-Spezialisten
Porsche 356 C Coupe (1964)
Porsche 356 SC (1964)
Porsche 911 Carrera 3.2 Cabriolet (1984)
Porsche 914-6 (1970)
0443059904
Schlieren, Schweiz

Scheunenfunde räumen ab

Für die grössten Überraschungen aber sorgten zwei Scheunen-/Garagenfunde. Da war einmal ein Porsche 356 SC von 1964, der seit 44 Jahren nicht mehr auf der Strasse gewesen war. Er wurde als weitgehend original und mit “schöner Patina” beschrieben, tatsächlich dürfte ihm nur eine Kopmlettrestaurierung wieder auf die Strasse helfen.

Porsche 356C 1600 Super - Barn Discovery (1965) - als Lot 424 am "Classic Sale at Silverstone" am 31.7./1.8.2021 von Silverstone Auctions
Copyright / Fotograf: Silverstone Auctions

Weil der Wagen aber sehr gut dokumentiert und unverbastelt war, zog er viel Interesse auf sich. Trotzdem überraschte das Höchstgebot von £ 62’000, das fast das 2,5-Fache des geschätzten Werts erreichte.

Porsche 356C 1600 Super - Barn Discovery (1965) - als Lot 424 am "Classic Sale at Silverstone" am 31.7./1.8.2021 von Silverstone Auctions
Copyright / Fotograf: Silverstone Auctions

Als Kaufpreis wurden £ 69’750 notiert, umgerechnet wurden also EUR 81’608 oder CHF 87’885 für das Restaurierungsobjekt bezahlt.

Aston Martin AM V8 - Garage Find (1973) - als Lot 602 am "Classic Sale at Silverstone" am 31.7./1.8.2021 von Silverstone Auctions
Copyright / Fotograf: Silverstone Auctions

Kaum weniger spektakulär ging ein Aston Martin V8 von 1973 über die Bühne. Anstatt der erwarteten £ 30’000 bis 35’000 wurden £ 55’000 geboten, der Wagen für £ 61’875 (EUR 72’394, CHF 77’963) veräussert.

Teurer Audi quattro

Für einen späten Audi quattro von 1991, als letzter 20V-Rechtslenker ausgeliefert und mit gerade einmal 10’000 Meilen auf dem Tacho, waren £ 75’000 bis 95’000 erwartet worden.

Audi UR Quattro 20 V (1991) - als Lot 452 am "Classic Sale at Silverstone" am 31.7./1.8.2021 von Silverstone Auctions
Copyright / Fotograf: Silverstone Auctions

Die Bieter zeigten deutlich mehr Interesse und steigerten sich auf £ 145’000 hoch, womit der Käufer für den Ur-quattro also £ 163’125 (EUR 190’856, CHF 205’538) bezahlen musste.

Mitsubishi Lancer Evolution VI 'Tommi Makinen Edition' UK Spec (2000) - als Lot 453 am "Classic Sale at Silverstone" am 31.7./1.8.2021 von Silverstone Auctions
Copyright / Fotograf: Silverstone Auctions

Allrad funktionierte am Wochenende des 31.7./1.8.2021 gut bei Silverstone Classics. Dies zeigte auch ein Mitsubishi Lancer Evolution VI 'Tommi Makinen Edition' aus dem Jahr 2000. Es handelte sich um das erste Chassis nach UK-Spezifikation und der Wagen präsentierte sich im Traumzustand. Mit £ 146'250 (EUR 171'113 oder CHF 184'275) überflügelte das Evolutionsmodell sogar noch den gemittelten Estimate locker.

Angebot eines Partners

Viele teure Autos nicht verkauft

Von den 20 am wertvollsten eingeschätzten Wagen konnten nur deren fünf verkauft werden.

Porsche 911 Carrera 2.7 RS Touring (M472) RHD (1973) - als Lot 428 am "Classic Sale at Silverstone" am 31.7./1.8.2021 von Silverstone Auctions
Copyright / Fotograf: Silverstone Auctions

Ein Porsche 964 Turbo S ‘Leichtbau” von 1993 blieb genauso stehen wie ein Porsche 911 Carrera RS 2.7 Touring von 1973. Weder dem Ford GT, noch dem Aston Martin V8 Vantage X-Pack von 1990 oder dem Jaguar XJ220 von 1995 waren das Glück hold.

Porsche 911 (993) 3.8 RSR Carrera Cup (1997) - als Lot 429 am "Classic Sale at Silverstone" am 31.7./1.8.2021 von Silverstone Auctions
Copyright / Fotograf: Silverstone Auctions

Am teuersten vermittelt wurde schliesslich ein Porsche 993 3.8 RSR Carrera Cup von 1997, der £ 652’500 kostete, gefolgt von einem Porsche 997.2 GT2 RS von 2010 für £ 306’000.

Alfa Romeo 1900 ATL Barchetta (1952) - als Lot 451 am "Classic Sale at Silverstone" am 31.7./1.8.2021 von Silverstone Auctions
Copyright / Fotograf: Silverstone Auctions

Über den Erwartungen einen neuen Besitzer fand die interessante Alfa Romeo 1900 ATL Barchetta von 1952, für die £ 202’500 bezahlt wurden, während ein 1900 Sprint Touring Coupé von 1954 bei £ 135'000 unverkauft blieb.

Gemischte Ergebnisse für rare Ford Escort

Gleich mehrere der seltenen und sportlichen Ford Escort gab es in Silverstone zu ersteigern.

Ford Escort RS Turbo S1 (1985) - als Lot 409 am "Classic Sale at Silverstone" am 31.7./1.8.2021 von Silverstone Auctions
Copyright / Fotograf: Silverstone Auctions

Zwar war der RS 2000 Mk II von 1979 zurückgezogen worden, aber um den RS Turbo S1 von 1985 entspann sich ein begeisternder Bieterkampf, der schliesslich zu einem Verkaufspreis von £ 63’000 für die Rarität führte.

Ford Escort RS1600i (1983) - als Lot 410 am "Classic Sale at Silverstone" am 31.7./1.8.2021 von Silverstone Auctions
Copyright / Fotograf: Silverstone Auctions

Für einen Escort RS1600i von 1983 bezahlte der Meistbietende £ 46’125, während der Escort RS1600 BDA von 1972 bei £ 60’000 stehenblieb.

Für einen Ford Sierra RS Cosworth von 1987 wurden £ 73’125 bezahlt.

Zwei von drei Lotus Elan verkauft

Gleich drei Lotus Elan mit Jahrgängen von 1969 bis 1972 waren im Angebot, bei zweien handelte es sich um die besonders gesuchten Sprint-Varianten, die beide verkauft werden konnten.

Lotus Elan Sprint DHC (1972) - als Lot 464 am "Classic Sale at Silverstone" am 31.7./1.8.2021 von Silverstone Auctions
Copyright / Fotograf: Silverstone Auctions

Das Coupé von 1972 kam auf £ 32’625, das Cabriolet auf £ 40’500.

Lotus Cortina Mk1 (1963) - als Lot 437 am "Classic Sale at Silverstone" am 31.7./1.8.2021 von Silverstone Auctions
Copyright / Fotograf: Silverstone Auctions

Noch etwa mehr wurden für die beiden Ford Lotus Cortina von 1963 und 1964 bezahlt, sie kamen auf Verkaufspreise von £ 45’000 und 69’750.

Angebot eines Partners

E-Type-Festival

Unter den 18 angebotenen Jaguar-Fahrzeugen waren gleich sechs Jaguar E-Type, vier der Serie 1, zwei der Serie 3 zu finden. Mit Ausnahme des frühen E-Type Roadsters mit aussenliegenden Haubenverschlüssen, der bei £ 138’000 stehenblieb, konnten alle E-Types verkauft werden.

Jaguar E-Type 3.8 FHC S1 (1964) - als Lot 615 am "Classic Sale at Silverstone" am 31.7./1.8.2021 von Silverstone Auctions
Copyright / Fotograf: Silverstone Auctions

Die Höchstgebote lagen jeweils knapp unter dem gemittelten Estimate.

Nicht genug wurde dagegen für eine XKSS Recreation  von 1967 geboten, die aufgerufenen £ 260’000 reichten dem Einlieferer nicht.

Jaguar C-Type by Proteus (2003) - als Lot 624 am "Classic Sale at Silverstone" am 31.7./1.8.2021 von Silverstone Auctions
Copyright / Fotograf: Silverstone Auctions

Auch von den XK-Modellen blieben einige stehen, während eine D-Type und eine C-Type Replika zu fairen Preisen neuen Besitzern vermittelt werden konnten.

Besonderheiten

Für Anhänger des Ausgefallen waren sicherlich die beiden Morgan 4/4 aus dem Jahr 1939 einen zweiten Blick wert.

Morgan 4/4 Series 1 'Flat Rad' (1098cc Climax Engine) (1939) - als Lot 630 am "Classic Sale at Silverstone" am 31.7./1.8.2021 von Silverstone Auctions
Copyright / Fotograf: Silverstone Auctions

Beide Wagen mit Climax-Motoren konnten auf Höhe des Schätzwerts verkauft werden, £ 30’937 und 27’000 erscheinen insgesamt aber günstig, zumal der Zustand als sehr gut beschrieben war.

TVR Tuscan V6 (1969) - als Lot 465 am "Classic Sale at Silverstone" am 31.7./1.8.2021 von Silverstone Auctions
Copyright / Fotograf: Silverstone Auctions

Auch der TVR Tuscan V6 von 1969, aufgebaut als Rennwagen, fand einen neuen Besitzer, der bereit war £ 39’375 zu investieren.

Talbot-Matra Murena (1983) - als Lot 419 am "Classic Sale at Silverstone" am 31.7./1.8.2021 von Silverstone Auctions
Copyright / Fotograf: Silverstone Auctions

Richtig selten ist der Talbot-Matra Murena in Grossbritannien. £ 10’687 waren aber angesichts des guten Zustands eher ein Schnäppchen, auch wenn der Wagen linksgelenkt war.

Rund vier Stunden dauerte die Versteigerung am Sonntag, der Samstag war kaum kürzer. Die Ergebnisse lagen wohl aus Sicht des Auktionshauses etwas unter den Erwartungen, was vor allem am schlechten Abschneiden der teuren Angebote lag.

Angebotene und verkaufte Fahrzeuge

Die folgende Tabelle listet alle angebotenen und verkauften Fahrzeuge mit Schätzpreisen, Höchstgeboten und Verkaufspreisen. Die Preis-Umrechnung erfolgte zum am Auktionstag gültigen Tageskurs. Alle Angaben ohne Gewähr.

Lot Fahrzeug Jahr £ Est von £ Est bis £ HG £ VP CHF VP EUR VP % Est S
404 Rolls-Royce Phantom 1 Open Tourer 1927 47'000 52'875 66'622 61'863
V
405 Bentley 3.0-Litre Vanden Plas-style Tourer 1925 86'000
N
406 Volkswagen Golf GTi 25th Anniversary 2002 34'000 38'250 48'195 44'752
V
407 Ford Escort 1.6i Cabriolet 1985 18'000 22'000 17'000
N
408 Ford Sierra RS Cosworth 1987 55'000 65'000 65'000 73'125 92'137 85'556
+21.88%
V
409 Ford Escort RS Turbo S1 1985 38'000 45'000 56'000 63'000 79'380 73'710
+51.81%
V
410 Ford Escort RS1600i 1983 40'000 50'000 41'000 46'125 58'117 53'966
+2.5%
V
411 BMW AC Schnitzer ACL2S - No 1 2017 45'000 55'000 49'000 55'125 69'457 64'496
+10.25%
V
412 Nissan GT-R 2008 65'000 75'000 43'000 48'375 60'952 56'598
-30.89%
V
413 Land Rover Defender 90 SVX 2008 35'000 40'000 41'000 46'125 58'117 53'966
+23%
V
414 Bowler CSP V8 Prototype 'P1' 2016 120'000 150'000 105'000
N
415 Bowler Pennine V6 110 Prototype 2015 45'000 55'000 40'000 45'000 56'700 52'650
-10%
V
416 Land Rover Defender 90 TD5 Tomb Raider 2002 30'000 35'000 30'000 33'750 42'525 39'487
+3.85%
V
417 Mercedes-Benz SL55 AMG (Performance Pack) 2004 40'000 50'000 36'000 40'500 51'030 47'385
-10%
V
418 Mercedes-Benz SL55 AMG - F1 (R230-Phase II) 2007 30'000 35'000 36'000 40'500 51'030 47'385
+24.62%
V
419 Talbot-Matra Murena 1983 9500 10'687 13'465 12'503
V
420 Rover Vitesse "BTCC" 1984 140'000 170'000 120'000
N
421 Toyota Supra (Ex-Works 'Group A', raced by Barry Sheene) 1985 70'000 80'000 56'000
N
422 AC Cobra Mk IV 212 SC 2000 85'000 100'000 74'000
N
423 Maserati 222 4V 1994 14'000 18'000 16'000 18'000 22'680 21'060
+12.5%
V
424 Porsche 356C 1600 Super - Barn Discovery 1965 20'000 30'000 62'000 69'750 87'885 81'607
+179%
V
425 Porsche 911 (930) Turbo SE 'Flatnose' 1986 100'000 120'000 88'000
N
426 Porsche 911 (930) Turbo LE 1989 135'000 160'000 135'000 151'875 191'362 177'693
+2.97%
V
427 Porsche 911T 2.4 1972 90'000 110'000 78'500
N
428 Porsche 911 Carrera 2.7 RS Touring (M472) RHD 1973 700'000 800'000 600'000
N
429 Porsche 911 (993) 3.8 RSR Carrera Cup 1997 580'000 650'000 580'000 652'500 822'150 763'425
+6.1%
V
430 Porsche 911 (964) Turbo S 'Leichtbau' 1993 950'000 1'100'000 820'000
N
431 Porsche 356 A 1600S T1 Speedster 1956 275'000 325'000 220'000
N
432 Porsche 911 997 GTS Cabriolet 2011 60'000 70'000 61'000 68'625 86'467 80'291
+5.58%
V
433 Porsche 997.2 GT2 RS 2010 300'000 350'000 272'000 306'000 385'560 358'020
-5.85%
V
434 Porsche 944 Turbo SE Race Car - Ex-Tiff Needell/Richard Attwood 1988 42'000 50'000 34'000
N
435 Porsche 911 Carrera 3.0 Rally Car 1976 60'000 70'000 68'000 76'500 96'390 89'505
+17.69%
V
436 Ford Escort RS2000 MkII 1979 30'000 35'000
Z
437 Lotus Cortina Mk1 1963 45'000 55'000 40'000 45'000 56'700 52'650
-10%
V
438 Lotus Cortina 1964 70'000 80'000 62'000 69'750 87'885 81'607
-7%
V
439 Ford Mustang Fastback 'GT350' Race Car 1965 30'000 40'000 27'000 30'375 38'272 35'538
-13.21%
V
440 Jaguar E-Type (S3) V12 Roadster with Hard Top 1972 110'000 130'000 102'000 114'750 144'585 134'257
-4.38%
V
441 Jaguar XK120 FHC - 'LT' Hommage - Alloy Bodied 1951 75'000 90'000 65'000 73'125 92'137 85'556
-11.36%
V
442 Jaguar XK120 Roadster 'LT' Re-Creation - FIA/ HTP 1951 175'000 195'000 152'000
N
443 Jaguar XKSS Re-Creation 1967 300'000 350'000 260'000
N
444 Jaguar XK150 3.4-Litre 'S' Roadster (RHD) 1959 190'000 230'000 165'000 185'625 233'887 217'181
-11.61%
V
445 Austin-Healey 100M FIA Race Car 1955 80'000 90'000 72'000
N
446 Dodge Challenger SRT Demon Hellcat 2018 130'000 150'000 100'000 112'500 141'750 131'625
-19.64%
V
447 Smart Crossblade 2002 17'500 19'968 25'159 23'362
V
448 Austin Mini 1000 (Auto) - 2,699 Miles 1979 14'000 16'000 11'500 12'937 16'300 15'136
-13.75%
V
449 Aston Martin V8 Vantage Coupe X-Pack (Manual) 1990 340'000 380'000 305'000
N
450 Dodge Viper TA 2.0 6-Speed Coupe 2015 70'000 80'000 73'000 82'125 103'477 96'086
+9.5%
V
451 Alfa Romeo 1900 ATL Barchetta 1952 150'000 180'000 180'000 202'500 255'150 236'925
+22.73%
V
452 Audi UR Quattro 20 V 1991 75'000 95'000 145'000 163'125 205'537 190'856
+91.91%
V
453 Mitsubishi Lancer Evolution VI 'Tommi Makinen Edition' UK Specification Chassis #001 2000 115'000 125'000 130'000 146'250 184'275 171'112
+21.88%
V
454 BMW M3 (E30) Rally Car 1987 60'000 70'000 52'000
N
455 Triumph TR6 Rally Car (MSA) 1974 20'000 25'000 18'500 20'812 26'223 24'350
-7.5%
V
456 Lotus Elan S4 SE (DHC) 1969 28'000 32'000 25'000
N
457 Alfa Romeo 8C Spider - 72 Miles From New 2013 240'000 280'000 222'000
N
458 Ferrari 575 Superamerica F1 - Classiche 2007 200'000 240'000 160'000
N
459 Dino 206 SP Homage 1971 120'000 150'000 108'000 121'500 153'090 142'155
-10%
V
460 Ferrari F355 Spyder (Manual) 1997 60'000 70'000 57'000 64'125 80'797 75'026
-1.35%
V
461 Ferrari Testarossa 1993 95'000 115'000 105'000 118'125 148'837 138'206
+12.5%
V
462 Ferrari 456 GT (Manual) 1996 37'000 42'000 53'000 59'625 75'127 69'761
+50.95%
V
463 Ferrari F430 Spider F1 2008 95'000 115'000 95'000 106'875 134'662 125'043
+1.79%
V
464 Lotus Elan Sprint DHC 1972 40'000 45'000 36'000 40'500 51'030 47'385
-4.71%
V
465 TVR Tuscan V6 1969 35'000 40'000 35'000 39'375 49'612 46'068
+5%
V
590 Porsche 911T 1969 54'000 60'750 76'545 71'077
V
591 Velocette KSS Mk1 1932 8200 9225 11'623 10'793
V
592 Moto Guzzi Le Mans Mk1 1977 13'500 15'187 19'135 17'768
V
593 Bentley S2 1959 29'000 32'625 41'107 38'171
V
594 Sunbeam Model 2 1927 6300 7087 8929 8291
V
595 Lotus Esprit Sport 350 1999 58'000 65'250 82'215 76'342
V
596 Kawasaki Z900 A4 1976 14'000 15'750 19'845 18'427
V
597 Norton Dominator 961 Street Limited Edition 2019 22'800 25'650 32'319 30'010
V
601 Porsche 911 Turbo 3.3-Litre 1979 61'000 68'625 86'467 80'291
V
602 Aston Martin AM V8 - Garage Find 1973 30'000 35'000 55'000 61'875 77'962 72'393
+90.38%
V
603 Aston Martin DB6 Vantage 1967 320'000 350'000 270'000
N
604 Aston Martin V8 Coupe 1997 60'000 70'000 48'000
N
605 Aston Martin DB2/4 Mk III Drophead Coupe 1957 210'000 230'000 190'000 213'750 269'325 250'087
-2.84%
V
606 Aston Martin V8 Volante 1979 140'000 160'000 131'000
N
607 Rolls-Royce Silver Seraph Park Ward 2001 45'000 50'000 38'000
N
608 Rolls-Royce Corniche Convertible 1972 55'000 65'000 51'500 57'937 73'000 67'786
-3.44%
V
609 Bentley Continental R Mulliner Wide Body 2001 75'000 85'000 62'000 69'750 87'885 81'607
-12.81%
V
610 Rolls-Royce Silver Cloud III 1963 80'000 90'000 71'500 80'437 101'350 94'111
-5.37%
V
611 Bentley Mk VI Standard Steel Saloon 1950 30'000 35'000 35'500 39'937 50'320 46'726
+22.88%
V
612 Rolls-Royce Corniche 2-Door Saloon 1973 30'000 35'000 25'000
N
613 Austin-Healey 3000 MkIII (Phase II) BJ8 1964 55'000 65'000 47'000
N
614 Sunbeam Tiger 1966 50'000 60'000 47'000 52'875 66'622 61'863
-3.86%
V
615 Jaguar E-Type 3.8 FHC S1 1964 60'000 70'000 59'500 66'937 84'340 78'316
+2.98%
V
616 Jaguar XK120 Fast Road Car 1952 80'000 100'000 75'000 84'375 106'312 98'718
-6.25%
V
617 Jaguar E-Type Series 1 - Fast Road-Specification 1963 70'000 80'000 66'500 74'812 94'263 87'530
-0.25%
V
618 Jaguar XJ220 1995 340'000 380'000 305'000
N
619 Jaguar E-Type S1 3.8 FHC to Fast Road Specification 1963 50'000 60'000 45'000 50'625 63'787 59'231
-7.95%
V
620 Jaguar E-Type 3.8 'External Bonnet Lock' Roadster 1961 160'000 180'000 138'000
N
621 Jaguar XK150 SE 3.4 FHC 1960 50'000 60'000 62'000 69'750 87'885 81'607
+26.82%
V
622 Jaguar D-Type replica by Realm (RAM) 1976 35'000 40'000 37'000 41'625 52'447 48'701
+11%
V
623 Jaguar Mk2 3.8 1965 40'000 50'000 53'000 59'625 75'127 69'761
+32.5%
V
624 Jaguar C-Type by Proteus 2003 62'000 68'000 57'000 64'125 80'797 75'026
-1.35%
V
625 Jaguar XK150 3.4-Litre 'S' Roadster (LHD) 1958 180'000 220'000 160'000
N
626 Jaguar E-Type Series 3 FHC 1971 30'000 40'000 31'500 35'437 44'650 41'461
+1.25%
V
627 Jaguar XJS - Pre-HE - Auto 1979 30'000 35'000 30'500 34'312 43'233 40'145
+5.58%
V
628 Lotus Elan Sprint FHC 1972 28'000 32'000 29'000 32'625 41'107 38'171
+8.75%
V
629 Morgan 4/4 Series 1 'Flat Rad' (1122cc Climax Engine) 1939 20'000 28'000 24'000 27'000 34'020 31'589
+12.5%
V
630 Morgan 4/4 Series 1 'Flat Rad' (1098cc Climax Engine) 1939 25'000 30'000 27'500 30'937 38'980 36'196
+12.5%
V
631 MG B Roadster 1979 15'000 20'000 13'000
N
632 MG TF1500 1954 25'000 30'000 23'000 25'875 32'602 30'273
-5.91%
V
633 Honda NSX 3.5 V6 Hybrid 2-Door Auto Coupe 2017 80'000 90'000 84'000 94'500 119'070 110'565
+11.18%
V
634 Ford GT 2018 540'000 580'000 485'000
N
635 Ford Escort RS1600 BDA 1972 65'000 72'000 60'000
N
636 KVA GT40 Replica 2007 45'000 55'000 39'000
N
637 Chevrolet Corvette C2 Sting Ray 1963 40'000 50'000 32'000
N
638 Range Rover Classic (Suffix A) 1971 40'000 50'000 38'000 42'750 53'865 50'017
-5%
V
639 Range Rover Classic (Suffix B) 1972 54'000 64'000 61'000 68'625 86'467 80'291
+16.31%
V
640 Land Rover Series 1 86in - Ex-War Office 1954 32'000 37'000 28'200 31'725 39'973 37'118
-8.04%
V
641 Alfa Romeo 1900C Super Sprint Series 2 Coupe 1954 165'000 175'000 135'000
N
642 BMW 2002 Tii 1975 45'000 55'000 39'000
N
643 Mercedes-Benz 420 SL (R107) 1987 35'000 40'000 40'000 45'000 56'700 52'650
+20%
V
644 Mercedes-Benz 230 SL (W113) 1964 95'000 110'000 78'000
N
645 Mercedes-Benz 300D 'Adenaeur' (W189) 1959 50'000 60'000 48'500 54'562 68'748 63'837
-0.8%
V
646 Mercedes-Benz 280 SL (W113) 1969 115'000 130'000 110'000 123'750 155'925 144'787
+1.02%
V
647 Fiat Dino Spider 1968 85'000 100'000 75'000
N
648 Ferrari Testarossa - 1,000 Miles From New 1991 150'000 180'000 135'000
N
649 Ferrari 599 GTB Fiorano F1 2007 90'000 105'000 72'000
N
650 Ferrari 456 GT - Manual 1994 48'000 58'000 41'500
N
651 Ferrari 550 Maranello (Manual) 1997 75'000 85'000 82'000 92'250 116'235 107'932
+15.31%
V
652 Ferrari 308 GTSi QV 1984 60'000 70'000 55'500 62'437 78'670 73'051
-3.94%
V
653 Ferrari 328 GTS 1986 70'000 80'000 62'000
N
654 Porsche 911 2.7 1974 45'000 55'000 51'000 57'375 72'292 67'128
+14.75%
V
655 Porsche 911 (991) 3.8 Martini Racing Edition (RHD) 2014 90'000 120'000 82'000 92'250 116'235 107'932
-12.14%
V
656 Porsche 911 (997.1) Turbo Coupe (Manual) 2006 54'000 64'000 58'000 65'250 82'215 76'342
+10.59%
V
657 Porsche 928 GT 1991 50'000 60'000 44'000 49'500 62'370 57'915
-10%
V
658 Porsche 911 Carrera 3.2 Cabriolet 1988 25'000 35'000 34'000 38'250 48'195 44'752
+27.5%
V
659 Mini Cooper RSP (Unregistered, Delivery Mileage) 1990 25'000 30'000 28'000 31'500 39'690 36'855
+14.55%
V
660 Porsche 944 1990 22'000 25'000 25'000 28'125 35'437 32'906
+19.68%
V
661 Volkswagen Golf GTi 1.8 Cabriolet 1983 20'000 25'000 28'000 31'500 39'690 36'855
+40%
V
662 Steyr-Puch 500 1958 22'000 26'000 20'000 22'500 28'350 26'325
-6.25%
V
663 Citroën HY van 1970 10'500 11'812 14'883 13'820
V

Alle Angaben ohne Gewähr

Legende: Spalte S = Status (V = Verkauft, N = Nicht verkauft, Z = Zurückgezogen, U = Unter Vorbehalt)

Bilder zu diesem Artikel

Quelle:
von Fl******
02.08.2021 (18:24)
Antworten
Danke für den Bericht und die schönen Fotos. Schön, dass es an Versteigerungen auch ohne die obligaten Trailer-Queens 250 GTO und 300 SL Gullwing geht. Es gibt hier sogar einen Mitsubishi Lancer Evo VI, der unglaubliche CHF 184'275 brachte. Super.
Antwort vom Zwischengas Team (Chefredaktor)
02.08.2021 (19:15)
Gute Beobachtung! Wir haben gleich noch ein paar Bilder und einen kurzen Abschnitt dazu angefügt
von blauerreiter
03.08.2021 (20:08)
Antworten
Was den Mitsubishi Evolution angeht, kann ich mitreden und es drängt mich auch, mal meine sprichwörtliche er-fahrung einzubringen .
Als klassikerfan war mir einst klar, das ich nie und nimmer in so eine geflügelte Limousine einsteige, nicht mal nebendran ! Einfach nur peinlich, dachte ich....aber falsch gedacht ! Da wurde mir mal in einer Garage zum Zeitüberbrücken, die Schlüssel eines Vorführwagens in die Hand gedrückt und ich wurde unverhofft sowas von Süchtig . Ein leichtfüssiges handling wie ein Panda, dabei Bodenhaftung (4WD) wie ein Gallardo und ja, auch Raketenantrieb wer es dann braucht. EVOs sind Rallyesport Homologationsableger somit Innenaustattung endsprechend puristisch, dabei Antriebstechnisch 1AAA . Mitsubishi Verarbeitungs-Qualität und im Strassensverkehr Handzahm wie ein Dieseltaxi und ebenso Alltagstauglich. Das der nun Versteigerte preislich ins Unreale abgehoben ist mag dem Image der Evolutionsreihe zwar gut tun, ist aber schon ein Ausreisser ;-)
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Angebote unserer Partner

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Aktuelle Fahrzeug-Inserate

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Coupé, 220 PS, 2226 cm3
Limousine, viertürig, 220 PS, 2226 cm3
Limousine, viertürig, 170 PS, 2309 cm3
Limousine, viertürig, 170 PS, 2309 cm3
Limousine, viertürig, 167 PS, 2309 cm3
Cabriolet, 126 PS, 1558 cm3
Coupé, 126 PS, 1558 cm3
Coupé, 95 PS, 1582 cm3
Cabriolet, 95 PS, 1582 cm3
Coupé, 126 PS, 1558 cm3

Spezialisten (Auswahl)

Spezialist

Schlieren, Schweiz

0443059904

Spezialisiert auf Porsche

Spezialist

Amtserdam, Niederlande

Spezialisiert auf Ford, Jaguar, ...

Spezialist

Undenheim, Deutschland

+49 6737 31698 50

Spezialisiert auf Mercedes, Jaguar, ...

Spezialist

Aarberg, Schweiz

0041 79 733 17 28

Spezialisiert auf Mercedes-Benz, Mercedes, ...

Spezialist

Münsingen, Schweiz

+41 31 722 00 00

Spezialisiert auf Lancia, Alfa Romeo, ...

Spezialist

Toffen, Schweiz

+41 31 819 48 41

Spezialisiert auf Ferrari, Maserati, ...

Spezialist

Münsingen, Schweiz

+41 31 566 13 70

Spezialisiert auf Ferrari, Maserati, ...

Spezialist

St. Margrethen, Schweiz

071 450 01 11

Spezialisiert auf Mercedes Benz, VW, ...

Spezialist

St. Margrethen, Schweiz

+41 (0)71 450 01 11

Spezialisiert auf Mercedes Benz, VW, ...

Spezialist

Safenwil, Schweiz

+41 62 788 79 20

Spezialisiert auf Jaguar, Toyota, ...

Spezialist

Hilden, Deutschland

0211 58 38 8000

Angebot eines Partners
Angebot eines Partners

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 2,5 Millionen Seitenaufrufen pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!