Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners

Oldtimer Galerie Toffen Versteigerung Oktober 2021 – teurer Mazda, wertvoller DeLorean und einige Überraschungen

Erstellt am 16. Oktober 2021
, Leselänge 8min
Text:
Bruno von Rotz
Fotos:
Oldtimer Galerie Toffen 
105
Bruno von Rotz 
2
Renault Avantime (2001) - als Lot 102 angeboten an der Versteigerung Oldtimer Galerie Toffen vom 16. Oktober 2021
Jaguar 3.8-Litre S-Type (1966) - als Lot 103 angeboten an der Versteigerung Oldtimer Galerie Toffen vom 16. Oktober 2021
Opel GT 1100 SR (1969) - als Lot 104 angeboten an der Versteigerung Oldtimer Galerie Toffen vom 16. Oktober 2021
MG F 1.8 MPI (1997) - als Lot 105 angeboten an der Versteigerung Oldtimer Galerie Toffen vom 16. Oktober 2021
MG F 1.8 VVC (1999) - als Lot 106 angeboten an der Versteigerung Oldtimer Galerie Toffen vom 16. Oktober 2021

An einem sonnigen, aber nicht sonderlich warmen 16. Oktober 2021 fand in Toffen die traditionelle Herbstversteigerung der Oldtimer Galerie statt. Ab 13:30 wurden zunächst von Junior-Chef Serge Stotzer einige Kühlerfiguren, Abzeichen, Bücher und Ersatzteile versteigert, ab 14:10 waren dann die Autos und anderen Fahrzeuge dran. Erst nach 5,5 Stunden war der Auktionsmarathon zu Ende, ein Teil des Publikum schien allerdings schon etwas früher bezüglich Energie und Bietbegeisterung nachzulassen. Dabei gab’s viele interessante Fahrzeuge zu ersteigern und einige auch erst gegen Schluss.

Das Kommandopult der Versteigerung der Oldtimer Galerie Toffen am 16. Oktober 2021

Unter den Hammer kamen 105 Fahrzeuge, darunter auch 11 Nicht-Automobile vom Ordonnanz-Velo bis zum Traktor. Nicht ganz ein Drittel der Lots waren sogenannte “No Reserve”-Angebote, konnten also ohne Mindestpreis ersteigert werden.

Wegen der weiterhin nötigen Corona-Schutzmassnahmen durften maximal 250 Leute mit Covid-Zertifikat vor Ort an der Versteigerung teilnehmen.

Als Alternative bot sich das Mitbieten per Internet oder via Telefonanruf respektive schriftlichem Vorgebot an, gerne gewählte Alternativen, wie es sich zeigen sollte. Schliesslich konnte man dem angebotenen Livestream auch bequem von zuhause folgen, gemütlich einen Cappuccino oder ein Glas Wein trinkend.

Die Fahrzeuge wurden jeweils in Deutsch und Englisch vorgestellt und live versteigert. Pro Fahrzeuglot dauerte dies im Schnitt etwa drei Minuten.

Breitgefächertes Angebot

Im Schnitt waren die 105 Fahrzeuge (3 Nachmeldungen zusätzlich zum Katalog) knapp über 47 Jahre alt. Die am stärksten vertretene Marke war Mercedes-Benz (11 Autos), gefolgt von Triumph (7 Autos und 1 Motorrad), Jaguar (6), MG (6), Fiat (6) und Ferrari (5).

Bild Ferrari Mondial 3.2 Cabriolet (1986) - als Lot 138 angeboten an der Versteigerung Oldtimer Galerie Toffen vom 16. Oktober 2021
Ferrari Mondial 3.2 Cabriolet (1986) - als Lot 138 angeboten an der Versteigerung Oldtimer Galerie Toffen vom 16. Oktober 2021
Copyright / Fotograf: Oldtimer Galerie Toffen

An längst vergessenen Marken fehlte es auch nicht, zu erwähnen wären etwa Armstrong Siddeley, Bristol, Matford oder Sbarro. Insgesamt kamen Fahrzeuge von 50 Marken unter den Hammer.

Fast alle Fahrzeuggattungen vom Microcar bis zur majestätischen Limousine warteten auf neue Besitzer. Ob Rennwagen, Geländewagen, Mofa oder Landwirtschaftsfahrzeug, für fast jeden Geschmack war etwas dabei.

Drei Viertel zugeschlagen

54 Fahrzeuge wurden direkt verkauft, weitere 25 “unter Vorbehalt” zugeschlagen, was bedeutet, dass noch Nachverhandlungen nötig sind, um den Verkauf abzuschliessen. Wenn man davon ausgeht, dass die Hälfte dieser Nachverhandlungen erfolgreich sind, kommt man auf einen Gesamtumsatz von rund CHF 2,6 Millionen.

Im Schnitt wurde 78 Prozent des mittleren Schätzwerts geboten, pro verkauftes Fahrzeug bezahlten die neuen Besitzer im Durchschnitt CHF 23’098. Es waren oft vor allem die teureren Fahrzeuge, die unter Vorbehalt zugeschlagen worden.

Angebote von Zwischengas-Spezialisten
BMW M5 (E39) (2001)
BMW M5 (E39) (2001)
BMW 635 CSi (1984)
BMW 635 CSi (1984)
Mercedes-Benz 300 SEL 6.3 (1969)
Mercedes-Benz 300 SEL 6.3 (1969)
Porsche 928 S4 (1987)
Porsche 928 S4 (1987)
+41 31 566 13 70
Münsingen, Schweiz

Der umkämpfte Mazda

Ein fast schon epischer Kampf entbrannte um den Mazda R360 von 1964. Die Interessenten wollten nicht aufgeben und trieben den Preis schliesslich auf CHF 33’600 (EUR 31’248).

Bild Mazda R360 Coupé (1964) - als Lot 150 angeboten an der Versteigerung Oldtimer Galerie Toffen vom 16. Oktober 2021
Mazda R360 Coupé (1964) - als Lot 150 angeboten an der Versteigerung Oldtimer Galerie Toffen vom 16. Oktober 2021
Copyright / Fotograf: Oldtimer Galerie Toffen

Beim R360 handelt es sich aber auch um ein hochinteressantes und dazu zumindest hierzulande sehr seltenes Kleinstautomobil.

Bild Fram-King Fulda S7 (1957) - als Lot 149 angeboten an der Versteigerung Oldtimer Galerie Toffen vom 16. Oktober 2021
Fram-King Fulda S7 (1957) - als Lot 149 angeboten an der Versteigerung Oldtimer Galerie Toffen vom 16. Oktober 2021
Copyright / Fotograf: Oldtimer Galerie Toffen

Etwas weniger Nachfrage entwickelte sich für den ebenfalls raren Fram-King Fulda S7 von 1957, hier reichten CHF 10’080 (EUR 9374) für die Übernahme.

Zurück in die Gegenwart

Gespannt warteten viele Fans auf das Abschneiden des vor allem aus der Filmtrilogie “Back to the Future” bekannten DeLorean DMC12. Der angebotene Edelstahl-Flügeltürer war auf nicht gerade bescheidene CHF 50’000 bis 60’000 eingeschätzt worden im Vorfeld.

Bild DeLorean DMC-12 (1981) - als Lot 154 angeboten an der Versteigerung Oldtimer Galerie Toffen vom 16. Oktober 2021
DeLorean DMC-12 (1981) - als Lot 154 angeboten an der Versteigerung Oldtimer Galerie Toffen vom 16. Oktober 2021
Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

Doch der in Irland gefertigte Heckmotorsportwagen von 1981 schaffte die Hürde locker, wurde bei CHF 62’000 zugeschlagen und damit für CHF 69’440 (EUR 64’579) verkauft.

Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners

Einiges Interesse für einfachere und komplexere Restaurierungsobjekte

Die grösste Überraschung war aber ein Auto, das noch etwas Restaurierungskünste benötigte. Der Mercedes-Benz 230 SL von 1964 war mit CHF 20’000 bis 30’000 günstig angekündigt worden, vielleicht zu günstig. Jedenfalls stritten vor allem Internet-Bieter darum, wer denn nun dieser Pagode wieder zu einstigem Glanze verhelfen darf.

Bild Mercedes-Benz 230 SL (1964) - als Lot 132 angeboten an der Versteigerung Oldtimer Galerie Toffen vom 16. Oktober 2021
Mercedes-Benz 230 SL (1964) - als Lot 132 angeboten an der Versteigerung Oldtimer Galerie Toffen vom 16. Oktober 2021
Copyright / Fotograf: Oldtimer Galerie Toffen

Erst bei CHF 46’000 stoppten die Gebote, der 230 SL wurde damit CHF 51’520 oder EUR 47’914 teuer.

Bild Jaguar 3.8-Litre S-Type (1965) - als Lot 131 angeboten an der Versteigerung Oldtimer Galerie Toffen vom 16. Oktober 2021
Jaguar 3.8-Litre S-Type (1965) - als Lot 131 angeboten an der Versteigerung Oldtimer Galerie Toffen vom 16. Oktober 2021
Copyright / Fotograf: Oldtimer Galerie Toffen

Auch für einen Jaguar S-Type von 1966 mit 3,8-Liter-Reihensechszylinder interessierten sich einige Bieter. Der neue Besitzer zahlte schliesslich CHF 6720 (EUR 6250) für das Winterprojekt.

Bild Bristol 401 (Scheunenfund) (1953) - als Lot 181 angeboten an der Versteigerung Oldtimer Galerie Toffen vom 16. Oktober 2021
Bristol 401 (Scheunenfund) (1953) - als Lot 181 angeboten an der Versteigerung Oldtimer Galerie Toffen vom 16. Oktober 2021
Copyright / Fotograf: Oldtimer Galerie Toffen

Deutlich mehr Arbeit dürfte der Bristol 401 von 1953 bereiten, der bereits in den Sechzigerjahren Opfer eines Unfalls wurde und seither nicht mehr gelaufen ist. Für CHF 17’920 (EUR 16’666) konnte ein hoffentlich gewiefter Restaurierer den Scheunenfund übernehmen.

Superklassiker fanden mehr oder weniger Anklang

Von rund zwei Dutzend Superklassikern konnte nur ein Teil sofort verkauft werden, viele wurden “unter Vorbehalt” oder gar nicht zugeschlagen.

Bild Lamborghini 400 GT Espada Series 3 (1975) - als Lot 201 angeboten an der Versteigerung Oldtimer Galerie Toffen vom 16. Oktober 2021
Lamborghini 400 GT Espada Series 3 (1975) - als Lot 201 angeboten an der Versteigerung Oldtimer Galerie Toffen vom 16. Oktober 2021
Copyright / Fotograf: Oldtimer Galerie Toffen

Das prominenteste Opfer war der gelbe Lamborghini Espda 400 GT Series 3 von 1975, der zwar auf CHF 135’000 hochgeboten wurde, die Erwartungen von CHF 145’000 bis 155’000 aber nicht erfüllte.

Bild Alvis TE21 Drophead Coupé (1965) - als Lot 200 angeboten an der Versteigerung Oldtimer Galerie Toffen vom 16. Oktober 2021
Alvis TE21 Drophead Coupé (1965) - als Lot 200 angeboten an der Versteigerung Oldtimer Galerie Toffen vom 16. Oktober 2021
Copyright / Fotograf: Oldtimer Galerie Toffen

Gar kein verwertbares Gebot gab es für den Jaguar XK140 als Drophead Coupe von 1955, während der offene Alvis TE21 von 1965 auf Ebene des unteren Schätzwerts zugeschlagen und für gute CHF 132’200 (EUR 114’576) verkauft werden konnte.

Bild Porsche 911 E (1969) - als Lot 202 angeboten an der Versteigerung Oldtimer Galerie Toffen vom 16. Oktober 2021
Porsche 911 E (1969) - als Lot 202 angeboten an der Versteigerung Oldtimer Galerie Toffen vom 16. Oktober 2021
Copyright / Fotograf: Oldtimer Galerie Toffen

Einen neuen Besitzer fand auch der am Schluss versteigerte Porsche 911 E von 1969, CHF 106’400 (EUR 98’952) waren für den Ur-Elfer fällig, die Interessenten boten über’s Internet.

Bild Alfa Romeo Montreal (1973) - als Lot 176 angeboten an der Versteigerung Oldtimer Galerie Toffen vom 16. Oktober 2021
Alfa Romeo Montreal (1973) - als Lot 176 angeboten an der Versteigerung Oldtimer Galerie Toffen vom 16. Oktober 2021
Copyright / Fotograf: Oldtimer Galerie Toffen

Ein Alfa Romeo Montreal, ein Maserati Indy 4200 und ein Ferrari 400i konnten nicht verkauft werden, während sich um das Lancia Flavia 2000 HF Coupé von 1974 ein langer Bieterkampf entspann, im Laufe dessen sich die Gebotshöhe fast verdoppelte.

Bild Lancia Flavia 2000 HF Coupé (1974) - als Lot 142 angeboten an der Versteigerung Oldtimer Galerie Toffen vom 16. Oktober 2021
Lancia Flavia 2000 HF Coupé (1974) - als Lot 142 angeboten an der Versteigerung Oldtimer Galerie Toffen vom 16. Oktober 2021
Copyright / Fotograf: Oldtimer Galerie Toffen

Für CHF 38’080 (EUR 35’414) fand der elegante Zweitürer schliesslich in eine neue Garage.

MG-F-Festival

Dass man einen MG F an einer Auktion findet, das kann ja schon einmal vorkommen. Aber dass gleich vier Exemplare von 1997 bis 2002 gleichzeitig angeboten werden, das ist sicherlich selten.

Bild MG F 1.8 VVC Silverstone (2000) - als Lot 107 angeboten an der Versteigerung Oldtimer Galerie Toffen vom 16. Oktober 2021
MG F 1.8 VVC Silverstone (2000) - als Lot 107 angeboten an der Versteigerung Oldtimer Galerie Toffen vom 16. Oktober 2021
Copyright / Fotograf: Oldtimer Galerie Toffen

Die günstigen Cabriolets erfreuten sich durchaus eines regen Interesses und wurden alle zu Preisen zwischen CHF 2240 bis 3248 verkauft.

Bild MG A 1600 Roadster (1960) - als Lot 140 angeboten an der Versteigerung Oldtimer Galerie Toffen vom 16. Oktober 2021
MG A 1600 Roadster (1960) - als Lot 140 angeboten an der Versteigerung Oldtimer Galerie Toffen vom 16. Oktober 2021
Copyright / Fotograf: Oldtimer Galerie Toffen

Deutlich teurer waren ihre Vorläufer des Typs MGA, die beiden angebotenen Roadster mit den Jahrgängen 1955 und 1960 gingen für CHF 34’720 respektive CHF 23’520 an neue Besitzer.

Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners

Schlechtes Abschneiden der Triumph-Fahrzeuge

Von den acht Triumph konnten nur gerade deren zwei sofort verkauft werden.

Bild Triumph TR7 Cabriolet (1981) - als Lot 115 angeboten an der Versteigerung Oldtimer Galerie Toffen vom 16. Oktober 2021
Triumph TR7 Cabriolet (1981) - als Lot 115 angeboten an der Versteigerung Oldtimer Galerie Toffen vom 16. Oktober 2021
Copyright / Fotograf: Oldtimer Galerie Toffen

Ein rotes TR7 Cabriolet von 1981 wurde für günstige CHF 7280 (EUR 6770) verkauft, während der Vorkriegs-Super Eight Saloon von 1933 CHF 8960 (EUR 8333) kostete. Die übrigen Triumph-Lots stiessen auf weniger Interesse oder wurden nur unter Vorbehalt zugeschlagen.

Brot-und-Butter mit schwerem Stand

Es sind oft die einstigen Alltagsfahrzeuge, die den Toffen-Versteigerungen ihren besonderen Status verschaffen. Auch dieses Mal waren einige dieser “Brot-und-Butter”-Fahrzeuge dabei, doch sie taten sich überraschenderweise eher schwer.

Bild Fiat Punto GT (1996) - als Lot 101 angeboten an der Versteigerung Oldtimer Galerie Toffen vom 16. Oktober 2021
Fiat Punto GT (1996) - als Lot 101 angeboten an der Versteigerung Oldtimer Galerie Toffen vom 16. Oktober 2021
Copyright / Fotograf: Oldtimer Galerie Toffen

Ein Fiat Punto von 1996 wurde für gerade einmal CHF 1340 (EUR 1250) verkauft, ein Citroën 2 CV Charleston von 1984 kam nur auf ein Gebot von CHF 10’500 und muss noch nachverhandelt werden.

Bild BMW 320/6 E21 (1977) - als Lot 113 angeboten an der Versteigerung Oldtimer Galerie Toffen vom 16. Oktober 2021
BMW 320/6 E21 (1977) - als Lot 113 angeboten an der Versteigerung Oldtimer Galerie Toffen vom 16. Oktober 2021
Copyright / Fotograf: Oldtimer Galerie Toffen

Der schön erhaltene BMW 320/60 von 1977 aus langjährigem Besitzer erreichte den Schätzwert von CHF 13’500 bis 14’500 nicht ganz, wurde aber schliesslich für CHF 11’200 (EUR 10’416) verkauft.

Bild DKW 3=6 Sonderklasse (1957) - als Lot 193 angeboten an der Versteigerung Oldtimer Galerie Toffen vom 16. Oktober 2021
DKW 3=6 Sonderklasse (1957) - als Lot 193 angeboten an der Versteigerung Oldtimer Galerie Toffen vom 16. Oktober 2021
Copyright / Fotograf: Oldtimer Galerie Toffen

Für einen DKW 3=6 von 1957 wollte niemand so richtig mitbieten und auch der VW Käfer von 1950 mit der berühmten Brezel-Heckscheibe zog deutlich weniger Gebote als erwartet an.

Bild Toyota 2000 Corona Mark II (1976) - als Lot 182 angeboten an der Versteigerung Oldtimer Galerie Toffen vom 16. Oktober 2021
Toyota 2000 Corona Mark II (1976) - als Lot 182 angeboten an der Versteigerung Oldtimer Galerie Toffen vom 16. Oktober 2021
Copyright / Fotograf: Oldtimer Galerie Toffen

Immerhin fand der Toyota 2000 Corona Mark II von 1976 für CHF 15’680 (EUR 14’582) zu einem guten Preis in eine neue Garage, während sich für den Peugeot 403 BD von 1965 noch kein neuer Besitzer fand.

Viele Raritäten und Exoten

Kaum jemand kennt den Sbarro Onyx von 1992. Das Design-Zentrum “Espace Sbarro” baute ihn vor rund 30 Jahren im Auftrag von Citroën. Für den ZX sollte ein neuer Look entstehen, der aber praktisch nichts kosten durfte. Das Ergebnis war der Onyx, der sicherlich moderner wirkte als das Spenderfahrzeug. Bis heute hatte der Wagen erst 4500 km zurückgelegt, wurde an vielen Ausstellungen gezeigt und soll sich in sehr gutem Zustand befinden.

Bild Sbarro Onyx (1992) - als Lot 110 angeboten an der Versteigerung Oldtimer Galerie Toffen vom 16. Oktober 2021
Sbarro Onyx (1992) - als Lot 110 angeboten an der Versteigerung Oldtimer Galerie Toffen vom 16. Oktober 2021
Copyright / Fotograf: Oldtimer Galerie Toffen

Die geschätzten CHF 5000 bis 10’000 schienen fast etwas wenig für ein Einzelstück, wurden mit CHF 8400 (EUR 7812) aber ziemlich genau erreicht.

Bild Renault Avantime (2001) - als Lot 102 angeboten an der Versteigerung Oldtimer Galerie Toffen vom 16. Oktober 2021
Renault Avantime (2001) - als Lot 102 angeboten an der Versteigerung Oldtimer Galerie Toffen vom 16. Oktober 2021
Copyright / Fotograf: Oldtimer Galerie Toffen

Eine Exote ist auch der Luxustourer Renault Avantime, der selten blieb und mit seiner Türmechanik schon damals immer wieder für Erstaunen sorgte. Gerade einmal CHF 4480 (EUR 4166) reichten, um sich ans Lenkrad dieses raren Stücks zu setzen.

Bild Armstrong Siddeley Hurricane 16 (1948) - als Lot 137 angeboten an der Versteigerung Oldtimer Galerie Toffen vom 16. Oktober 2021
Armstrong Siddeley Hurricane 16 (1948) - als Lot 137 angeboten an der Versteigerung Oldtimer Galerie Toffen vom 16. Oktober 2021
Copyright / Fotograf: Oldtimer Galerie Toffen

Die Marke Armstrong Siddeley kennen fast nur noch Kenner der Materie, einen Typ Hurricane 16 haben nur die Wenigsten je zu Gesicht bekommen. 2606 dieser Cabriolets wurden gebaut, einer suchte in Toffen mit noch nicht montierten Bremsen für CHF 15’000 bis 18’000 einen neuen Besitzer. Mit CHF 16’800 (EUR 15’624) landete das Cabrio im Zielgebiet.

Bild Matford F 82 A Cabriolet (1938) - als Lot 178 angeboten an der Versteigerung Oldtimer Galerie Toffen vom 16. Oktober 2021
Matford F 82 A Cabriolet (1938) - als Lot 178 angeboten an der Versteigerung Oldtimer Galerie Toffen vom 16. Oktober 2021
Copyright / Fotograf: Oldtimer Galerie Toffen

Auch einen Matford schaffte es damals nur selten aus Frankreich heraus. Das angebotene F 82 A Cabriolet von 1938 kam leider auf kein verwertbares Angebot und sucht weiterhin nach einem neuen Besitzer.

Bild Fiat Greppi 508C Sport Spider (1940) - als Lot 179 angeboten an der Versteigerung Oldtimer Galerie Toffen vom 16. Oktober 2021
Fiat Greppi 508C Sport Spider (1940) - als Lot 179 angeboten an der Versteigerung Oldtimer Galerie Toffen vom 16. Oktober 2021
Copyright / Fotograf: Oldtimer Galerie Toffen

Und dann wären noch vier rare Fiat-Modelle zu erwähnen, denen das Glück aber nur teilweise hold war. Nur gerade der Fiat Baldi BB5 Frog von 1975 wurde für CHF 13’440 (EUR 12’499) verkauft, während der originale 508 Balilla Spider von 1934, der einstigen MM-Helden nachempfundene Greppi 508C Sport Spider von 1934 und der 509 Sport Special von 1928 nicht (sofort) verkaufen liessen.

Insgesamt aber dürften Reinhard Schmidlin und sein Team mit dem Verlauf der Versteigerung doch ganz zufrieden gewesen sein. Eine Verkaufsquote von voraussichtlich 65 Prozent darf sich sehen lassen und ein erwarteter Umsatz von über CHF 2,5 Millionen auch. Allerdings ist jetzt noch ein tüchtiges Stück Arbeit nötig, um die “unter Vorbehalt” zugeschlagenen Fahrzeuge noch erfolgreich nachzuverhandeln.

Angebotene und verkaufte Fahrzeuge

Die folgende Tabelle listet alle angebotenen und verkauften Fahrzeuge mit Schätzpreisen, Höchstgeboten und Verkaufspreisen. Die Preis-Umrechnung erfolgte zum am Auktionstag gültigen Tageskurs. Alle Angaben ohne Gewähr.

Lot Fahrzeug Jahr CHF Est von CHF Est bis CHF HG CHF VP EUR VP % Est S
101 Fiat Punto GT 1996 2500 3500 1200 1344 1249
-55.2%
V
102 Renault Avantime 2001 5500 6500 4000 4480 4166
-25.33%
V
103 Jaguar 3.8-Litre S-Type 1966 5000 10'000 6000 6720 6249
-10.4%
V
104 Opel GT 1100 SR 1969 15'000 20'000 13'500 15'120 14'061
-13.6%
V
105 MG F 1.8 MPI 1997 2000 3000 2900 3248 3020
+29.92%
V
106 MG F 1.8 VVC 1999 1500 2500 2000 2240 2083
+12%
V
107 MG F 1.8 VVC Silverstone 2000 2500 3500 2100 2352 2187
-21.6%
V
108 MG TF 160 2002 3000 4000 2900 3248 3020
-7.2%
V
109 Rover P6 2000 Mk I Automatic 1968 5500 6500 4000 4480 4166
-25.33%
V
110 Sbarro Onyx 1992 5000 10'000 7500 8400 7812
+12%
V
111 Rover 75 2.0 V6 Tourer 2003 3500 4500 1900 2128 1979
-46.8%
V
112 Alfa Romeo GTV 2.0 Twin-Spark 1995 4500 5500 3000 3360 3124
-32.8%
V
113 BMW 320/6 E21 1977 13'500 14'500 10'000 11'200 10'416
-20%
V
114 Lancia Fulvia 3 1.3 S 1975 20'000 24'000 16'000 17'920 16'665
-18.55%
V
115 Triumph TR7 Cabriolet 1981 10'000 12'000 6500 7280 6770
-33.82%
V
116 Mercedes-Benz 250 S 1966 10'000 12'000 7000
U
117 Citroën 2 CV 6 Charleston 1984 12'000 15'000 10'500
U
117A Fiat 500 L 1970 12'000 15'000 10'000
N
118 Ford Mustang 289 Convertible 1965 25'000 35'000 23'000 25'760 23'956
-14.13%
V
119 Triumph Super Eight Saloon 1933 8000 12'000 8000 8960 8332
-10.4%
V
120 Ordonnanzrad 05 1979 800 1000 400
N
121 Velosolex S 3800 1993 1500 2000 1400 1568 1458
-10.4%
V
122 Yamaha XS 1100 1978 3000 4000 2000 2240 2083
-36%
V
123 Kawasaki ER-6n ABS 2012 5500 6500
N
124 Triumph Daytona 675 Triple 2012 9000 11'000 6500
N
125 Moto Guzzi 500 Falcone 1956 5500 7500 4000 4480 4166
-31.08%
V
126 Norton Dominator 88 De Luxe 1953 12'000 14'000 9000
U
127 Honda CL77 305 Scrambler 1966 10'000 12'000 8000 8960 8332
-18.55%
V
128 Wolf R4F6 Anhänger 1984 3500 4500 2250 2520 2343
-37%
V
129 AEBI Transporter TP20 1972 3500 4500 1500 1680 1562
-58%
V
130 Hürlimann D100 1947 18'000 20'000 11'000
U
131 Jaguar 3.8-Litre S-Type 1965 15'000 20'000 9500 10'640 9895
-39.2%
V
132 Mercedes-Benz 230 SL 1964 20'000 30'000 46'000 51'520 47'913
+106.08%
V
133 Rolls-Royce Silver Spur 1982 15'000 20'000 9500 10'640 9895
-39.2%
V
134 Mercedes-Benz 280 SL R107 1981 25'000 30'000 24'000 26'880 24'998
-2.25%
V
135 Triumph TR 6 1974 32'000 36'000 29'000
U
136 Peugeot 403 BD 1965 15'000 18'000
N
137 Armstrong Siddeley Hurricane 16 1948 15'000 18'000 15'000 16'800 15'624
+1.82%
V
138 Ferrari Mondial 3.2 Cabriolet 1986 38'000 42'000 37'000 41'440 38'539
+3.6%
V
139 VW Käfer 1303 L Cabriolet 1976 20'000 25'000 15'000 16'800 15'624
-25.33%
V
140 MG A 1600 Roadster 1960 20'000 25'000 21'000 23'520 21'873
+4.53%
V
141 Chevrolet Impala Convertible 1964 35'000 40'000 27'000
U
142 Lancia Flavia 2000 HF Coupé 1974 35'000 40'000 34'000 38'080 35'414
+1.55%
V
143 Rolls-Royce Silver Shadow 1968 28'000 32'000 24'000 26'880 24'998
-10.4%
V
144 Mercedes-Benz 220 Cabriolet B 1952 100'000 120'000 95'000
U
145 Ferrari 400i 1980 70'000 80'000 57'500
N
146 Bentley Mark VI Saloon 1952 60'000 65'000
N
147 Alfa Romeo Giulia 1600 Spider 1963 75'000 80'000 57'500
N
148 Triumph 1800 Roadster 1947 45'000 55'000 39'000
U
149 Fram-King Fulda S7 1957 10'000 15'000 9000 10'080 9374
-19.36%
V
150 Mazda R360 Coupé 1964 15'000 20'000 30'000 33'600 31'248
+92%
V
151 Fiat Baldi BB5 Frog 1975 15'000 20'000 12'000 13'440 12'499
-23.2%
V
152 Porsche 911 (993) Carrera 2 1995 65'000 70'000 62'500
U
152A Porsche 924 S 1986 22'000 25'000
N
153 Jaguar XJ-S V12 Le Mans Special Edition 1988 32'000 36'000 25'000
U
154 DeLorean DMC-12 1981 50'000 60'000 62'000 69'440 64'579
+26.25%
V
155 Fiat 508 Balilla Spider 1934 25'000 30'000 18'000
U
156 Ford Thunderbird Convertible 1960 55'000 60'000
N
157 MG A 1500 Roadster 1955 32'000 36'000 31'000 34'720 32'289
+2.12%
V
158 Mercedes-Benz 230 SL 1965 65'000 75'000 63'000 70'560 65'620
+0.8%
V
158A Mercedes-Benz 450 SL 1974 22'000 24'000 20'000 22'400 20'832
-2.61%
V
159 Range Rover Classic Vogue 3.5i 1988 28'000 32'000 25'000 28'000 26'040
-6.67%
V
160 Plymouth P15 Special Deluxe Business Coupe 1948 40'000 45'000 33'000
U
161 Jaguar XK 120 Open Two Seater 1954 95'000 105'000 77'500
U
162 Subaru SVX 3.3 Coupé Swiss Pack 4WD 1995 7500 8500 4000 4480 4166
-44%
V
163 Bentley Mulsanne Turbo 1985 22'000 26'000 16'000 17'920 16'665
-25.33%
V
164 Mercedes-Benz 230 SLK 1998 10'000 12'000 9000 10'080 9374
-8.36%
V
165 Aston Martin V12 Vanquish 2003 55'000 65'000 60'000 67'200 62'496
+12%
V
166 Fiat-Abarth 500 Assetto Corse 2009 38'000 42'000 30'000 33'600 31'248
-16%
V
167 Porsche 911 (996) Turbo 2002 55'000 60'000 48'500
U
168 Maserati Quattroporte IV Ottocilindri 1997 20'000 25'000 14'000
N
169 Mercedes-Benz CLA 45 AMG 4-Matic Shooting Brake 2017 48'000 52'000 44'000 49'280 45'830
-1.44%
V
170 Ferrari 456M GT 2000 65'000 70'000 54'000
U
171 Ford F150 Harley-Davidson Edition 2006 55'000 60'000 40'000
N
172 Ferrari 599 GTB Fiorano 2009 110'000 120'000 96'000
U
173 Rolls-Royce Silver Cloud II 1961 55'000 65'000 43'000
U
174 Lancia Fulvia 1600 HF 1971 35'000 45'000 33'000
U
175 BMW 635 CSi 1981 32'000 38'000 24'000
N
176 Alfa Romeo Montreal 1973 80'000 85'000 57'000
N
177 Jaguar XK 140 Drophead Coupe 1955 115'000 125'000
N
178 Matford F 82 A Cabriolet 1938 35'000 40'000
N
179 Fiat Greppi 508C Sport Spider 1940 50'000 60'000
N
180 Chrysler 300 Convertible 1966 35'000 40'000
N
181 Bristol 401 1953 15'000 25'000 16'000 17'920 16'665
-10.4%
V
182 Toyota 2000 Corona Mark II 1976 14'000 18'000 14'000 15'680 14'582
-2%
V
183 Willys Jeep CJ-2A 1946 20'000 24'000 16'000 17'920 16'665
-18.55%
V
184 Triumph TR 6 1973 28'000 32'000 20'000
N
185 VW Karmann Ghia Typ 14 Cabriolet 1967 20'000 25'000 14'000
N
186 Triumph TR3 Roadster 1957 30'000 35'000 22'000
N
187 Mercedes-Benz 280 SL R107 1983 28'000 32'000 22'000
U
188 Jaguar 3.8-Litre S-Type 1966 24'000 26'000 19'000 21'280 19'790
-14.88%
V
189 Ferrari F355 F1 Spider 1999 70'000 80'000 62'500
N
190 VW Käfer "Brezel" 1950 50'000 60'000 34'000
U
191 Triumph Spitfire Mk IV 1972 13'000 15'000 8500
U
192 Mercedes-Benz 280 CE 1978 18'000 22'000 17'500
U
193 DKW 3=6 Sonderklasse 1957 15'000 18'000
N
194 VW Käfer 1200 Cabriolet 1964 32'000 36'000 24'000
U
195 Austin-Healey 3000 Mk II BJ7 1962 65'000 75'000 60'000 67'200 62'496
-4%
V
196 Maserati Indy 4200 1970 75'000 85'000 60'000
N
197 Bentley S3 Saloon 1963 50'000 60'000
N
198 Fiat 509 Sport 1928 55'000 65'000
N
199 Mercedes-Benz 220 S Cabriolet 1957 90'000 120'000 75'000
U
200 Alvis TE21 Drophead Coupé 1965 110'000 125'000 110'000 123'200 114'576
+4.85%
V
201 Lamborghini 400 GT Espada Series 3 1975 145'000 155'000 135'000
U
202 Porsche 911 E 1969 100'000 110'000 95'000 106'400 98'952
+1.33%
V

Alle Angaben ohne Gewähr

Legende: Spalte S = Status (V = Verkauft, N = Nicht verkauft, Z = Zurückgezogen, U = Unter Vorbehalt)

Bilder zu diesem Artikel

Bild Renault Avantime (2001) - als Lot 102 angeboten an der Versteigerung Oldtimer Galerie Toffen vom 16. Oktober 2021
Bild Jaguar 3.8-Litre S-Type (1966) - als Lot 103 angeboten an der Versteigerung Oldtimer Galerie Toffen vom 16. Oktober 2021
Bild Opel GT 1100 SR (1969) - als Lot 104 angeboten an der Versteigerung Oldtimer Galerie Toffen vom 16. Oktober 2021
Bild MG F 1.8 MPI (1997) - als Lot 105 angeboten an der Versteigerung Oldtimer Galerie Toffen vom 16. Oktober 2021
Bild MG F 1.8 VVC (1999) - als Lot 106 angeboten an der Versteigerung Oldtimer Galerie Toffen vom 16. Oktober 2021
Bild MG F 1.8 VVC Silverstone (2000) - als Lot 107 angeboten an der Versteigerung Oldtimer Galerie Toffen vom 16. Oktober 2021
Bild MG TF 160 (2002) - als Lot 108 angeboten an der Versteigerung Oldtimer Galerie Toffen vom 16. Oktober 2021
Bild Rover P6 2000 Mk I Automatic (1968) - als Lot 109 angeboten an der Versteigerung Oldtimer Galerie Toffen vom 16. Oktober 2021
Bild Sbarro Onyx (1992) - als Lot 110 angeboten an der Versteigerung Oldtimer Galerie Toffen vom 16. Oktober 2021
Bild Rover 75 2.0 V6 Tourer (2003) - als Lot 111 angeboten an der Versteigerung Oldtimer Galerie Toffen vom 16. Oktober 2021
Bild Alfa Romeo GTV 2.0 Twin-Spark (1995) - als Lot 112 angeboten an der Versteigerung Oldtimer Galerie Toffen vom 16. Oktober 2021
Bild BMW 320/6 E21 (1977) - als Lot 113 angeboten an der Versteigerung Oldtimer Galerie Toffen vom 16. Oktober 2021
Quelle:
Logo Quelle
Favicon
von ge.go
22.10.2021 (09:40)
Antworten
Ich habe die Auktion live am Internet mitverfolgt. Auch als Zuschauer kämpfte ich am Ende mit Ermüdungserscheinungen. Die Vorauktion mit den Automobilia hat den ganzen Prozess unnötig in die Länge gezogen. Vielleicht wäre es im Sinne der Verkaufsabschlüsse besser gewesen, wenn diese Auktion am Schluss stattgefunden hätte. Was den Lot 152 (Porsche 911 Carrera 2 von 1995) betrifft, so bin ich der Meinung, dass dieses Fahrzeug sehr wohl verkauft worden ist. Immerhin hätte der Verkaufspreis den oberen Schätzwert erreicht gehabt.
Antwort vom Zwischengas Team (Chefredaktor)
22.10.2021 (14:35)
Favicon
Wir haben dies überprüft. Das Lot 152 wurde an der Auktion wie notiert unter Vorbehalt zugeschlagen und im Nachverkauf dann zu einem höheren Preis verkauft.
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Bild Kooperations-Partner
Bild Kooperations-Partner
Angebote unserer Partner

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Aktuelle Fahrzeug-Inserate

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Limousine, viertürig, 65 PS, 1468 cm3
Cabriolet, 54 PS, 1290 cm3
Limousine, viertürig, 48 PS, 1816 cm3
Limousine, viertürig, 58 PS, 1468 cm3
Limousine, viertürig, 54 PS, 1290 cm3
Cabriolet, 58 PS, 1468 cm3
Lieferwagen, 58 PS, 1468 cm3
Lieferwagen, 48 PS, 1816 cm3
Kombi, 70 PS, 1479 cm3
Kombi, 70 PS, 1405 cm3

Spezialisten (Auswahl)

Spezialist

Amtserdam, Niederlande

Spezialisiert auf Ford, Jaguar, ...

Impression von Spezialist Catawiki - Online-Auktionshaus für Oldtimer
Impression von Spezialist Catawiki - Online-Auktionshaus für Oldtimer
Impression von Spezialist Catawiki - Online-Auktionshaus für Oldtimer
Impression von Spezialist Catawiki - Online-Auktionshaus für Oldtimer

Spezialist

Wollerau, Schweiz

0445103555

Spezialisiert auf Mercedes Benz, Jaguar, ...

Impression von Spezialist Oldtimerberatung.ch

Spezialist

Oberriet SG, Schweiz

017/755 24 76

Spezialisiert auf Jaguar, Daimler, ...

Impression von Spezialist KLENOT AG Classic Car
Impression von Spezialist KLENOT AG Classic Car
Impression von Spezialist KLENOT AG Classic Car
Impression von Spezialist KLENOT AG Classic Car

Spezialist

Altendorf/SZ, Schweiz

055 451 01 01

Spezialisiert auf Maserati, Ferrari

Impression von Spezialist Foitek Automobile AG, Altendorf
Impression von Spezialist Foitek Automobile AG, Altendorf
Impression von Spezialist Foitek Automobile AG, Altendorf
Impression von Spezialist Foitek Automobile AG, Altendorf

Spezialist

Basel, Schweiz

0041 (0)61 467 50 90

Spezialisiert auf Bentley, Rolls-Royce, ...

Impression von Spezialist AUTOHAUS CLASSICS - BRITISH AND FRENCH CLASSIC CARS
Impression von Spezialist AUTOHAUS CLASSICS - BRITISH AND FRENCH CLASSIC CARS
Impression von Spezialist AUTOHAUS CLASSICS - BRITISH AND FRENCH CLASSIC CARS
Impression von Spezialist AUTOHAUS CLASSICS - BRITISH AND FRENCH CLASSIC CARS

Spezialist

Muhen, Schweiz

+41793328191

Spezialisiert auf AC, Adler, ...

Impression von Spezialist Handel mit Liebhaberfahrzeugen und Oldtimern
Impression von Spezialist Handel mit Liebhaberfahrzeugen und Oldtimern
Impression von Spezialist Handel mit Liebhaberfahrzeugen und Oldtimern
Impression von Spezialist Handel mit Liebhaberfahrzeugen und Oldtimern

Spezialist

Münsingen, Schweiz

+41 31 722 00 00

Spezialisiert auf Lancia, Alfa Romeo, ...

Spezialist

Aarberg, Schweiz

0041 79 733 17 28

Spezialisiert auf Mercedes-Benz, Mercedes, ...

Impression von Spezialist youngtimervision.ch
Impression von Spezialist youngtimervision.ch
Impression von Spezialist youngtimervision.ch
Impression von Spezialist youngtimervision.ch

Spezialist

Zürich, Schweiz

044 250 52 92

Spezialisiert auf Rolls-Royce, Bentley, ...

Impression von Spezialist Garage Fritz Speich AG
Impression von Spezialist Garage Fritz Speich AG
Impression von Spezialist Garage Fritz Speich AG
Impression von Spezialist Garage Fritz Speich AG

Spezialist

Münsingen, Schweiz

+41 31 722 00 00

Spezialisiert auf Lancia, Alfa Romeo, ...

Spezialist

Toffen, Schweiz

+41 31 819 48 41

Spezialisiert auf Ferrari, Maserati, ...

Spezialist

Münsingen, Schweiz

+41 31 566 13 70

Spezialisiert auf Ferrari, Maserati, ...

Impression von Spezialist Graber Sportgarage AG Münsingen
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Zwischengas auf allen Geräten
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!