Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
8

Fotogalerie «Konstrukteur Vittorio Jano - der gute Geist von Alfa Romeo»

Am 22. April 1991 war es hundert Jahre her, seit Vittorio Jano, einer der grössten Konstrukteure Italiens, geboren wurde. Er war es, der aus der damals kaum bekannten Marke Alfa Romeo einen Namen von Weltruf machte. Viele Fachleute sehen in Jano den Vater der italienischen Gran-Turismo-Wagen. Unter seiner Ägide enstanden so berühmte Wagen wie der P2 oder der Lancia D50.

Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf sämtliche Fotos.

Mehr Fotos in grosser Auflösung sind mit folgenden Mitgliedschaften verfügbar:

Wollen Sie folgende Fotos auch grösser anschauen?

Die Alfa-Romeo-Mannschaft beim Grand Prix von Italien 1924 - Alfa Romeo  1924 (© Zwischengas Archiv)
Jano war der «Vater» des Lancia-Formel-1 -Projekts - Lancia D 50 1955 (© Zwischengas Archiv)
Jano, mit Hut, diskutiert mit Alberto Ascari über den neuen Formel-1-Lancia - Lancia D 50 1955 (© Zwischengas Archiv)
Der 6C-1750-SS- und GS-Motor im Schnitt - Alfa Romeo 6C 1750 SS 1928 (© Zwischengas Archiv)
Die 8C-Serie begann mit dem 8C 2300 - Alfa Romeo 8C 2300 1936 (© Zwischengas Archiv)
Der P2-Motor - Alfa Romeo P2 1924 (© Zwischengas Archiv)
Eines der letzten Bilder, vielleicht sogar das letzte, das der Autor von Jano gemacht hat -   1964 (© Zwischengas Archiv)
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Zwischengas auf allen Geräten
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!