Jordan 1916-1931 - ein Traum

Erstellt im Jahr 2012
, Leselänge 3min
Text:
Roger Gloor
Fotos:
Archiv 
1

Zusammenfassung

Rund 10'000 Automarken und -konstrukteure hat es gegeben - die meisten sind verschwunden. Eine dieser verlorenen Marken ist auch Jordan, gegründet in 1916 von Edward S. Jordan. Anfangs setzte er auf Modelle mit Continental-Vierzylindermotor, dann auf Sechszylinderwagen. Nach einem Spitzenjahr 1926 konzentrierte sich die Jordan Motor Car Company auf kleinere Modelle, 1930 wurde wieder auf Achtzylindermodelle gesetzt. Trotz seines Erfolges überstand Jordan, wie viele andere, die Wirtschaftskrise nicht.

Geschätzte Lesedauer: 3min

Leseprobe (Beginn des Artikels)

Wenn sie auch viel älter war als er, so heiratete Edward S. Jordan doch eine der Töchter von Thomas P. Jeffery. Dieser hatte 1902 die Marke Rambler ins Leben gerufen und Amerikas grösstes Autowerk errichtet. So wurde Jordan Jefferys Werbechef und schuf sich allmählich das Grundkapital und den Einflusskreis, um seinen Traum von der eigenen Automarke zu verwirklichen: Anfang 1916 wurde in Cleveland, Ohio, die Jordan Motor Car Company gegründet. Auf Modelle mit Continental-Vierzylindermotor folgten ab 1919 Sechszylinderwagen. Zu den üblichen Karosserieversionen kam 1920 der sportliche Roadster Playboy, für den sich der begabte Werber Jordan besonders fantasievolle Inserate ausdachte. Äusserlich unterschieden sich die bei der Karosseriefirma Murray gefertigten Aufbauten kaum von jenen anderer US-Marken.

 
3min
Liebe Leserin, lieber Leser,
schön, dass Sie bei uns sind!

Dieser Artikel ist exklusiv für unsere Premium-Mitglieder lesbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 3.70
ab EUR 3.30
Sie können diesen Artikel lesen (geschätzte Lesedauer 3min)
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 88.00
EUR 79.00
Sie können diesen Artikel lesen (geschätzte Lesedauer 3min)
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 1 Fahrzeug-Inserat im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»

attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 159.00
EUR 145.00
Sie können diesen Artikel lesen (geschätzte Lesedauer 3min)
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 2 Fahrzeug-Inseraten im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»

attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Geschätzte Lesedauer: 3min

Quelle:
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

Aus dem Zeitschriftenarchiv

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...