Angebot eines Partners
81

Fotogalerie «Genfer Automobilsalon 1983 - Elektronik-Hausse, Vernunft und die Vielfalt von Formen und Farben»

Das Jahr 1983 brachte mit dem 53. Internationalen Automobilsalon in Genf zwar keinen absoluten Besucherrekord, aber mit elf Weltpremieren viel Neues. Über 550’000 Besucher strömten nach Genf, um Neuheiten wie den Audi 100 Avant oder den Bertone Alfa Romeo Delfino zu bewundern. Dieser Bericht zeigt die ausgestellten Autos auf über 80 Bildern und beschreibt die Neuheiten und Trends des Jahres 1983. Auch ein Hallenplan ist vorhanden.

1 / 81 Bilder sehen Sie grösser, aber...

Würden Sie gerne alle Fotos bildschirmfüllend sehen?

Sie können zwar die unten abgebildeten Fotos mit einem Klick etwas grösser sehen, aber so richtig gross sehen Sie alle Bilder nur mit einer Premium-Mitgliedschaft (ab CHF 3.70 / € 3.30 pro Monat).

Probieren Sie es aus!

Klicken Sie auf den blauen Ferrari, um die Premium-Grösse zu testen.

Zudem kämen Sie in den Genuss folgender Premium-Vorteile:

Zugriff auf über 3600 Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder auf zwischengas.com, in Originalauflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv (inkl. «auto motor und sport», «Automobil Revue», ...)
Zugriff auf alle aktuellen Fahrzeugbewertungen (Daten von Classic Data)
Zugriff auf die Auktionsdatenbank mit 60'000+ Einträgen
PRO Vorteil: Möglichkeit, Online-Werbung abzuschalten
PRO Vorteil: Artikel als PDF drucken
PRO Vorteil: Fahrzeug-Bewertungsverläufe pro Zustand sehen
PRO Vorteil: Original-JPG von allen Bildern aufrufbar sowie Original-Auflösung aller Faksimiles als PDF
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop

Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf sämtliche Fotos.

Mehr Fotos in grosser Auflösung sind mit folgenden Mitgliedschaften verfügbar:

Wollen Sie folgende Fotos auch grösser anschauen?

Impressionen vom Genfer Automobilsalon 1983 - Blick in die Palexpo-Halle (© Archiv Automobil Revue)
Übersichtsplan / Hallenplan Genfer Automobilsalon 1983 (© Archiv Automobil Revue)
Impressionen vom Genfer Automobilsalon 1983 - Der Eingangsbereich der Palexpo-Hallen (© Archiv Automobil Revue)
Impressionen vom Genfer Automobilsalon 1983 - das neue Palexpo-Messegebäude in Genf (© Archiv Automobil Revue)
Albar Sonic (1983) - weiter ausgefeilter Sportwagen mit fröhlichem Farbmuster - am Genfer Automobilsalon von 1983 (© Archiv Automobil Revue)
Alfa Romeo Delfino (1983) - eigenwillig geformtes Coupé von Bertone auf der Basis der Alfa Sei Limousine mit verkürztem Radstand - am Genfer Automobilsalon von 1983 (© Archiv Automobil Revue)
Alfa Romeo Delfino (1983) - Coupé-Studie von Bertone - aerodynamisch austariert - am Genfer Automobilsalon von 1983 (© Archiv Automobil Revue)
Alfa Romeo Spider (1983) - "modernisiert", das Alfa-Mäulchen wich einem Gummipuffer - am Genfer Automobilsalon von 1983 (© Archiv Automobil Revue)
Alfa Romeo Sprint 1.5 (1983) - stilistisch aufgefrischt und mit neuer Front - am Genfer Automobilsalon von 1983 (© Archiv Automobil Revue)
AMC Eagle (1983) - praktisch unverändert, Verbesserungen im Rostschutz - am Genfer Automobilsalon von 1983 (© Archiv Automobil Revue)
ATM F 16 (1983) - ein neuer Name, er sorgte für eine Salonüberraschung - am Genfer Automobilsalon von 1983 (© Archiv Automobil Revue)
Audi 100 Avant (1983) - erstmals gezeigt, die neue Avantgarde, mit windschlüpfriger Karosserie (cw-Wert 0,34) - am Genfer Automobilsalon von 1983 (© Archiv Automobil Revue)
Audi 100 Avant (1983) - der Kombi ist auch mit einer zusätzliche Sitzbank im Kofferraum lieferbar - am Genfer Automobilsalon von 1983 (© Archiv Automobil Revue)
Audi 100 Avant (1983) - da kann man nur staunen - am Genfer Automobilsalon von 1983 (© Zwischengas Archiv)
Austin Maestro (1983) - viel beachtete Premiere des neuen British Leyland Modelles, sowohl als Austin wie auch als MG erhältlich - am Genfer Automobilsalon von 1983 (© Archiv Automobil Revue)
Austin Maestro (1983) - das neueste Produkt von BL ist als interessantes Schnittmodell zu bewundern - am Genfer Automobilsalon von 1983 (© Archiv Automobil Revue)
Impressionen vom Genfer Automobilsalon 1983 - beliebte Sonnendächer (© Archiv Automobil Revue)
Bitter SC (1983) - zeigt mit verfeinertem Kühlergesicht mehr Individualität - am Genfer Automobilsalon von 1983 (© Archiv Automobil Revue)
BMW 320i (1983) - Neuauflage des Dreiers, hier wird die noch nicht lieferbare viertürige Ausführung gezeigt - am Genfer Automobilsalon von 1983 (© Archiv Automobil Revue)
BMW 323i Cabriolet (1983) - das von Baur gefertigte Cabriolet mit Überrollbügel ist 7'500 Franken teurer als die geschlossene Version - am Genfer Automobilsalon von 1983 (© Archiv Automobil Revue)
Chevrolet Corvette (1983) - Exportversion mit 5,7-Liter-V8 und Vierstufengetriebe-Automat - am Genfer Automobilsalon von 1983 (© Archiv Automobil Revue)
Chevrolet Corvette (1983) - der traditionsreiche Sportwagen mit Kunststoff-Karosserie als Expertversion - am Genfer Automobilsalon von 1983 (© Archiv Automobil Revue)
Chevrolet Camaro Z 28 E (1983) - fünf Liter Hubraum, acht Zylinder, Heckklappe - am Genfer Automobilsalon von 1983 (© Archiv Automobil Revue)
Buick Riviera Convertible (1983) - in Europa nur in begrenzter Stückzahl erhältlich - am Genfer Automobilsalon von 1983 (© Archiv Automobil Revue)
Cadillac Eldorado (1983) - elegante und imposante Erscheinung, Antrieb über die Vorderräder - am Genfer Automobilsalon von 1983 (© Archiv Automobil Revue)
Chevrolet Celebrity (1983) - knapp 480 cm lang, Fronttriebler der neuen kompakten US-Generation - am Genfer Automobilsalon von 1983 (© Archiv Automobil Revue)
Citroën BX 16 TRS (1983) - die von Bertone gezeichnete Limousine ist nun auch in der Schweiz erhältlich, Preise zwischen 13'950 und 16'000 Franken - am Genfer Automobilsalon von 1983 (© Archiv Automobil Revue)
Citroën BX (1983) - Lenkrad und Armaturenbrett der neuen Limousine, die sich zwischen GSA und CX schiebt - am Genfer Automobilsalon von 1983 (© Archiv Automobil Revue)
Citroën Visa Décapotable (1983) - die Cabrioletlimousine wird von Heuliez gebaut - am Genfer Automobilsalon von 1983 (© Archiv Automobil Revue)
Daihatsu Charade (1983) - mit neu gestylter Karosserie, auch mit kleinstem Serien-Diesel mit 993 cm3 und 37 PS erhältlich - am Genfer Automobilsalon von 1983 (© Archiv Automobil Revue)
Impressionen vom Genfer Automobilsalon 1983 - der TRX-Reifen von Michelin, damals der letzte Schrei (© Archiv Automobil Revue)
Ferrari 512 BBi (1983) - 134'000 Franken teuer ist die Top-Version, die auch für die Schweiz sauber und leise genug ist - am Genfer Automobilsalon von 1983 (© Archiv Automobil Revue)
Ferrari 512 BBi (1983) - vollständiges Verkaufsprogramm bei Ferrari, alle Fahrzeuge - Mondial, 512 BBi, 400i - haben die CH-Abgashürden geschafft - am Genfer Automobilsalon von 1983 (© Archiv Automobil Revue)
Ferrari 512 BBi (1983) - mit Tuningteilen von König individualisierter Mittelmotorsportwagen - am Genfer Automobilsalon von 1983 (© Archiv Automobil Revue)
Fiat Uno (1983) - die grosse Turiner-Neuheit wird mit Motoren von 9,9, 1,1 und 1,3 Litern Hubraum angeboten - am Genfer Automobilsalon von 1983 (© Archiv Automobil Revue)
Fiat Uno (1983) - ab 9'990 Franken kostet der kleine Uno, erstmals in der Schweiz zu sehen,  - am Genfer Automobilsalon von 1983 (© Archiv Automobil Revue)
Ford Escort Cabriolet (1983) - (noch) eine Spezialkarosserie, die der Serie aber nahe steht, gebaut von Karmann - am Genfer Automobilsalon von 1983 (© Archiv Automobil Revue)
Ford Escort (1983) - stark veränderter Ford mit Tuning-Teilen von Kamei - am Genfer Automobilsalon von 1983 (© Archiv Automobil Revue)
Ford Probe IV (1983) - fahrbereites Konzeptfahrzeug mit geradezu sensationellem Luftwiderstandsbeiwert von 0,15, nicht zuletzt dank vollverschalten Rädern und glattem Unterboden - am Genfer Automobilsalon von 1983 (© Archiv Automobil Revue)
Ford Sierra XR4i (1983) - Lenkrad und Armaturenbrett der sportlichsten Sierra-Variante - am Genfer Automobilsalon von 1983 (© Archiv Automobil Revue)
Impressionen vom Genfer Automobilsalon 1983 - ein wirklich junger Bewunderer (© Archiv Automobil Revue)
Honda Prelude (1983) - serienmässig mit Servolenkung und mit Fünfgang- oder Automatikgetriebe - am Genfer Automobilsalon von 1983 (© Archiv Automobil Revue)
Innocenti Mini (1983) - jetzt mit Dreizylinder-Motoren von Daihatsu präsentiert - am Genfer Automobilsalon von 1983 (© Archiv Automobil Revue)
Isdera Spyder 033i (1983) - lässt Motorrad- und Autofans träumen - am Genfer Automobilsalon von 1983 (© Archiv Automobil Revue)
Jaguar XJS (1983) - der V12-Motor kommt wieder, die Schweizer dürfen weiterhin mit dem seidenweich laufenden Jaguar fahren - am Genfer Automobilsalon von 1983 (© Archiv Automobil Revue)
Lada 2107 (1983) - modernisiert, neu mit rechteckförmigem verchromtem Kühlergrill - am Genfer Automobilsalon von 1983 (© Archiv Automobil Revue)
Lancia Prisma (1983) - aus dem Delta herausentwickelt, mit praktischem, aber nicht unbedingt formschönem Heckansatz - am Genfer Automobilsalon von 1983 (© Archiv Automobil Revue)
Land Rover 110 (1983) - stetig modernisiert - am Genfer Automobilsalon von 1983 (© Archiv Automobil Revue)
Lotus Excel (1983) - gründlich modernisiert wurde dieser Kunststoff-Sportwagen - am Genfer Automobilsalon von 1983 (© Archiv Automobil Revue)
Impressionen vom Genfer Automobilsalon 1983 - wie schnell, wie stark - junger Bewunderer (© Archiv Automobil Revue)
Maserati Biturbo (1983) - man spricht jetzt auch von einer kommenden 2,5-Liter-Version - am Genfer Automobilsalon von 1983 (© Archiv Automobil Revue)
Mazda 626 (1983) - viertürig oder fünftürig erhältlich und mit Frontantrieb - am Genfer Automobilsalon von 1983 (© Archiv Automobil Revue)
Mercedes Benz 190 E (1983) - Benjamin aus Untertürkheim - brandneu und mit cw-Wert 0,33 windschlüpfig - am Genfer Automobilsalon von 1983 (© Archiv Automobil Revue)
Mercedes Benz 190 E (1983) - Sportlook von Zehnder - am Genfer Automobilsalon von 1983 (© Archiv Automobil Revue)
Mitsubishi Galant Station Turbo D (1983) - einer der wenigen Stationswagen aus Japan, neuerdings mit aufgeladenem Diesel erhältlich - am Genfer Automobilsalon von 1983 (© Archiv Automobil Revue)
Nissan Micra (1983) - einzeln umklappbare Rücksitze schaffen Variabilität - am Genfer Automobilsalon von 1983 (© Archiv Automobil Revue)
Opel Ascona C Berlina (1983) - von Irmscher zum Vauxhall individualisierter Opel - am Genfer Automobilsalon von 1983 (© Archiv Automobil Revue)
Opel Corsa (1983) - mit dem Kleinwagen jetzt auch in der Kompakt-Kategorie vertreten, produziert wird der Wagen in Saragossa (Spanien) - am Genfer Automobilsalon von 1983 (© Archiv Automobil Revue)
Peugeot 205 GT (1983) - der neue kompakte Fünfplätzer ist zu Preisen ab 10'995 Franken erhältlich - am Genfer Automobilsalon von 1983 (© Archiv Automobil Revue)
Peugeot 205 Turbo 16 4x4 (1983) - noch im Prototypenstadium befindet sich der 320 PS starke Mittelmotor-Rallye-Wagen - am Genfer Automobilsalon von 1983 (© Archiv Automobil Revue)
Peugeot 505 Turbo Injection (1983) - voraussichtlich erst ab 1984 in der Schweiz erhältlich, die aktuelle Ausführung schafft die CH-Abgashürden nicht, trotz Einspritzung - am Genfer Automobilsalon von 1983 (© Archiv Automobil Revue)
Porsche 928 Cabriolet BB (1983) - bereits in Frankfurt gezeigt, elegante Cabriolet-Ausführung des V8-Porsche von Buchmann (BB-Auto) - am Genfer Automobilsalon von 1983 (© Archiv Automobil Revue)
Porsche F1 (1983) - der TAG-Porsche F1-Motor mit 1,5 Litern Hubraum und rund 600 PS wird erstmals dem grossen Publikum gezeigt - am Genfer Automobilsalon von 1983 (© Archiv Automobil Revue)
Impressionen vom Genfer Automobilsalon 1983 - die zunehmende Elektronik schafft Erklärungsbedarf (© Archiv Automobil Revue)
Renault 11 TSE (1983) - als kompakter Drei- oder Fünftürer erhältlich, vier Motoren und fünf Ausstattungsvarianten werden angeboten - am Genfer Automobilsalon von 1983 (© Archiv Automobil Revue)
Renault 11 TSE (1983) - der Nachfolger des Renault 14 baut auf der gleichen Plattform wie die Stufenhecklimousine R9 - am Genfer Automobilsalon von 1983 (© Archiv Automobil Revue)
Rolls-Royce Camargue (1983) - mit zusätzlichem Schliff der Karosseriefirma Hooper - am Genfer Automobilsalon von 1983 (© Archiv Automobil Revue)
Saab 900 Turbo (1983) - noch mit dem bisherigen Motor, ein Breitenversuch mit dem Vierventiler mit zwei obenliegenden Nockenwellen läuft aber bereits - am Genfer Automobilsalon von 1983 (© Archiv Automobil Revue)
Saab Turbo (1983) - kommender Vierventiler mit Turbo - am Genfer Automobilsalon von 1983 (© Zwischengas Archiv)
Sbarro Golf 300 S (1983) - darunter steckt eine Porsche-Plattform, daneben dsthet der Sbarro Gullwing - am Genfer Automobilsalon von 1983 (© Archiv Automobil Revue)
Skoda 105 S (1983) - ab 6'666 Franken gibt es den günstigsten Skoda, das Coupé Rapid kostet 9'600 Franken - am Genfer Automobilsalon von 1983 (© Archiv Automobil Revue)
Subaru 700 (1983) - allradgetriebener Kleinwagen mit guten Marktchancen - am Genfer Automobilsalon von 1983 (© Archiv Automobil Revue)
Talbot Samba Cabriolet (1983) - 30 Käufer sollen das Cabriolet pro Tag in der Schweiz kaufen, alle warten auf den Frühling - am Genfer Automobilsalon von 1983 (© Archiv Automobil Revue)
Toyota Camry (1983) - Zweiliter-Modell mit Vorderradantrieb, 105 PS in der Schweiz - am Genfer Automobilsalon von 1983 (© Archiv Automobil Revue)
Volvo 760 GLE Turbo (1983) - neues Spitzenmodell von Volvo, angetrieben durch Vierzylinder-Turbo-Motor - am Genfer Automobilsalon von 1983 (© Archiv Automobil Revue)
Volvo 760 GLE Turbo (1983) - der Vierzylinder-Turbo-Motor mit 2,3 Litern Hubraum schöpft maximal 173 PS - am Genfer Automobilsalon von 1983 (© Archiv Automobil Revue)
VW Golf Cabriolet (1983) - mit Klappscheinwerfern individualisiert, Bubble Car, von Schwyn - am Genfer Automobilsalon von 1983 (© Archiv Automobil Revue)
VW Polo Coupé (1983) - zusätzliche Karosserievariante als Alternative zum Steilheck-Polo - am Genfer Automobilsalon von 1983 (© Archiv Automobil Revue)
Impressionen vom Genfer Automobilsalon 1983 - die Autotelefone kommen, wenn auch nur innerhalb des Autos - hier ein Modell von Becker (© Archiv Automobil Revue)
Impressionen vom Genfer Automobilsalon 1983 - mehr Bedienungskomfort und Digitalanzeigen bei den Einbau-Radiogeräten (© Archiv Automobil Revue)
Angebot eines Partners
Angebot eines Partners

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 2,5 Millionen Seitenaufrufen pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!