Angebot eines Partners

Dolder Classics Versteigerung der Oldtimer Galerie Toffen 2013 - lachende Sonne und lockere Geldbörsen

Erstellt am 9. Juni 2013
, Leselänge 7min
Text:
Bruno von Rotz
Fotos:
Bruno von Rotz 
147

Besser konnte es fast nicht sein. Endlich einmal schönes Wetter und ein beträchtliches Interesse an den angebotenen Fahrzeugen. Eine kräftige und breite Promotion hatte die Versteigerung anlässlich der Dolder Classics vom 8. Juni 2013 effizient vorbereitet.

72 Fahrzeuge, darunter zwei Motorräder und ein Kinderauto, standen zur Wahl und wurden ab 14:00 aufgerufen.

VW Käfer 1300 L Automatic (1974) - versteigert als Lot 01 an der Dolder Classics Car Auction der Oldtimergalerie Toffen am 8. Juni 2013
Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

Vorfahren und präsentieren

Anders als bei der letztjährigen Versteigerung auf dem Dolder sassen die zahlreich erschienenen Bieter dieses Mal auf der Tribune der in sommerlichem Beton gleissenden Eisbahn, die Fahrzeuge wurden über einen roten Teppich vorgefahren und präsentierten zwischen Auktionator und Publikum.

Auf diese Weise konnte gleich auch die Funktionsfähigkeit bewiesen werden und zumindest die näher sitzenden Zuschauer erhielten auch einen Eindruck von den Klangqualitäten der Klassiker.

Ford Mustang 289 GT Fastback (1965) - versteigert als Lot 39 an der Dolder Classics Car Auction der Oldtimergalerie Toffen am 8. Juni 2013
Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

Drei Viertel verkauft

Am Ende der fast vierstündigen Versteigerung waren rund drei Viertel der Lots verkauft, wenn auch zu einem gewichtigen Anteil unter Vorbehalt. “Unter Vorbehalt” bedeutet in diesem Falle, dass der Mindestpreis nicht erreicht wurde, man aber gute Chancen sieht, die Abweichung bei Nachverhandlungen mit Bieter und Verkäufer bereinigen zu können.

Tatsächlich meinte ein sichtlich gut gelaunter Reinhard Schmidlin am Tag darauf, dass bereits rund die Hälfte der vorbehältlichen Verkäufe hätten bereinigt werden können.

Die aufsummierten Höchstgebote ergaben die eindrückliche Summe von fast fünf Millionen CHF oder vier Millionen Euro. Im Schnitt betrug das Höchstgebot fast 75’000 Franken oder 60’000 Euro.

Dabei war das Spektrum beträchtlich, denn das teuerste Angebot brachte es auf immerhin 850’000 CHF, während das untere Ende bei CHF 9’250 lag, notabene für einen Volkswagen Käfer 1300 L Automatic von 1974.

Angebote von Zwischengas-Spezialisten
Porsche 911 Carrera 3.2 Cabriolet (1984)
Porsche 356 B T5 Cabriolet (1961)
Porsche 356 Pre A Cabriolet (1954)
Porsche 356 C Coupe (1964)
0443059904
Schlieren, Schweiz

Der Kleinste überschiesst am meisten

Im Massstab 1:2 wurde von De La Chapelle 1980 ein Nachbau des Ferrari 330 P2 gebaut und als “Junior”-Modell mit Honda-Benzinmotor verkauft. Geschätzt war der kleine Renner für CHF 8’000 bis 10’000 worden, doch die Bieter hatten offenbar ein Herz für (ihre) Kinder, glatte CHF 14’000 lautete das Höchstgebot.

De la Chapelle 330 P2 Junior (1980) - versteigert als Lot 30 an der Dolder Classics Car Auction der Oldtimergalerie Toffen am 8. Juni 2013
Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

Von derartigen Rekordpreisen durften die anderen Verkäufer allerdings nur träumen, die meisten Gebote gingen in der Nähe oder innerhalb des Estimate-Intervalles in neue Hände über.

Immerhin übertraf auch der als zweites Lot versteigerte Porsche 911 2.7 von 1977 mit 23’000 Franken den unteren Schätzwert von 15’000 Franken signifikant.

Porsche 911 2.7 (1977) - versteigert als Lot 02 an der Dolder Classics Car Auction der Oldtimergalerie Toffen am 8. Juni 2013
Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

Ausdauerndes Bieter-Pingpong um den Alfa Romeo 6C 2500 SS

Den wohl spannendsten Bieterkampf lieferten sich zwei Liebhaber, die beide die Alfa Romeo 6C 2500 SS Werkslimousine von 1951 kaufen wollten. Wie in einem Pingpong-Match gingen die Kellen links und rechts auf der Tribune hoch. 150, 160, 170, 180, ... und keiner wollte nachgeben. Erst bei CHF 360’000 Franken gab der eine der potentiellen Käufer den Kampf auf. Verkauft!

Alfa Romeo 6C 2500 SS Berlina GT (1951) - versteigert als Lot 46 an der Dolder Classics Car Auction der Oldtimergalerie Toffen am 8. Juni 2013
Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

Beat Leu von der Oldtimer Galerie meinte nach der Veranstaltung dazu: “Das war natürlich optimal! Wenn zwei Bieter sehr interessiert sind, dann erst zeigt sich, wie viel ihnen ein Auto wirklich wert ist. Noch besser wären natürlich drei oder vier motivierte Bieter ....”.

Angebot eines Partners

BMW 328 “Grosser Werkmeister” als teuerstes Auto des Tages

Hatte das Publikum schon beim Alfa Romeo 6C begeistert applaudiert, erreichte knapp vor Schluss der Versteigerung der BMW 328 ‘Grosser Werkmeister” den höchsten Tageszuschlag. CHF 850’000 bot der interessierte Käufer, doch dies war offenbar für das vom Verkäufer gesetzte Limit noch nicht ausreichend.

BMW 328 'Grosser Werkmeister' (1952) - versteigert als Lot 67 an der Dolder Classics Car Auction der Oldtimergalerie Toffen am 8. Juni 2013
Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

Der interessante Rennwagen, der nach dem zweiten Weltkrieg in Ostdeutschland entstanden war und dort an vielen damaligen Rennveranstaltungen teilnahm, wurde nur unter Vorbehalt zugeschlagen. Ob allerdings der Mindestpreis mit Blick auf die Realität festgelegt wurde, das wäre eine andere Frage. Anwesende Oldtimer-Experten jedenfalls fanden den geboten Preis schon sehr ansehnlich.

Beutler-Bugatti verkauft

Gleich auf den Werkmeister-328 folgte ein herrliches Bugatti-Cabriolet Type 49 von 1931, das von der Firma Beutler karossiert worden war. Auch hier stiegen die Gebote zunehmend in hohe Spähren und erst bei 570’000 Franken fiel der Hammer, der Bugatti hatte einen neuen Besitzer gefunden.

Bugatti Type 49 Cabriolet Beutler (1931) - versteigert als Lot 68 an der Dolder Classics Car Auction der Oldtimergalerie Toffen am 8. Juni 2013
Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

Fehlende Lancia-Freunde?

Gleich zwei Lancia Fulvia wurden angeboten, beide eigentlich begehrenswert. Der HF Fanalone von 1970, vorbereitet als Rallye-Fahrzeug, und der Sport 1,3 S Zagato von 1971, ein rarer Vertreter der Zunft, hätten beide die Gunst des Publikums verdient gehabt. Doch tatsächlich traf auf der erfragten Preishöhe überhaupt kein Gebot ein.

Lancia Fulvia HF 1600 Fanalone (1970) - versteigert als Lot 33 an der Dolder Classics Car Auction der Oldtimergalerie Toffen am 8. Juni 2013
Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

Nicht besser erging es dem Klanggenie Lamborghini Espada, einem schönen Aston Martin V8 Volante, dem angebotenen Ferrari 456 M GT und dem herrlich gelben BMW 2002.

Beat Leu von der Oldtimer Galerie meinte dazu: “Um bei der Versteigerung wirklich ein repräsentatives Bild zu haben, braucht es mindestens zwei solvente Bieter; in diesem Falle war das offensichtlich nicht gegeben; vielleicht hätte die Welt einen Tag später ganz anders ausgesehen, aber für die beiden Lancias fehlten offensichtlich die interessierten Käufer heute”.

Angebot eines Partners

Vorkriegsrennwagen gesucht

AC Brooklands Style Racer (1924) - versteigert als Lot 21 an der Dolder Classics Car Auction der Oldtimergalerie Toffen am 8. Juni 2013
Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

Gut schlossen an der Versteigerung die beiden Vorkriegsrennwagen AC Brooklands Style Racer von 1924 und Riley Kestrel Big Four Special von 1938 ab. Vielleicht benötigte der eine oder andere noch einen Wagen für das Klausenrennen, beide dürften sich dafür jedenfalls eignen.

Riley Kestrel Big Four Special (1938) - versteigert als Lot 52 an der Dolder Classics Car Auction der Oldtimergalerie Toffen am 8. Juni 2013
Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

Generell schnitt die Vorkriegsfraktion gut ab, wenn auch der S.S. One nur unter Vorbehalt zugeschlagen werden konnte.

Diederichs Type LC Série 1 (1912) - versteigert als Lot 45 an der Dolder Classics Car Auction der Oldtimergalerie Toffen am 8. Juni 2013
Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

Der interessante Diederichs von 1912 und der Cadillac Series 414-B jedenfalls fanden interessierte Käufer.

Ford Mustang und Jaguar E Type

Gesucht waren offensichtlich auch Ford Mustang Modelle, denn alle fanden einen neuen Besitzer. Ähnlich gut schnitten die beide Jaguar E-Types ab, während der Flatfloor-Roadster auf CHF 147’500 kaum und verkauft wurde, stoppten die Angebote beim roten Serie 1 Coupé bereits bei CHF 85’000, was nur für einen Zuschlag unter Vorbehalt reichte.

Jaguar E Type Flatfloor Roadster (1961) - versteigert als Lot 55A an der Dolder Classics Car Auction der Oldtimergalerie Toffen am 8. Juni 2013
Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

Etwas weniger Interesse bestand für die vier angebotenen Chevrolet-Modelle, die alle nur unter Vorbehalt zugeschlagen wurden.

Interessantes Mercedes-Benz-Portfolio

Mit Interesse warteten einige Kenner der Sternmarke aus Stuttgart auf das Abschneiden von fünf allesamt interessanten Fahrzeugen, einem 190 SL, einem 230 SL, einem 280 SL (R107), einem 450 SLC 5.0 und einem 450 SEL 6.9.

Mercedes Benz 450 SEL 6.9 (1979) - versteigert als Lot 56 an der Dolder Classics Car Auction der Oldtimergalerie Toffen am 8. Juni 2013
Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

Alle Wagen wurden verkauft, der 230 SL allerdings nur unter grossem Vorbehalt. Insbesondere der 6.9-Liter in unüblicher roter Lackierung aber schönem Zustand und das nachwievor unterbewertete Coupé 450 SLC 5.0 schnitten sehr gut ab und waren hart umkämpft.

Vollständige Ergebnisse

Die nachfolgende Liste zeigt die Ergebnisse der Versteigerung im Detail. Die Preise und Stati wurden so notiert, wie sie am Ende der Versteigerung bekannt waren. Die Euro-Preise wurden mit dem Wechselkurs 1,235 CHF = 1 Euro errechnet. In der Spalte “%Est” wird der Abstand zum unteren Schätzpreis angegeben.

Die gelisteten Höchstgebote verstehen sich ohne Bieter-Aufpreis von 12%. Alle Angaben ohne Gewähr.

Die Tabelle kann durch Klicken auf die Spaltenüberschriften sortiert werden.

Lot Fahrzeug Karosserie Jahr Schätzp. CHF von Schätzp. CHF bis H-Gebot Kommentar %Est H-Gebot €
01 VW Käfer 1300 L Automatic Coach 1974 8000 12000 9250 verkauft 1.16 7490
02 Porsche 911 2.7 Coupé 1977 15000 25000 23000 verkauft 1.53 18623
03 Jaguar Mk 2 2.4-Litre Saloon Limousine 1967 32000 36000 26000 unter Vorbehalt 0.81 21053
04 MG A 1600 Roadster Roadster 1959 34000 38000 30000 nicht verkauft 0.88 24291
05 Ford Mustang 289 GT Convertible Cabriolet 1966 45000 50000 44000 verkauft 0.98 35628
06 Maserati Coupé Cambiocorsa Coupé 2+2 2002 28000 32000 24000 unter Vorbehalt 0.86 19433
07 Bentley Turbo R Limousine 1991 28000 32000 21000 unter Vorbehalt 0.75 17004
08 Austin-Healey Sprite Mk I Racing Roadster 1959 28000 32000 20000 unter Vorbehalt 0.71 16194
09 Chevrolet Two-Ten Handyman Station Wagon Break 1955 60000 65000 50000 unter Vorbehalt 0.83 40486
10 Citroën 2 CV 4 AZ Limousine 1970 15000 25000 13500 unter Vorbehalt 0.9 10931
11 Ferrari 348 Spider Cabriolet 1994 44000 48000 39000 verkauft 0.89 31579
12 Daimler SP 250 Dart Cabriolet 1960 35000 40000 26000 nicht verkauft 0.74 21053
13 Ford Mustang 260 Coupé Coupé 1965 40000 45000 40000 verkauft 1 32389
14 Mercedes 190 SL Cabriolet 1960 75000 85000 76000 verkauft 1.01 61538
15 Morgan Plus 8 Roadster 1981 60000 70000 50000 nicht verkauft 0.83 40486
16 Heinkel Kabine 154 Kabinenroller 1957 25000 30000 22000 verkauft 0.88 17814
17 Harley-Davidson Servi-Car 3-Rad 1973 24000 26000 23000 verkauft 0.96 18623
18 Indian Chief Roadmaster Motorrad 1948 35000 40000 34000 verkauft 0.97 27530
19 BMW 2002 Limousine 1974 18000 22000   kein Gebot    
20 Alfa Romeo 2000 GTV Coupé 1975 25000 30000 18000 nicht verkauft 0.72 14575
21 AC Brooklands Style Racer Roadster 1924 65000 70000 70000 verkauft 1.08 56680
22 Chevrolet Impala Convertible Cabriolet 1961 55000 65000 52000 unter Vorbehalt 0.95 42105
23 Citroën DS 21 Pallas Limousine 1969 25000 30000 17000 unter Vorbehalt 0.68 13765
24 Citroën SM Coupé 1971 28000 38000 30000 verkauft 1.07 24291
25 Mercedes 280 SL Cabriolet 1980 24000 28000 26000 verkauft 1.08 21053
26 TVR S Convertible Cabriolet 1989 24000 28000 20000 nicht verkauft 0.83 16194
27 Rolls-Royce Silver Shadow LWB Limousine 1971 36000 38000 25000 nicht verkauft 0.69 20243
27A Rolls-Royce Silver Spirit Limousine 1981 25000 30000 21000 nicht verkauft 0.84 17004
28 Bentley Azure Mulliner Cabriolet 2002 125000 135000 115000 nachträglich verkauft
0.86 93117
29 Ferrari 456 M GT Coupé 2+2 1999 60000 65000   kein Gebot    
30 De la Chapelle 330 P2 Junior Roadster 1980 8000 10000 14000 verkauft 1.75 11336
31 Ferrari 365 GTC/4 Coupé 1971 auf Anfrage   150000 nicht verkauft   121457
32 Lagonda 3-Litre DHC Cabriolet 1953 80000 90000 75000 verkauft 0.94 60729
33 Lancia Fulvia Rallye HF 1600 Fanalone Coupé 1970 65000 70000   kein Gebot    
34 Opel Olympia Limousine 1951 28000 32000 25000 verkauft 0.89 20243
35 Aston Martin V8 Volante Cabriolet 1981 85000 95000   kein Gebot    
36 Chevrolet Corvette Cabriolet 1961 80000 85000 71000 unter Vorbehalt 0.89 57490
36A Willys Jeep CJ-3A Geländewagen 1949 15000 20000 14000 unter Vorbehalt 0.93 11336
37 Daimler 2.5-Litre V8 Saloon Limousine 1967 34000 36000 31000 nachträglich verkauft 0.91 25101
38 Bentley S2 Saloon Limousine 1960 55000 60000 50000 unter Vorbehalt 0.91 40486
39 Ford Mustang 289 GT Fastback Coupé 2+2 1965 55000 60000 57000 verkauft 1.04 46154
40 Lamborghini Espada 400 GT Serie 2 Coupé 2+2 1970 70000 80000   kein Gebot    
41 Jaguar Mk 2 3.8-Litre Saloon Limousine 1962 32000 40000 32000 verkauft 1 25911
42 Jaguar XK 120 SE OTS Roadster 1954 115000 125000 95000 unter Vorbehalt 0.83 76923
43 Mercedes 450 SLC 5.0 Coupé 1979 20000 25000 25000 verkauft 1.25 20243
44 Fiat 500 C Topolino Coach 1955 24000 28000 22000 verkauft 0.92 17814
45 Diederichs Type LC Série 1 Tourer 1912 55000 65000 46000 unter Vorbehalt 0.84 37247
46 Alfa Romeo 6C 2500 SS Berlina GT Coupé 1951 auf Anfrage   360000 verkauft   291498
47 Chevrolet Corvette Stingray Convertible Cabriolet 1970 40000 50000 41000 unter Vorbehalt 1.03 33198
48 Lagonda 2 1/2-Litre Tickford Drophead Coupé Cabriolet 1949 60000 70000 38000 nicht verkauft 0.63 30769
49 Maserati Indy 4200 Coupé 2+2 1970 65000 70000 54000 unter Vorbehalt 0.83 43725
50 Porsche 911 SWB Coupé 1965 95000 115000 90000 unter Vorbehalt 0.95 72874
51 Ford Thunderbird Cabriolet 1956 55000 65000 52000 verkauft 0.95 42105
52 Riley Kestrel Big Four Special Roadster 1938 auf Anfrage   140000 verkauft   113360
53 Studebaker Avanti R2 Supercharged Coupé 1963 65000 70000 46000 nicht verkauft 0.71 37247
54 NSU 1300 TTS Limousine 1972 35000 40000 28000 nicht verkauft 0.8 22672
55 Jaguar SS One Tourer Tourer 1933 175000 195000 185000 nachträglich verkauft
0.97 149798
55A Jaguar E-Type Flatfloor Roadster Cabriolet 1961 140000 150000 147500 verkauft 1.05 119433
56 Mercedes 450 SEL 6.9 Limousine 1979 28000 32000 31000 verkauft 1.11 25101
57 Jaguar E-Type 4.2-Litre Series 1 Coupé Coupé 1965 95000 115000 85000 nachträglich verkauft
0.89 68826
57A Jaguar XK8 Cabriolet 1996 40000 45000 38000 verkauft 0.95 30769
58 Citroen DS 19 Chassis-No. 425 Limousine 1956 auf Anfrage   75000 nicht verkauft   60729
59 Lancia Fulvia Sport 1.3 S Zagato Coupé 1971 28000 32000   kein Gebot    
60 Alfa Romeo 1900 Berlina Super Limousine 1955 35000 40000 30000 verkauft 0.86 24291
61 Bentley R-Type 2-Door Saloon by James Young Limousine 1953 95000 115000 80000 unter Vorbehalt 0.84 64777
62 Rolls-Royce Corniche II Cabriolet 1989 94000 98000 70000 nicht verkauft 0.74 56680
63 Mercedes 230 SL Cabriolet 1966 55000 65000 37500 unter Vorbehalt 0.68 30364
64 Cadillac Series 341-B 7-Passenger Sedan Limousine 1929 75000 85000 65000 verkauft 0.87 52632
65 Fiat 500 C Belvedere Break 1953 28000 32000 27000 verkauft 0.96 21862
66 Ferrari F 512 M Coupé 1995 auf Anfrage   130000 unter Vorbehalt   105263
67 BMW 328 "Grosser Werkmeister" Roadster 1952 auf Anfrage   850000 unter Vorbehalt   688259
68 Bugatti Type 49 Cabriolet by Beutler Cabriolet 1931 auf Anfrage   570000 verkauft   461538

 

Bilder zu diesem Artikel

Quelle:
von ms******
11.06.2013 (10:43)
Antworten
Interessanter Artikel - und dazu noch die Resultatliste, sehr informativ!
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Angebote unserer Partner

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Aktuelle Fahrzeug-Inserate

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Cabriolet, 95 PS, 2443 cm3
Cabriolet, 81 PS, 2443 cm3
Coupé, 200 PS, 2593 cm3
Cabriolet, 210 PS, 2959 cm3
Coupé, 207 PS, 2959 cm3
Limousine, viertürig, 80 PS, 1884 cm3
Limousine, viertürig, 90 PS, 1975 cm3
Limousine, viertürig, 100 PS, 1884 cm3
Coupé, 100 PS, 1884 cm3

Spezialisten (Auswahl)

Spezialist

Toffen, Schweiz

+41 31 819 48 41

Spezialisiert auf Ferrari, Maserati, ...

Spezialist

Münsingen, Schweiz

+41 31 566 13 70

Spezialisiert auf Ferrari, Maserati, ...

Spezialist

Ellikon a.d.Thur, Schweiz

052 337 46 10

Spezialisiert auf Alfa Romeo

Spezialist

Köln, Deutschland

+49-151-401 678 08

Spezialisiert auf Maserati, Alfa Romeo, ...

Spezialist

Münsingen, Schweiz

+41 31 722 00 00

Spezialisiert auf Lancia, Alfa Romeo, ...

Spezialist

Kriens LU, Schweiz

+41 (0)41 310 1515

Spezialisiert auf Fiat, Lancia, ...

Spezialist

Münsingen, Schweiz

+41 31 722 00 00

Spezialisiert auf Lancia, Alfa Romeo, ...

Spezialist

Hamburg, Deutschland

0049-40-6330 5050

Spezialisiert auf Austin, Austin Healey, ...

Spezialist

Amtserdam, Niederlande

Spezialisiert auf Ford, Jaguar, ...

Spezialist

Muhen, Schweiz

+41793328191

Spezialisiert auf AC, Adler, ...

Angebot eines Partners
Angebot eines Partners

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 2,5 Millionen Seitenaufrufen pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!