Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners

Nelson Piquet's Orientierungslosigkeit auf dem Nürburgring

Erstellt am 1. Januar 2014
, Leselänge 3min
Text:
Daniel Reinhard

Nelson Piquet fuhr 1978 in der britischen F3 Meisterschaft, die er als Meister beendete. Als das grosse Talent meldete ihn sein Team für den F3 Lauf in Deutschland auf dem Nürburgring. Damals wurden noch sämtliche Rennen auf der berühmt, berüchtigten Nordschleife ausgetragen. So auch dieser F3 Lauf. Einige Kollegen hatten Piquet bereits vorgewarnt und ihm von der grünen Hölle berichtet. So schlimm kann es nicht sein, war Nelson's Gedanke.

In der Eifel angekommen, drehte er mit dem Privatwagen ein paar wenige Runden und ihm wurde sofort klar, dass er auf der verrücktesten Rennstrecke der Welt angekommen war. Im F3 gestaltete sich dann das freie Training noch spannender als die Fahrt im Privatwagen. Auch ein langsames herantasten verschonte ihn nicht vor einem Ausrutscher. Es war ein wilder Dreher mit mehreren Umdrehungen, aber das Auto blieb heil auf der Strecke stehen. Doch nun kam das eigentliche Problem von Piquet: Aus welcher Richtung bin ich gekommen, oder noch viel wichtiger, wo muss ich hin, welches ist die Rennrichtung? Er konnte sich nicht erinnern, woher er gekommen war und wohin er unterwegs war.

So gab es nur die eine logische Möglichkeit der Orientierung, am Streckenrand den nächsten Konkurrenten abzuwarten, um dann dessen Fahrtrichtung zu übernehmen.

Quelle:
Logo Quelle
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Bild Kooperations-Partner
Bild Kooperations-Partner
Angebote unserer Partner
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Angebot eines Partners
Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Zwischengas auf allen Geräten
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!