Angebot eines Partners

Bonhams London-Brighton Versteigerung 2017 - altes Eisen verkauft sich bestens

Erstellt am 4. November 2017
, Leselänge 3min
Text:
Bruno von Rotz
Fotos:
Bonhams 
28

Es fühlte sich ein wenig an wie eine verkehrte Welt. Kaufwillige Bieter trieben die Preise für uralte Autos noch aus der Zeit vor dem ersten Weltkrieg in unerwartete Höhen, teilweise fast auf das Dreifache des Schätzwerts. Dabei gelten doch gerade Vorkriegsfahrzeuge heutzutage als relativ schwer verkäuflich.

Humber 8.5HP Twin-Cylinder Two Seater (1904) - als Lot 220 an der London-Brighton Versteigerung von Bonhams am 3. November 2017
Copyright / Fotograf: Bonhams

Von einer Kaufzurückhaltung war an der Bond Street im Hauptquartier von Bonhams keine Spur zu sehen, als 26 relative urtümliche Fortbewegungsmittel am 3. November 2017 unter den Hammer kamen. Sie waren auf insgesamt rund 2,4 Millionen Pfund (EUR 2,7 Millionen, CHF 3,1 Millionen) geschätzt worden, was im Schnitt pro Fahrzeug £ 91’346 (EUR 102’212, CHF 117’885) machte. Bezahlt aber wurden durchschnittlich £ 95’836 (EUR 107’773, CHF 125’394), also etwas mehr pro Wagen als erwartet.

Santler 3 1/2HP Dogcart (1894) - als Lot 222 an der London-Brighton Versteigerung von Bonhams am 3. November 2017
Copyright / Fotograf: Bonhams

Nur gerade zwei Fahrzeuge, ein Santler 3 1/2 hp dogcart von 1894 und ein Eldredge 8 HP Runabout von 1903 blieben im wahrsten Sinne des Wortes stehen, 92% oder 24 Fahrzeuge wurden erfolgreich verkauft und dies im Schnitt bei 121 Prozent des mittleren Schätzwerts.

Eldrege 8HP Runabout 1903 () - als Lot 227 an der London-Brighton Versteigerung von Bonhams am 3. November 2017
Copyright / Fotograf: Bonhams

Von solchen Ergebnissen träumen die Verantwortlichen bei “normalen” Versteigerungen nur.

Fahrende Geschichte

Dass gerade diese sehr frühen Autos hoch im Kurs sind, hat allerdings gute Gründe, denn sie sind sozusagen das Eintrittsticket für einen der beliebtesten historischen Motorsport-Anlass, vielleicht sollte man auch Rallye sagen, überhaupt, den London to Brighton Run. Dieser wird nachwievor fast wie vor über hundert Jahren alljährlich durchgeführt, die Bedingung für die Teilnahme ist ein Wagen, der vor 1905 gebaut wurde. Und nur solche Autos und Dreiräder wurden an der Bond Street versteigert.

118-jähriger Überflieger

Für das am meisten über den Erwartungen liegende Ergebnis sorgte ein Vivinus 3½ hp Two Seater Voiturette von ungefähr 1899. £ 20’000 bis 25’000 waren geschätzt worden, £ 58’620 bezahlte der Käufer schliesslich.

Vivinus 3 1/2HP Two Seater Voiturette (1899) - als Lot 210 an der London-Brighton Versteigerung von Bonhams am 3. November 2017
Copyright / Fotograf: Bonhams

Nur unwesentlich schlechter schlug sich ein früher Singer Motorwheel Tricycle von 1901, das auf £ 65’340 hochgejubelt wurde (218% des mittleren Schätzwerts.

Singer Motorwheel Tricycle (1901) - als Lot 225 an der London-Brighton Versteigerung von Bonhams am 3. November 2017
Copyright / Fotograf: Bonhams

Auch ein Royal Enfield 4½ hp Forecar Quadricycle von 1901 liess den Schätzwert deutlich hinter sich, £ 50’600 waren für die Übernahme nötig (184 %).

Royal Enfield 4 1/2HP Forecar Quadricycle (1901) - als Lot 201 an der London-Brighton Versteigerung von Bonhams am 3. November 2017
Copyright / Fotograf: Bonhams
Angebote von Zwischengas-Spezialisten
Rolls-Royce Silver Shadow LWB ex Baur au Lac, Austellungs...
Jaguar 420 (1968)
Mercedes 450 SE Schweizer Auslieferung (1975)
Porsche 911 Carrera Cabrio Jubilee Edition (1988)
+49 6737 31698 50
Undenheim, Deutschland

Teure Primitiv-Autos

Wer meint, dass simple Technologie, wie sie vor über 110 Jahren entstand, keine grossen Preise wert sein könne, der sah sich in London schnell eines Besseren belehrt.

Panhard et Levassor Model B 10HP Four-Cylinder Rear-Entrance Tonneau (1903) - als Lot 221 an der London-Brighton Versteigerung von Bonhams am 3. November 2017
Copyright / Fotograf: Bonhams

Ein Panhard et Levassor Model B 10hp Four-Cylinder Rear-entrance Tonneau von 1903 wurde für £ 326’666 (EUR 367’359, CHF 427’422) verkauft, zwar etwas unter den Erwartungen, aber immer noch alles andere als wohlfeil.

Westfield 13HP Model G Four-Seat Tonneau (1902) - als Lot 205 an der London-Brighton Versteigerung von Bonhams am 3. November 2017
Copyright / Fotograf: Bonhams

Wertvoll war auch ein Westfield 13hp Model G Four-seat Tonneau von 1902, der dem Käufer immerhin £ 287’100 (EUR 322’863, CHF 375’651) wert war (128% des Schätzwerts).

Immerhin sieben Fahrzeuge schafften es über die EUR 100’000 Schwelle.

Alles verschwundene Marken

Kein einziges der angebotenen Fahrzeuge trug einen Namen, der heute noch in Verbindung mit aktuellen Fahrzeugen verkauft wird, am nächsten kam dem noch ein Oldsmobile, aber selbst diese Marke wurde 2004 aus dem Verkehr gezogen.

Oldsmobile 4 1/2HP Model R 'Curved Dash' Runabout (1903) - als Lot 204 an der London-Brighton Versteigerung von Bonhams am 3. November 2017
Copyright / Fotograf: Bonhams

Man darf gespannt sein, ob man einige der versteigerten Fahrzeuge schon nächstes Jahr wieder am London to Brighton Run am Start sieht. Für Bonhams jedenfalls ging die Rechnung sicherlich auf, schliesslich handelte es sich wohl um eine der erfolgreichsten Versteigerungen des Jahres.

Angebot eines Partners

Angebotene und verkaufte Fahrzeuge

Die folgende Tabelle listet alle angebotenen Fahrzeuge mit Schätzpreisen in £ und Verkaufspreise (inkl. Aufpreis/Kommission) in in £, EUR und CHF. In der Spalte “%Est” wird der erzielte Verkaufspreis mit dem mittleren Schätzwert verglichen. Alle Angaben ohne Gewähr.

Die Liste kann durch Klicken auf die Spaltenüberschriften nach Belieben sortiert werden.

Lot Fahrzeug Jahr £ Est von £ Est bis £ VP € VP CHF VP % Est
201 Royal Enfield 4½ hp Forecar Quadricycle 1901 25000 30000 50600 56903 66206 1.84
202 Darracq 6½ hp Model C Two-seater 1901 40000 45000 57500 64662 75235 1.35
203 International Charette 6hp Four-seat Tonneau 1901 60000 80000 66460 74738 86958 0.95
204 Oldsmobile 4½ hp Model R 'Curved Dash' Runabout 1903 35000 45000 43700 49143 57178 1.09
205 Westfield 13hp Model G Four-seat Tonneau 1902 200000 250000 287100 322863 375651 1.28
206 Darracq Model H 12 hp Twin-Cylinder Rear Entrance Tonneau 1903 120000 160000 203100 228399 265743 1.45
207 De Dion Bouton Quadricycle (Jg. ca) 1900 30000 35000 51750 58196 67711 1.59
208 Stevens-Duryea Model L Runabout (Jg. ca) 1903 55000 65000 58620 65922 76700 0.98
209 De Dion Bouton Type L 6hp Vis-à-vis 1902 55000 70000 48300 54316 63197 0.77
210 Vivinus 3½ hp Two Seater Voiturette (Jg. ca) 1899 20000 25000 58620 65922 76700 2.61
211 Hurtu Type H 4½ hp Rear-Entrance Tonneau 1901 65000 80000 63100 70960 82562 0.87
212 Léon Bollée 3hp Tandem Two-seater (Jg. ca) 1898 45000 55000 56350 63369 73730 1.13
214 La Libellule V Twin Tricar (Jg. ca) 1904 20000 25000 32200 36211 42131 1.43
215 Germain 6hp Twin Cylinder Open Drive Limousine 1898 150000 220000 225500 253590 295052 1.22
216 Toledo Junior Steam Car 1902 25000 30000 26450 29744 34608 0.96
217 Ader Two Cylinder V-Twin Four Seater (Jg. ca) 1902 85000 100000 89420 100558 117000 0.97
218 Salvesen Steam Cart 1896 150000 200000 158300 178019 207125 0.9
219 Daley Quadricycle 1898 35000 45000 29900 33624 39122 0.75
220 Humber 8.5 HP Twin-Cylinder Two Seater 1904 50000 60000 61980 69700 81096 1.13
221 Panhard et Levassor Model B 10hp Four-Cylinder Rear-entrance Tonneau 1903 350000 400000 326666 367359 427422 0.87
222 Santler 3½ hp Dogcart 1894 200000 250000        
223 Schaudel 10hp Twin-Cylinder Four-seat Rear-entrance Tonneau 1901 130000 160000 147100 165424 192470 1.01
224 Humber Olympia Forecar 1904 35000 40000 34500 38797 45141 0.92
225 Singer Motorwheel Tricycle 1901 25000 35000 65340 73479 85493 2.18
226 De Dion Bouton Type Y 6HP Two-Seater 1904 60000 80000 57500 64662 75235 0.82
227 Eldredge 8hp Runabout 1903 45000 55000        

 

Bilder zu diesem Artikel

Quelle:
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Angebote unserer Partner

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Coupé, 375 PS, 7465 cm3
Coupé, 250 PS, 5408 cm3
Coupé, 160 PS, 5735 cm3
Coupé, 390 PS, 6965 cm3
Coupé, 350 PS, 7456 cm3
Coupé, 165 PS, 5735 cm3
Cabriolet, 239 PS, 6080 cm3
Kombi, 320 PS, 7325 cm3
Kombi, 150 PS, 5736 cm3
Cabriolet, 305 PS, 6080 cm3
Coupé, 250 PS, 5735 cm3
Cabriolet, 250 PS, 5660 cm3

Spezialisten (Auswahl)

Spezialist

Schinznach-Dorf, Schweiz

+41564501132

Spezialisiert auf Alfa Romeo, Audi, ...

Angebot eines Partners
Angebot eines Partners

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 2,5 Millionen Seitenaufrufen pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!