Bonhams Autoworld Brüssel Versteigerung 2020 – keine Käufereuphorie in Belgien

Erstellt am 7. September 2020
, Leselänge 3min
Text:
Bruno von Rotz
Fotos:
Bonhams 
62
Yves Noël - Courtesy Bonhams 
2

Zum ersten Mal war Bonhams im Museum Autoworld Brüssel zu Gast, um am 6. September 2020 61 Automobile von 28 Marken zu versteigern.
Der Gesamtwert der Autos, es waren auch noch ein paar Motorräder und Automobilia in Angebot, war im Vorfeld auf EUR 6,54 Millionen geschätzt worden.


Blick in den grosszügigen Auktionsraum, versteigert wurde mit Maske - Bonhams Autoworld Herbst-Versteigerung am 6. September 2020
Copyright / Fotograf: Yves Noël - Courtesy Bonhams

Die Kauflust der Bieter, einige wenige durften vor Ort teilnehmen, hielt sich allerdings etwas in Grenzen, nur 52 Prozent der Autos konnten verkauft werden. Und im Schnitt wurde nur 66 Prozent des mittleren Schätzwerts geboten.


Mercedes-Benz 380 K Cabriolet B (1934) - als Lot 54 an der Bonhams Autoworld Herbst-Versteigerung am 6. September 2020
Copyright / Fotograf: Bonhams

Immerhin konnten Autos für insgesamt knapp EUR 2 Millionen an neue Besitzer übergeben werden, aber von den zehn am höchsten bewerteten Klassiker blieben deren sieben stehen, drunter die beiden Vorkriegs-Mercedes-Benz 380K Cabriolet B von 1934 (Höchstgebot EUR 480’000) und 630K Sports Tourer von 1928 (Höchstgebot EUR 530’000) sowie der Jaguar XK SS als Recreation (Höchstgebot EUR 200’000).

Breites Markenangebot

28 Automarken waren vertreten in Brüssel, am stärksten Jaguar mit zehn Fahrzeugen, gefolgt von Mercedes-Benz mit deren sechs und Porsche mit fünf. Unter den repräsentierten Autoherstellern hatte es einige, die man kaum mehr je sieht, so etwa Delaunay-Belleville, Berliet, Peerless oder auch Simca.


Mercedes-Benz 300 Adenauer Cabriolet (1952) - als Lot 25 an der Bonhams Autoworld Herbst-Versteigerung am 6. September 2020
Copyright / Fotograf: Bonhams

Am teuersten verkauft wurde schliesslich ein Mercedes-Benz 300 Adenauer Cabriolet von 1952. EUR 270’250 zahlte der Meistbietende.

Peugeot mit gutem Ergebnis

Originale Darl’Mat-Roadster auf der Basis des Peugeot 402 sind heute fast unerschwinglich. Der angebotene Peugeot 402 Légère “Darl’Mat" Roadster von 1938 war kein Original, sondern entstand durch Nachbau der von Georges Paulin gestalteten Form in der Neuzeit. Mit EUR 170’000 bis 200’000 war er deutlich günstiger eingeschätzt als ein Original und deckte vermutlich nicht einmal die Kosten des Neuaufbaus.


Peugeot 402 Roadster (1938) - als Lot 36 an der Bonhams Autoworld Herbst-Versteigerung am 6. September 2020
Copyright / Fotograf: Bonhams

Die Bieter jedenfalls zeigten sich interessiert und gingen bis EUR 175’000, womit der Wagen für EUR 201’250 auf Ebene des Schätzwerts verkauft wurde.


Die Versteigerung ging live und online über die Bühne, einige wenige Bieter konnten vor Ort mitmachen - Bonhams Autoworld Herbst-Versteigerung am 6. September 2020
Copyright / Fotograf: Yves Noël - Courtesy Bonhams

Damit setzte sich der Peugeot besser in Szene als die Hälfte seiner Vorkriegs-Kameraden, denn neben den beiden bereits erwähnten Mercedes-Benz fanden auch der Jaguar SS1 Tourer von 1935, der Delaunay-Belleville P4B Drophead Coupé von 1924 und der Riley 1 1/2 Sports Special von 1937 keinen neuen Besitzer.


MG J2 Supercharged Sports Roadster (1933) - als Lot 51 an der Bonhams Autoworld Herbst-Versteigerung am 6. September 2020
Copyright / Fotograf: Bonhams

Verkauft wurde dagegen der MG J2 von 1933 mit Kompressor, der für EUR 56’350 in eine neue Garage fand.


Berliet Type AM 15HP Brougham de Ville (1912) - als Lot 30 an der Bonhams Autoworld Herbst-Versteigerung am 6. September 2020
Copyright / Fotograf: Bonhams

Ebenfalls einen neuen Besitzer erhielten der Berliet von 1912 und der Fiat 12/15hp Tipo 1a Torpedo von 1913, die beide ohne Mindestpreis versteigert wurden, allerdings deutlich unter den Schätzwerten abgegeben werden mussten.

Angebote von Zwischengas-Spezialisten
Lancia Aurelia B52 Vignale Coupé (1952)
Jaguar SS 100 2 1/2 Litre (1937)
Fiat Giannini 650 NP (1972)
Jaguar XK 150 Estate "The Tow Car" (1959)
+41 31 819 48 41
Toffen, Schweiz

Einige Superklassiker

Natürlich fehlten auch die Superklassiker nicht. Gleich sechs Jaguar E-Types, davon drei der Serie 1, kamen in Brüssel unter den Hammer, die Schätzwerte liegen zwischen EUR 70’000 und 180’000.


Jaguar E-Type 3.8-Litre Series 1 Flat Floor 'External Bonnet Lock' Roadster (1961) - als Lot 20 an der Bonhams Autoworld Herbst-Versteigerung am 6. September 2020
Copyright / Fotograf: Bonhams

Vier der sechs E-Types wurden verkauft, aber auch hier lagen die Gebote unter den Erwartungen.


Maserati Mistral 4000 Coupé (1966) - als Lot 44 an der Bonhams Autoworld Herbst-Versteigerung am 6. September 2020
Copyright / Fotograf: Bonhams

Weder der Maserati Mistral von 1966 (Höchstgebot EUR 90’000), noch der Mazda Cosmo Sport Series 2 von 1968 (EUR 48’000) wechselten den Besitzer.


BMW Z8 Roadster (2001) - als Lot 47 an der Bonhams Autoworld Herbst-Versteigerung am 6. September 2020
Copyright / Fotograf: Bonhams

Dafür fand sich ein Käufer für den BMW Z8 von 2001, der allerdings nur EUR 138’000 auslegen musste.

Auch zwei Ferrari figurierten auf der Lotliste, es handelte sich je um einen 365 GT4 2+2 von 1975 und einen F355 Spider. Beide blieben wegen niedriger Gebote unverkauft.

Einige Raritäten

Nur 325 Peerless GT Sportwagen wurden vor rund 60 Jahren gebaut. Chassis GT2-00198 ist eines von nur 70 linksgelenkten Exemplaren. Diese Sportwagen tragen eine Kunststoff-Karosserie und nutzen einen Triumph-TR3-Motor. Sogar in Goodwood oder Le Mans kann man damit an den Start gehen, so gesehen tönten EUR 40’000 bis 60’000 für das sich gemäss Beschrieb in gutem Zustand befindlichen 2+2Coupé sicherlich interessant. Ein Gebot auf Höhe des unteren Schätzwerts reichten für den Kauf.


Peerless GT Sports Saloon (1958) - als Lot 62 an der Bonhams Autoworld Herbst-Versteigerung am 6. September 2020
Copyright / Fotograf: Bonhams

Damit lief es für den Peerless besser als für den Simca Aronde Plein Ciel von 1957. Für das Coupé fand sich, wie bei zwei anderen Angeboten, kein vernünftiges Gebot, weshalb der Wagen trotz “No Reserve” nicht verkauft werden konnte.


Simca Aronde Plein Ciel (1957) - als Lot 27 an der Bonhams Autoworld Herbst-Versteigerung am 6. September 2020
Copyright / Fotograf: Bonhams

So richtig happy dürfte man bei Bonhams am Sonntag nicht gewesen sein, offensichtlich fehlten bei der Autoworld-Versteigerung einfach die richtigen Bieter zum kritischen Zeitpunkt, Corona und die damit zusammenhängenden Entwicklungen in Europa dürfte ebenfalls nicht förderlich gewesen sein. Aber so ist’s halt im Jahr 2020.

Angebotene und verkaufte Fahrzeuge

Die folgende Tabelle listet alle angebotenen und verkauften Fahrzeuge mit Schätzpreisen, Höchstgeboten und Verkaufspreisen. Die Preis-Umrechnung erfolgte zum am Auktionstag gültigen Tageskurs. Alle Angaben ohne Gewähr.

Lot Fahrzeug Jahr EUR Est von EUR Est bis EUR HG EUR VP CHF VP % Est S
07 MG 1600 Mark I Roadster 1961 20'000 30'000 15'000 17'250 18'630
-31%
V
08 Autobianchi Bianchina Trasformabile Convertible 1961 10'000 15'000 7000 8050 8694
-35.6%
V
09 Autobianchi Giardiniera Estate Car 1971 15'000 25'000
N
10 Fiat 600 Multipla 1959 30'000 50'000 15'000 17'250 18'630
-56.88%
V
11 Fiat 500 TV Giannini (Jg. Ca.) 1968 25'000 35'000 16'000
N
12 Autobianchi A112 Abarth 1978 12'000 17'000 12'000 13'800 14'904
-4.83%
V
13 Rover Mini Saloon 1997 20'000 30'000 13'000 14'950 16'146
-40.2%
V
14 Mazda Cosmo Sport Series 2 Coupé 1968 60'000 90'000 48'000
N
15 BMW Isetta 300 Microcar 1958 25'000 30'000 12'500 14'375 15'525
-47.73%
V
16 Austin-Healey Sprite 'Frogeye' MK1 Roadster 1958 20'000 25'000 16'000 18'400 19'872
-18.22%
V
17 Peugeot 504 2.0-Litre Coupé 1979 8000 12'000 6500 7475 8073
-25.25%
V
18 Jensen Interceptor Series III Sports Saloon 1974 40'000 60'000 36'000
N
19 Citroën 7C Traction Cabriolet 1937 60'000 80'000 30'000 34'500 37'260
-50.71%
V
20 Jaguar E-Type 3.8-Litre Series 1 Flat floor 'External Bonnet Lock' Roadster 1961 120'000 180'000 90'000 103'500 111'780
-31%
V
21 Jaguar XK140 SE Roadster 1956 90'000 130'000 80'000 92'000 99'360
-16.36%
V
22 Riley 1½-Litre Sports Special 1937 70'000 90'000 60'000
N
23 Lancia Flaminia GTL 2.8-Litre 2+2 Coupé 1963 60'000 90'000 52'000
N
24 Mercedes-Benz 220SE Cabriolet 1970 120'000 180'000 125'000 143'750 155'250
-4.17%
V
25 Mercedes-Benz 300 Adenauer Cabriolet 1952 220'000 300'000 235'000 270'250 291'870
+3.94%
V
26 Porsche 928 S4 Coupé 1988 35'000 45'000 26'000 29'900 32'292
-25.25%
V
27 Simca Aronde Plein Ciel 1957 25'000 35'000
N
28 Jaguar E-Type Series 1 3.8-Litre Series 1 'Flat Floor' Coupé 1961 145'000 175'000 105'000
N
29 Facel Vega HK500 Coupé 1961 185'000 205'000 145'000
N
30 Berliet Type AM 15hp Brougham De Ville 1912 40'000 60'000 19'000 21'850 23'598
-56.3%
V
31 Fiat 12/15hp Tipo 1A Torpedo 1913 40'000 50'000 26'000 29'900 32'292
-33.56%
V
32 Chevrolet Corvette Roadster 1962 70'000 90'000 56'000
N
33 Jaguar E-Type 4.2-Litre 'Series 1½' Roadster 1968 85'000 100'000 75'000 86'250 93'150
-6.76%
V
34 Cadillac Series 62 Convertible 1959 70'000 100'000 75'000 86'250 93'150
+1.47%
V
35 Aston Martin DBS Vantage Sports Saloon 1971 70'000 100'000 53'000 60'950 65'826
-28.29%
V
36 Peugeot 402 Roadster 1938 170'000 200'000 175'000 201'250 217'350
+8.78%
V
37 Mercedes-Benz AMG GT/C Edition 50 2017 180'000 220'000 102'500 117'875 127'305
-41.06%
V
38 Jaguar XK SS 3.8-Litre Re-creation 1980 250'000 350'000 200'000
N
39 Jaguar XJ-S V12 Cabriolet 1988 25'000 35'000 18'000 20'700 22'356
-31%
V
40 Austin-Healey 3000 BJ8 MKIII Roadster 1967 70'000 110'000 80'000 92'000 99'360
+2.22%
V
41 Jaguar E-Type Series 2 4.2-litre Roadster 1971 90'000 130'000 80'000 92'000 99'360
-16.36%
V
42 Aston Martin V8 Volante LWB Convertible 1999 170'000 230'000 140'000
N
43 Jaguar E-Type 5.3-Litre V12 Series 3 Roadster 1973 70'000 110'000 70'000 80'500 86'940
-10.56%
V
44 Maserati Mistral 4000 Coupé 1966 110'000 150'000 90'000
N
45 Porsche 911T 'R-Gruppe' 2.8-litre Coupé 1969 100'000 150'000 75'000
N
46 Facel Vega FV2 Coupé 1956 125'000 155'000 115'000
N
47 BMW Z8 Roadster 2001 140'000 180'000 120'000 138'000 149'040
-13.75%
V
48 Mercedes-Benz Model 630K Sports Tourer 1928 600'000 900'000 530'000
N
49 Cadillac Series 62 Sedan 1948 18'000 22'000 11'000 12'650 13'662
-36.75%
V
50 Alfa Romeo 2600 Sprint Coupé 1962 45'000 65'000 40'000 46'000 49'680
-16.36%
V
51 MG J2 Supercharged Sports Roadster 1933 60'000 70'000 49'000 56'350 60'858
-13.31%
V
52 Ferrari 365 GT4 2+2 Berlinetta 1975 80'000 100'000 65'000
N
53 Porsche 911 Type 997 Speedster 2011 220'000 250'000 195'000
N
54 Mercedes-Benz 380 K Cabriolet B 1934 625'000 825'000 480'000
N
55 Cadillac Eldorado Biarritz Convertible 1961 80'000 110'000 65'000
N
56 Porsche 911T Coupé 1970 70'000 90'000 55'000
N
57 Ferrari F355 Spider F1 1999 50'000 70'000 44'000
N
58 Jaguar SS1 Tourer 1935 90'000 110'000 40'000
N
59 Jaguar E-Type 'Series 1' 3.8-Litre Coupé 1964 80'000 120'000 70'000
N
60 Mercedes-Benz Unimog 406 Doppel Kabine 4x4 Utility 1974 50'000 70'000 38'000
N
61 Delaunay-Belleville P4B Drophead Coupé 1924 60'000 80'000 30'000
N
62 Peerless GT Sports Saloon 1958 40'000 60'000 40'000 46'000 49'680
-8%
V
63 Porsche 911 Carrera 3.2-Litre Coupé 1986 40'000 60'000 32'000
N
64 Citroën 11B 'Traction Avant' Saloon 1954 18'000 24'000 15'000
N
65 Hotchkiss M201 Military 4x4 1945 15'000 25'000 9000 10'350 11'178
-48.25%
V
66 Citroën 2CV AK400 Fourgonette 1978 14'000 18'000
N
67 NSU 1200C Saloon 1969 5000 8000 2500 2875 3105
-55.77%
V

Alle Angaben ohne Gewähr

Legende:

  • Spalte S = Status:
    V = Verkauft, N = Nicht verkauft
    Z = Zurückgezogen, U = Unter Vorbehalt

Bilder zu diesem Artikel

Quelle:
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Aktuelle Fahrzeug-Inserate

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Cabriolet, 45 PS, 1290 cm3
Kombi, 45 PS, 1290 cm3
Kombi, 45 PS, 1290 cm3
Lieferwagen, 42 PS, 1290 cm3
Lieferwagen, 45 PS, 1290 cm3
Limousine, viertürig, 30 PS, 1153 cm3
Limousine, viertürig, 42 PS, 1290 cm3
Cabrio-Limousine, 45 PS, 1290 cm3
Limousine, viertürig, 58 PS, 1468 cm3
Limousine, viertürig, 54 PS, 1290 cm3
Limousine, viertürig, 65 PS, 1468 cm3
Cabriolet, 58 PS, 1468 cm3

Spezialisten (Auswahl)

Spezialist

Basel, Schweiz

0041 (0)61 467 50 90

Spezialisiert auf Bentley, Rolls-Royce, ...

Spezialist

Amtserdam, Niederlande

Spezialisiert auf Ford, Jaguar, ...

Spezialist

Muhen, Schweiz

+41793328191

Spezialisiert auf AC, Adler, ...

Spezialist

Schinznach-Dorf, Schweiz

+41564501132

Spezialisiert auf Alfa Romeo, Audi, ...

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.