Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
Bonhams Chantilly 2019 Teil 2
Bild (1/1): Die beiden Mercedes-Benz 600 (1966, 1971) der Opern-Sängerin Maria Callas bei der Versteigerung in Monaco - Artcurial-Versteigerung in Monaco am 20. Juli 2015 (© Artcurial, 2015)
Fotogalerie: Nur 1 von total 14 Fotos!
13 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

Artikelsammlungen zum Thema

Versteigerungs-/Auktionsberichte

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Suche nach ähnlichem Inhalt

Inserate

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
Aston Martin Lagonda Serie 4 (1987-1990)
Limousine, viertürig, 294 PS, 5341 cm3
Preisbereich SEHR HOCH: € 75'001 bis 250'000
Mercedes-Benz 600 (W 100) (1964-1981)
Limousine, viertürig, 250 PS, 6330 cm3
Preisbereich HÖCHSTPREISIG: € 250'001 bis 25'000'000
Mercedes-Benz 600 Pullman (W 100) (1964-1981)
Pullman, 250 PS, 6330 cm3
Preisbereich SEHR HOCH: € 75'001 bis 250'000
Aston Martin DBS (1967-1972)
Coupé, 325 PS, 3995 cm3
Preisbereich SEHR HOCH: € 75'001 bis 250'000
Aston Martin DB 2 (1950-1953)
Coupé, 105 PS, 2580 cm3
 
Bonhams Chantilly 2019 Teil 2
Artikel drucken
Diese Funktion ist nur dann verfügbar, wenn Sie angemeldet sind.

  • Falls Sie einen Benutzernamen haben, melden Sie sich an (Login).
  • Ansonsten können Sie sich kostenlos registrieren!
  • Persönliches Archiv
    Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

    Sie haben Benutzername und Passwort?
    Dann melden Sie sich an (Login).

    Noch kein Benutzername?
    Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.

    Artcurial Monaco 2015 - Versteigerungs-Ergebnisse deutlich über den Erwartungen

    22. Juli 2015
    Text:
    Bruno von Rotz
    Fotos:
    Artcurial 
    (13)
    Best Image - Courtesy of Artcurial 
    (1)
     
    14 Fotogalerie
    Sie sehen 1 von 14 Fotos
    Weshalb nicht alle Fotos?

    Wie kann man alle Fotos sehen?

    13 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
    Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

    Es war ein übersichtliches Angebot, das sich den Bietern am 20. Juli 2015 im Hôtel Hermitage in Monte Carlo zeigte. Angekündigt waren elf Fahrzeuge eines Sammlers, versteigert wurden zwei zusätzliche, die sich allerdings dem noblen Rahmen nicht ganz würdig erwiesen.

    Das Gesamtergebnis bezeugte einmal mehr die gute Positionierung, die sich Artcurial im internationalen Sammlerumfeld erarbeitet hat. Statt der erwarteten rund 450’000 Euro betrug der Verkaufserlös fast Euro 700’000.

    Teurer Aston Martin Lagonda

    Das erste Fahrzeug, das unter den Hammer kam, war ein Aston Martin Lagonda der vierten Serie aus dem Jahr 1989.der gerade einmal 13’388 km auf dem Tacho hatte und nur durch zwei Hände ging bisher.

    Aston Martin Lagonda (1989) - als Lot 01 an der Artcurial-Versteigerung in Monaco am 20. Juli 2015
    © Copyright / Fotograf: Artcurial

    Der Schätzpreis war mit Euro 40’000 bis 60’000 im üblichen Bereich angesiedelt, doch die Bieter sahen den Wert des Wagens offensichtlich deutlich höher, denn schliesslich wechselte der Wagen für Euro 157’300 (CHF 165’165) den Besitzer, also  dreimal teurer als erwartet.

    Die Grossen Mercedes der Opern-Diva

    Gross angekündigt waren die beiden Mercedes-Benz 600 mit den Jahrgängen 1966 und 1971, deren Erstbesitzerin Maria Callas war. Geschickt liessen die Artcurial-Leute die Sopran-Stimme der einzigartigen Opernsängerin aus der Oper Carmen von Bizet erklingen, kein Wunder dass der ganze Raum den Atem anhielt.

    Mercedes-Benz 600 (1966) - als Lot 03 an der Artcurial-Versteigerung in Monaco am 20. Juli 2015
    © Copyright / Fotograf: Artcurial

    Beide Mercedes 600 waren weiss, der ältere hat ein Leder-, der jüngere ein Velours-Interieur. Tiefe Kilometerstände zeugen von der seltenen Nutzung. Beide Wagen gelangten direkt in die Hände des Sammlers, begleitet von Schriftstücken und Briefwechseln zwischen ihm und Maria Callas.

    Mercedes-Benz 600 (1971) - als Lot 07 an der Artcurial-Versteigerung in Monaco am 20. Juli 2015
    © Copyright / Fotograf: Artcurial

    Und beide fanden deutlich über dem Schätzpreis von jeweils Euro 60’000 bis 100’000 ein neues Zuhause. Während der Wagen aus dem Jahr 1966 für Euro 106’100 (CHF 111’405) verkauft wurde, steigerten sich die Bieter beim zweiten Wagen aus dem Jahr 1971 sogar auf Euro 119’200 (CHF 125’160) hoch.

    Angebote von Zwischengas-Spezialisten
     
    SC73

    Der Spezialfall Lamborghini

    Der Sammler, der die beiden Callas-600-er über Jahrzehnte gehütet hatte, war offensichtlich auch sportlicheren Autos zugetan. Jedenfalls zeugte der Lamborghini Diablo von 1992 von dieser Leidenschaft. Viel gefahren ist er ihn trotzdem nicht, denn nach 21 Jahren in seinem Besitz zeigte der Tacho-Stand 12’035 km. Dies war dem Meistbietenden dann Euro 137’100 (CHF 143’955) wert.

    Lamborghini Diablo (1992) - als Lot 05 an der Artcurial-Versteigerung in Monaco am 20. Juli 2015
    © Copyright / Fotograf: Artcurial

    Für weitere überdurchschnittliche Ergebnisse sorgten der Rolls-Royce Corniche III von 1990, der auf Euro 77’500 (CHF 81’375) taxiert wurde und der überraschende Doge Command Car, einem Militärfahrzeug aus dem Jahr 1943, das den Schätzpreis fast um Faktor 4 pulverisierte.

    Cadillac Type S double phaeton (1908) - als Lot 08 an der Artcurial-Versteigerung in Monaco am 20. Juli 2015
    © Copyright / Fotograf: Artcurial

    Auf überraschend geringes Interesse stiess der Cadillac Type S Double Phaeton von 1908, der für gerade einmal Euro 21’500 (CHF 22’575) auf halbem Schätzwert den Besitzer wechselte. Auch die nachgemeldeten VW T3 und ACL Rodeo enttäuschten.

    Verkaufte Fahrzeuge

    Die folgende Tabelle zeigt alle verkauften Fahrzeuge mit Schätzpreisen in Euro und Verkaufspreisen (inkl. Kommission/Aufpreis in Euro und CHF. Die Umrechnung erfolgte zum Tageskurs von 1 Euro = 1.05 CHF. Alle Lots wurden ohne Mindestpreis versteigert.  Die Spalte “% Est” vergleicht den Verkaufspreis (inkl. Kommission/Aufpreis) mit dem mittleren Schätzwert.
    Alle Angaben ohne Gewähr.

    Lot Fahrzeug Jahr € Est von € Est bis € VPreis CHF VPreis % Est
    1 Aston Martin Lagonda 1989 40000 60000 157300 165165 3.15
    2 Rolls-Royce Corniche III 1990 40000 60000 77500 81375 1.55
    3 Mercedes Benz 600 limousine - Ex Maria Callas 1966 60000 100000 106100 111405 1.33
    4 Rolls-Royce Silver Spur 1988 18000 24000 20300 21315 0.97
    5 Lamborghini Diablo 1992 40000 80000 137100 143955 2.29
    6 Mercedes-Benz 600 SEL 1991 6000 10000 8300 8715 1.04
    7 Mercedes-Benz 600 limousine - ex Maria Callas 1971 60000 100000 119200 125160 1.49
    8 Cadillac Type S double phaéton 1908 30000 60000 21500 22575 0.48
    9 Dodge Command Car 1943 4000 6000 19100 20055 3.82
    10 Cadillac Brougham Limousine 6 portes 1988 5000 7000 6000 6300 1
    11 Bentley S3 1965 25000 35000 22600 23730 0.75
    12 Volkswagen Transporter T3 Pickup 1983 5000 7000 1200 1260 0.2
    13 ACL Renault Rodeo 1979 2000 5000 1300 1365 0.37

     

    Alle 14 Bilder zu diesem Artikel

    ···
     
    Quelle:

    Keine Kommentare

     
    Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • Artikelsammlungen zum Thema

    Versteigerungs-/Auktionsberichte

    Aus dem Zeitschriftenarchiv

    Suche nach ähnlichem Inhalt

    Inserate

    Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

    Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
    Aston Martin Lagonda Serie 4 (1987-1990)
    Limousine, viertürig, 294 PS, 5341 cm3
    Preisbereich SEHR HOCH: € 75'001 bis 250'000
    Mercedes-Benz 600 (W 100) (1964-1981)
    Limousine, viertürig, 250 PS, 6330 cm3
    Preisbereich HÖCHSTPREISIG: € 250'001 bis 25'000'000
    Mercedes-Benz 600 Pullman (W 100) (1964-1981)
    Pullman, 250 PS, 6330 cm3
    Preisbereich SEHR HOCH: € 75'001 bis 250'000
    Aston Martin DBS (1967-1972)
    Coupé, 325 PS, 3995 cm3
    Preisbereich SEHR HOCH: € 75'001 bis 250'000
    Aston Martin DB 2 (1950-1953)
    Coupé, 105 PS, 2580 cm3
    Heel Porsche Fahrer Banner: Porsche Fahrer