Einloggen und mehr sehen: Login

Pressematerial zum Zwischengas Jahresmagazin 2017 (Nr. 2)

Pressematerial zum Jahresmagazin 2017

Pressetext zum Jahresmagazin 2017

Zum zweiten Mal erscheint per 9. Dezember 2016 das Zwischengas Jahresmagazin 2017, wiederum 260 Seiten stark (und fast 750 Gramm schwer) und voll von exklusiven Berichten und Bildern. Kein anderes Oldtimer-Heft ist umfangreicher, kein anderes Magazin enthält derartig viele Artikel und Themen rund um Oldtimer- und Youngtimer-Automobile.

Die neue Ausgabe strotzt nur so von spannenden Berichten über Autos, Rennfahrer, Konstrukteure, Veranstaltungen und so weiter aus der Welt der klassischen Mobilität.

So zum Beispiel die ungewöhnliche Museumsgeschichte: Natürlich werden hin und wieder Autos von Museum zu Museum verschoben, aber der Zwischengas-Fotograf Daniel Reinhard hat den Umzug eines ganzen Automuseums mitverfolgt.

Jedes zweite Jahr findet in Monaco eine historische Rennveranstaltung statt, zwei Wochen vor dem Formel-1-Grand-Prix. Zwischengas war bei beiden vor Ort und hat an derselben Stelle Bilder von den zwei Veranstaltungen gemacht.

Le Mans hat sich über die letzten Jahrzehnte verändert, kann man diese Veränderungen auch im Bild erkennen? Im Zwischengas-Jahresmagazin werden Austragungen von damals mit der heutigen Classic-Veranstaltung und den 24 Stunden von 2016 verglichen.

Noch heute findet die Carrera Panamericana statt, im Jahresheft aber werden kaum je gesehene Originalaufnahmen und -aufzeichnungen publiziert, die ein Reporter 1954 vor Ort erstellt hat.

Der Ferrari F40 und der Jaguar XJ 220 gehören zu den schnellsten Sportwagen ihrer Zeit, Zwischengas-Redakteure sind beide gefahren und haben sie umfangreich dokumentiert.

Leidenschaft gehört dazu, wenn man eine grosse Rallye organisieren will. Das spürt man sofort, wenn man mit H.A. Bichsel (RAID), Paolo Spalluto (Passione Engadina/Caracciola) oder Michael Glöckler (Ennstal-Classic) spricht. Zwischengas wollte wissen, warum sich diese Männer das antun.

Leidenschaft gehört auch dazu, wenn man sich im Rennsport durchsetzen will, Zwischengas hat Episoden aus dem Leben von Jochen Mass aufgerollt und Rainer Braun gibt seine Erinnerungen an die Tage von Prinz Leopold von Bayern auf und neben der Rennstrecke wieder. Und in einem vor einiger Zeit aufgezeichneten Interview mit dem kürlich verstorbenen Schweizer Auto-Pionier Emil Enzmann werden dessen Gedanken zu einem sicheren, sportlichen und ökonomischen Automobil erörtert.

Und damit wäre vielleicht ein Viertel des Inhalts des neuen Jahresheft kurz charakterisiert, dazu kommen noch die Fahrzeugberichte und -eindrücke zu über 30 Oldtimer- und Youngtimer-Automobilen, der Rückblick auf das Versteigerungsjahr 2016, eine Rückschau auf die Messen und Concours des zu Ende gehenden Jahres und natürlich der Kalender des kommenden Jahres.

Für Veröffentlichungen zum Zwischengas Jahresmagazin haben wir auch einige hochauflösenden Fotos zusammengestellt, die hier heruntergeladen werden können.

Und wir versenden auch gerne Rezensionsexemplare per Aufforderung. Email genügt.

Über eine Erwähnung würden wir uns freuen!

Viele Grüsse
Daniel Reinhard, Balz Schreier und Bruno von Rotz

Das Magazin kann hier bestellen werden: