Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
Archivierte Einträge:
 

Eine richtige Winter-Rallye, die schneereiche Planai-Classic 2017

Daniel Reinhard - 06.01.2017

Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.

Vorkriegs-Sportwagen im Schneegestöber an der Planai-Classic 2017 (© Daniel Reinhard)

Die neue Saison hat mit der Planai-Classic 2017 begonnen, und wie!

Oftmals suchte man den Schnee während der vergangenen Jahren auf sämtlichen Hügeln fetzenweise zusammen, um dem Namen “Winter-Rallye" ansatzweise gerecht zu werden. 2017 aber wurde schon die Anfahrt ins Ennstal zur grossen Geduldsprobe, da dauernd irgendwelche querstehenden LKWs die Strassen blockierten.

Der Schnee kam erst spät, lange nach Weihnachten und Neujahr, dafür jetzt aber in rauen Mengen, zumindest in der Steiermark und deren Umgebung.

BMW Coupé im Schneegestöber an der Planai-Classic 2017 (© Daniel Reinhard)

Die Rallye startete gestern als echte, reinrassige Winter-Rallye mit der Nachtetappe zur Dachstein Talstation. Der Schneefall liess nicht, wie von der Wettervorhersage angekündigt, gegen Abend nach, nein er nahm noch zu, zumindest am Fusse des Dachsteins. Egal ob Heck- oder Frontantrieb, zu Kämpfen hatten sie alle.

Auch meine Kamera und das restliche Foto-Equipment fror bei den vorherrschenden -9 Grad plötzlich ein. Einstellmöglichkeiten gab es auf einmal keine mehr und kurz vor dem letzten Auto ging dann überhaupt nichts mehr. Kamera, wie Blitz liessen sich nicht mal mehr ausschalten, zu dick hatte sich das Eis rund um all die Schalter gelegt, mal ganz abgesehen von den hartgefrorenen Handschuhen und den darin steckenden Fingern.

Die Türen meines BMW-Kombis waren nach gerade einmal einer Stunde zugefroren, was natürlich die ganz harten Hunde in ihren Vorkriegswagen freute, denn die haben keine Türen.

Es soll mit nachlassendem Schneefall noch rund 10 Grad kälter werden! Wir lassen uns überraschen und hoffen, dass die alte und neue Technik hält, was sie schon immer versprochen hat.

Tags: 

Keine Kommentare

 
Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.