Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
Bild (1/55): Bugatti 35 B (1930) - der Geraden am See entlang - am OSMT Corso Zug 2011 (© Bruno von Rotz, 2011)
Fotogalerie: Nur 55 von total 57 Fotos!
2 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

Markenseiten

Alles über Renault

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Suche nach ähnlichem Inhalt

Inserate

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
Renault 4 CV (1950-1961)
Cabriolimousine, 18 PS, 747 cm3
Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
Renault Dauphine (1956-1965)
Limousine, viertürig, 27 PS, 845 cm3
Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
Renault Dauphinoise R 2101 (1956-1960)
Kombi 2-türig, 26 PS, 845 cm3
Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
Renault Fregate Amiral (1955-1958)
Limousine, viertürig, 80 PS, 2200 cm3
Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
Renault Fregate Domaine Break (1956-1960)
Kombi, 56 PS, 2000 cm3
 
Auctionata 662: Auctionata Versteigerung 662 Oktober 2016
 
Artikel drucken
Diese Funktion ist nur dann verfügbar, wenn Sie angemeldet sind.

  • Falls Sie einen Benutzernamen haben, melden Sie sich an (Login).
  • Ansonsten können Sie sich kostenlos registrieren!
  • Persönliches Archiv
    Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

    Sie haben Benutzername und Passwort?
    Dann melden Sie sich an (Login).

    Noch kein Benutzername?
    Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.

    Autos aller Epochen am OSMT Corso in Zug

    4. September 2011
    Text:
    Fotos:
    Bruno von Rotz 
    (57)
     
    57 Fotogalerie
    Sie sehen 55 von 57 Fotos
    Weshalb nicht alle Fotos?

    Wie kann man alle Fotos sehen?

    2 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
    Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

    Normalerweise ist das Oldtimer Sunday Morning Treffen in Zug eine Veranstaltung, bei der die Fahrzeuge ruhen und die Zuschauer durch den riesigen Parkplatz rotieren, um die anwesenden Automobile zu bewundern.

    Am 4. September 2011 aber wurde der Veranstaltungsmodus mit der Durchführung eines ergänzenden Corso geändert. Und das Publikum ging begeistert mit!

    Ab 13:30 wurde Gruppe um Gruppe gestartet, die jeweils zwei bis drei Runden durch die Altstadt von Zug drehen konnten. Trotz der feuchten Witterung traten die meisten gemeldeten Fahrzeuge, ob offen oder geschlossen an, das Publikum trotzte unter Schirmen und im Arkaden-Café den immer wieder einfallenden Regenschauern.

    Vom VW Buggy bis zum Rolls Royce Phantom

    Und das Ausharren lohnte sich. Vom VW Buggy bis zum luxuriösen Bentley, vom VW Käfer bis zum Rolls Royce Phantom II, vom Handwerker-Kombi bis zum Rennwagen, vom Feuerwehrauto bis zum LKW, vom Kleinstauto Goggomobil oder Messerschmitt bis zum riesigen Ami-Schlitten, die Vielfalt war fast nicht zu übertreffen. Die einen rauschten vorbei, die anderen dröhnten respektheischend mit ihren Motoren.

    Emotionen und Erinnerungen

    Immer wieder konnte man aus den Zuschauerreihen hören “so einen hatte ich auch einmal” oder “den hätte ich immer gerne gehabt”. Da kamen viele Erinnerungen und Emotionen hoch. Das Wiedersehen mit Renault Heck oder VW Käfer trieb manchem Senior fast die Tränen in die Augen. Und wenn dann gar ein Auto mit Wohnwagen vorbeisauste, brach ein fröhliches Lachen aus. Und auch die Motorräder sorgten wie üblich für gute Unterhaltung.

    Grosser und begeisterter Zuschaueraufmarsch

    Die Teilnehmer liessen sich vom Regen nicht abschrecken, luden Kind und Kegel in ihr Mobil und fuhren die kurzen Runden winkend und mit lachenden Gesichtern.

    Nur allzu schnell war der Reigen der Fahrzeuge vorbei und einmal mehr hatte sich gezeigt, dass fahrendes automobiles Kulturgut viele Leute anziehen und begeistern kann.

    Wir hoffen natürlich auf eine Wiederholung nächstes Jahr und zeigen mit unserer Bildgalerie einige der Fahrzeuge und Impressionen der Veranstaltung.

    Alle 57 Bilder zu diesem Artikel

    ···
     
    Quelle:

    Keine Kommentare

     
    Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • Markenseiten

    Alles über Renault

    Aus dem Zeitschriftenarchiv

    Suche nach ähnlichem Inhalt

    Inserate

    Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

    Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
    Renault 4 CV (1950-1961)
    Cabriolimousine, 18 PS, 747 cm3
    Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
    Renault Dauphine (1956-1965)
    Limousine, viertürig, 27 PS, 845 cm3
    Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
    Renault Dauphinoise R 2101 (1956-1960)
    Kombi 2-türig, 26 PS, 845 cm3
    Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
    Renault Fregate Amiral (1955-1958)
    Limousine, viertürig, 80 PS, 2200 cm3
    Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
    Renault Fregate Domaine Break (1956-1960)
    Kombi, 56 PS, 2000 cm3