AutosFineArt: Die coolsten Italiener auf T-Shirts, Polos & Sweatshirts
Jetzt kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
(natürlich verschwindet dann auch dieser Banner)
Bild (1/3): Porsche 956 (1983) - Tankstopp bei den 1000 km von Monza (© Bruno von Rotz, 1983)
Fotogalerie: Nur 3 von total 64 Fotos!
61 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
Melden Sie sich oben rechts an oder registrieren Sie sich jetzt gratis, um mehr sehen.

Markenseiten

Alles über Porsche

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Suche nach ähnlichem Inhalt

Inserate

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
Porsche 968 (1991-1995)
Coupé, 240 PS, 2990 cm3
Preisbereich HÖCHSTPREISIG: € 250'001 bis 25'000'000
Porsche 959 (1986-1988)
Coupé, 450 PS, 2849 cm3
Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
Porsche 911 (1973-1975)
Targa, 150 PS, 2687 cm3
Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
Porsche 968 (1991-1995)
Cabriolet, 240 PS, 2990 cm3
Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
Porsche 924 (1976-1979)
Coupé, 125 PS, 1984 cm3
 
Klein - Emotion Alpine 1955-1976:
 
Artikel drucken
Diese Funktion ist nur dann verfügbar, wenn Sie angemeldet sind.

  • Falls Sie einen Benutzernamen haben, melden Sie sich oben rechts an.
  • Ansonten können Sie sich kostenlos registrieren!
  • Persönliches Archiv
    Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

    Sie haben Benutzername und Passwort?
    Dann melden Sie sich oben rechts bei "Anmelden / Login" an.

    Noch kein Benutzername?
    Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.

    Porsche 956 oder wie der erfolgreichste Rennwagen aller Zeiten entstand

    12. Juli 2012
    Autor:
    Daniel Reinhard
    Fotos:
    Daniel Reinhard 
    (16)
    Michael O. Crews 
    (6)
    Archivbild 
    (4)
    Bruno von Rotz 
    (4)
    Porsche Archiv 
    (3)
    Fred Lewis 
    (2)
    Archiv 
    (29)

    Kurze Zusammenfassung

    Porsche hat immer wieder erfolgreiche Rennwagen gebaut, aber der Porsche 956 sticht trotzdem als geradezu genialer Wurf heraus. Über 10 Jahre dominierte der geschlossene Sportprototyp und seine Evolutionsform 962 die Sportwagenrennen dieser Welt, der Sieg des Dauer 962 von 1994 in Le Mans dokumentiert dies auf eindrückliche Weise. Dieser Bericht schildert nicht nur die Geschichte des Porsche 956 (und 962), sondern vermittelt auch persönliche Eindrücke Beteiligter wie Jacky Ickx, Jochen Mass, Hans Joachim Stuck und Peter Reinisch, ergänzt mit historischem Bildmateral, das teilweise noch nie gezeigt wurde.

    Die folgenden Kapitel können Sie momentan nicht sehen

    Fünf Väter, eine Zielsetzung
    Neuland für Porsche
    Gutmütig zu fahren
    Aus der Optik des Fahrers
    Der Sieg in Le Mans im Jahr 1982
    Rennwagen des Jahres
    Der Porsche 956 in Kundenhand
    Vom Porsche 956 zum 962
    Nachbrenner Dauer 962 und Kremer CK 8
    Porsche 956 Chassis-Nummern
     
    Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf den gesamten Inhalt.
    Mehr sehen Sie mit einer der folgenden Mitgliedschaften:
    • Registrierter Benutzer (kostenlos)
    • Premium Light Benutzer
    • Premium PRO Benutzer
    Was können Sie tun?
    Überzeugen Sie sich selber von den Vorteilen als 'Registrierter Benutzer'.
    Mehr zu allen Mitgliedschaften erfahren Sie hier.


    Quelle:

    Keine Kommentare

     
    Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich oben rechts an.
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.