AMAG Classic Parts:
Jetzt kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
(natürlich verschwindet dann auch dieser Banner)
Bild (1/9): Lotus Formel Junior (1961) - Karl Foitek auf der Solitude im Jahre 1961 (© Daniel Reinhard, 1961)
Fotogalerie: Nur 9 von total 14 Fotos!
5 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
Melden Sie sich oben rechts an oder registrieren Sie sich jetzt gratis, um mehr sehen.

Markenseiten

Alles über Lotus

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Suche nach ähnlichem Inhalt

Inserate

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
Lotus Elan 1600 (1963-1964)
Cabriolet, 106 PS, 1558 cm3
Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
Lotus Elan Serie 2 (1964-1966)
Cabriolet, 106 PS, 1558 cm3
Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
Lotus Elan (1989-1993)
Cabriolet, 158 PS, 1588 cm3
Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
Lotus Elise (2000-2001)
Cabriolet, 120 PS, 1796 cm3
Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
Lotus Elite (1957-1963)
Coupé, 83 PS, 1216 cm3
 
 
Scalfaro 917:
Artikel drucken
Diese Funktion ist nur dann verfügbar, wenn Sie angemeldet sind.

  • Falls Sie einen Benutzernamen haben, melden Sie sich oben rechts an.
  • Ansonten können Sie sich kostenlos registrieren!
  • Persönliches Archiv
    Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

    Sie haben Benutzername und Passwort?
    Dann melden Sie sich oben rechts bei "Anmelden / Login" an.

    Noch kein Benutzername?
    Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.

    Karl Foitek - ein Leben zwischen Rennen und Exklusivem

    1987
    Autoren:
    Fotos:
    Daniel Reinhard 
    (7)
    Archiv / J. Froidevaux / Daniel Reinhard 
    (2)
    Archiv 
    (5)

    Kurze Zusammenfassung

    Am Donnerstag dem 28.4.2011 feierte Karl Foitek mit seiner Familie und Freunden seinen 80. Geburtstag. Es war ein gelungenes Fest mit vielen prominenten Gästen. Dabei gab es viel zu Lachen, da Karl`s Leben viele witzige Ereignisse beinhaltet. Als zwanzigerjähriger Österreicher war er 1951 in die Schweiz eingereist und schon bald sollte ihn der Renn- und Sportwagen-Virus packen. Während seiner langen Berufs- und Renntätigkeit hatte er mit vielen prestige-behafteten Automarken zu tun und erfuhr sich viele eindrucksvolle Erfolge

    Die folgenden Kapitel können Sie momentan nicht sehen

    Karl Foiteks erste Runden auf der Rennstrecke
    Keine Angst vor Nachtarbeit
    Neubauten wurden Notwendigkeit
    Karl Foiteks fünf wichtigste Rennen
     
    Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf den gesamten Inhalt.
    Mehr sehen Sie mit einer der folgenden Mitgliedschaften:
    • Registrierter Benutzer (kostenlos)
    • Premium Light Benutzer
    • Premium PRO Benutzer
    Was können Sie tun?
    Überzeugen Sie sich selber von den Vorteilen als 'Registrierter Benutzer'.
    Mehr zu allen Mitgliedschaften erfahren Sie hier.


    Quelle:

    Neueste Kommentare

     
    au******:
    11.03.2014 (13:21)
    Ich durfte mit Karl Foitek ab 1999 bis Ende 2002 Kontakt nehmen, anlässlich Begegnungen unter Ferrari- & Maserati-Händler in meiner Eigenschaft als Generalmanager der Zentralschweizer Repräsentanz.
    Seine grosse Persönlichkeit zeigte sich auch in seiner offen freundlichen und entgegenkommenden Art. Dies ist wohl ebenfalls mit ein Erfolgsfaktor, den Karl im Berufs- wie im Privatleben umzusetzen vermochte. Fritz Oehrli
    Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich oben rechts an.
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.