AMAG Classic Parts:
Jetzt kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
(natürlich verschwindet dann auch dieser Banner)
Bild (1/11): Triumph TR 4 (1962) - Kraftvoller Auftritt (© Bruno von Rotz, 2011)
Fotogalerie: Nur 11 von total 66 Fotos!
55 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
Melden Sie sich oben rechts an oder registrieren Sie sich jetzt gratis, um mehr sehen.

Markenseiten

Alles über Triumph

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Suche nach ähnlichem Inhalt

Inserate

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
Triumph / GB TR 4 (1961-1965)
Cabriolet, 100 PS, 2138 cm3
Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
Triumph / GB Spitfire 4 (Mk I) (1962-1964)
Cabriolet, 63 PS, 1147 cm3
Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
Triumph / GB Stag (1970-1977)
Cabriolet, 145 PS, 2997 cm3
Preisbereich TIEF: € 0 bis 5'000
Triumph / GB Herald (1959-1961)
Coupé, 45 PS, 948 cm3
Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
Triumph / GB Herald (1960-1961)
Cabriolet, 35 PS, 948 cm3
 
 
Artikel drucken
Diese Funktion ist nur dann verfügbar, wenn Sie angemeldet sind.

  • Falls Sie einen Benutzernamen haben, melden Sie sich oben rechts an.
  • Ansonten können Sie sich kostenlos registrieren!
  • Persönliches Archiv
    Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

    Sie haben Benutzername und Passwort?
    Dann melden Sie sich oben rechts bei "Anmelden / Login" an.

    Noch kein Benutzername?
    Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.

    Triumph TR 4 - englischer Klassiker mit italienischen Designeinflüssen

    19. Februar 2012
    Autor:
    Fotos:
    Daniel Reinhard 
    (2)
    Bruno von Rotz 
    (31)
    RM Auction 
    (1)
    Archiv 
    (32)

    Kurze Zusammenfassung

    Eigentlich gab es keinen dringenden Grund, den Triumph TR 3 abzulösen. Trotzdem arbeiteten die Engländer intensiv mit dem italienischen Designer Giovanni Michelotti zusammen, um den Roadster zu modernisieren. Das Ergebnis war der TR 4, ein rundum gelungenes Fahrzeug, das sich immerhin gut 68’000 Mal verkaufen liess und heute noch die Herzen von Oldtimer-Fans höher schlagen lässt. Dieser Bericht geht auf die Geschichte der TR-4-Fahrzeuge zurück und zeigt ein unrestauriertes Exemplar von 1962 im Detail, samt Verkaufsprospekt, Preisliste und historischen Fotos.

    Die folgenden Kapitel können Sie momentan nicht sehen

    Evolution und Revolution
    Italienisches Design mit englischer Tradition gepaart
    Technisch am Bewährten orientiert
    Sonderversionen und Renn-/Rallye-Einsätze
    Evolution und Verbesserungen
    Preisgünstig, aber nicht billig
    Gute Noten von den Autotestern
    Dach runter in drei bis vier Minuten
    Auch im heutigen Verkehr angenehm
    Robust und langlebig
    Preise im Steigen begriffen
    Weitere Informationen
     
    Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf den gesamten Inhalt.
    Mehr sehen Sie mit einer der folgenden Mitgliedschaften:
    • Registrierter Benutzer (kostenlos)
    • Premium Light Benutzer
    • Premium PRO Benutzer
    Was können Sie tun?
    Überzeugen Sie sich selber von den Vorteilen als 'Registrierter Benutzer'.
    Mehr zu allen Mitgliedschaften erfahren Sie hier.


    Quelle:

    Keine Kommentare

     
    Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich oben rechts an.
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • AutosFineArt: Die coolsten Italiener auf T-Shirts, Polos & Sweatshirts