AMAG:
Jetzt kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
(natürlich verschwindet dann auch dieser Banner)
Bild (1/6): Lancia Rallye 037 (1982) - am Bergrennen Arosa ClassicCar 2011 (Startnummer 123) (© Bruno von Rotz, 2011)
Fotogalerie: Nur 6 von total 30 Fotos!
24 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
Melden Sie sich oben rechts an oder registrieren Sie sich jetzt gratis, um mehr sehen.

Markenseiten

Alles über Lancia

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Suche nach ähnlichem Inhalt

Inserate

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Preisbereich HÖCHSTPREISIG: € 250'001 bis 25'000'000
Lancia Stratos (1974-1975)
Coupé, 190 PS, 2418 cm3
Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
Lancia Fulvia Coupé (1967-1970)
Coupé, 80 PS, 1231 cm3
Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
Lancia Fulvia Coupé (1965-1967)
Coupé, 80 PS, 1216 cm3
Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
Lancia Fulvia Montecarlo (1972-1976)
Coupé, 90 PS, 1298 cm3
Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
Lancia Fulvia Safari (1974-1976)
Coupé, 90 PS, 1298 cm3
 
 
Oldtimer Messe Gt. Gallen:
Artikel drucken
Diese Funktion ist nur dann verfügbar, wenn Sie angemeldet sind.

  • Falls Sie einen Benutzernamen haben, melden Sie sich oben rechts an.
  • Ansonten können Sie sich kostenlos registrieren!
  • Persönliches Archiv
    Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

    Sie haben Benutzername und Passwort?
    Dann melden Sie sich oben rechts bei "Anmelden / Login" an.

    Noch kein Benutzername?
    Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.

    Lancia 037 - Rallyebolide auf normalen Strassen

    1. November 1989
    Text:
    Andreas Stöcklin (neu redigiert)
    Fotos:
    Daniel Reinhard 
    (5)
    Balz Schreier 
    (2)
    Bruno von Rotz 
    (2)
    Artcurial 
    (1)
    Archiv 
    (20)

    Kurze Zusammenfassung

    Wie die meisten Rallyeboliden aus Turin schrieb auch das heckgetriebene Mittelmotorcoupé Sportgeschichte. Der Lancia Rally 037 — die Zahl steht übrigens für einen internen Entwicklungscode — ist der Nachfolger des ruhmreichen Stratos, der den Italienern immerhin den Gewinn von drei Rallyeweltmeisterschaften und vier prestigeträchtige Siege beim Rallye Monte Carlo bescherte. An diesen Erfolg konnte der 037 überzeugend anknüpfen, die 200 für die Strasse gebauten Homolgationsversionen sind heute gesuchte Sammlerfahrzeuge, obschon sie damals gar nicht so einfach an den Mann zu bringen waren. Dieser Artikel beschreibt den 037 im Detail, unterstützt von vielen Bildern von damals und heute.

    Die folgenden Kapitel können Sie momentan nicht sehen

    Homologationsmodell
    Renntechnik appetitlich verpackt
    Am Lenkrad des 037
    Technische Daten
     
    Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf den gesamten Inhalt.
    Mehr sehen Sie mit einer der folgenden Mitgliedschaften:
    • Registrierter Benutzer (kostenlos)
    • Premium Light Benutzer
    • Premium PRO Benutzer
    Was können Sie tun?
    Überzeugen Sie sich selber von den Vorteilen als 'Registrierter Benutzer'.
    Mehr zu allen Mitgliedschaften erfahren Sie hier.


    Quelle:

    Keine Kommentare

     
    Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich oben rechts an.
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.