Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
Bild (1/11): DolderClassics 2012 im Mai - langsam leert sich der Platz - der JWF Milano GT aber ist noch da (© Balz Schreier, 2012)
Fotogalerie: Nur 11 von total 57 Fotos!
46 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

Multimedia

Originaldokumente / Faksimile

Markenseiten

Alles über JWF

Ähnliche Technische Daten

1962: JWF Milano GT
1965: JWF Milano GT

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Suche nach ähnlichem Inhalt
 
 
Swiss Classic World 2016: Swiss Classic World 2016
Artikel drucken
Diese Funktion ist nur dann verfügbar, wenn Sie angemeldet sind.

  • Falls Sie einen Benutzernamen haben, melden Sie sich an (Login).
  • Ansonsten können Sie sich kostenlos registrieren!
  • Persönliches Archiv
    Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

    Sie haben Benutzername und Passwort?
    Dann melden Sie sich an (Login).

    Noch kein Benutzername?
    Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.

    JWF Milano GT - seltener australischer Sportwagen

    23. Februar 2013
    Text:
    Werner Bartholai
    Fotos:
    Bruno von Rotz 
    (22)
    Archiv Zwischengas 
    (16)
    Balz Schreier 
    (11)
    Menzi 
    (4)
    Lucio Pompeo 
    (1)
    Rudolf Menzi 
    (1)
    Archiv 
    (2)
     
    57 Fotogalerie
    Sie sehen 11 von 57 Fotos
    Weshalb nicht alle Fotos?

    Wie kann man alle Fotos sehen?

    46 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
    Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

    Kurze Zusammenfassung

    Der JWF Milano GT war ein erfolgreicher Sportwagen in Australien, gebaut zwischen 1962 und 1968 nahm er unter anderem in Bathurst, Oran Park oder Warwick Farm teil und hielt auch diverse 1/4-Meilen-Rekorde. Als strassentauglicher Sportwagen mit Komponenten von Holden und diversen Engländern bestückt bot er beste Fahrleistungen zu vernünftigem Preis. Das hier vorgestellte Fahrzeug war die Nummer 3 von 30 gebauten Exemplaren. Der Bericht wird durch viele aktuelle und historische Abbildungen, Inserate und Preislisten illustriert.

    Die folgenden Kapitel können Sie momentan nicht sehen

    Drei Sportwagen-Fans finden zusammen
    Kommerzieller Erfolg mit Kunststoff
    Eine Chassis-Karosserie-Kombination
    Mit MG-TC- oder Holden-Komponenten
    Der passende Holden 179 Motor
    Ein neuer Standard bezüglich Preis-Leistung
    Der Rennwagen für die Strasse
    Der Wagen Nummer 3
    Aus dem Cockpit
     
    Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf den gesamten Inhalt.
    Mehr sehen Sie mit einer der folgenden Mitgliedschaften:
    • Registrierter Benutzer (kostenlos)
    • Premium Light Benutzer
    • Premium PRO Benutzer
    Was können Sie tun?
    • Melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an (Login)
    • Sie haben keinen Benutzernamen?
      Registrieren Sie sich jetzt kostenlos!
    • Sobald Sie eingeloggt sind, müssen Sie allenfalls eine der oben aufgeführten Mitgliedschaften erwerben.
    Überzeugen Sie sich selber von den Vorteilen als 'Registrierter Benutzer'.
    Mehr zu allen Mitgliedschaften erfahren Sie hier.

    Alle 57 Bilder zu diesem Artikel

    ···
     
    Quelle:

    Keine Kommentare

     
    Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • Multimedia

    Originaldokumente / Faksimile

    Markenseiten

    Alles über JWF

    Ähnliche Technische Daten

    1962: JWF Milano GT
    1965: JWF Milano GT

    Aus dem Zeitschriftenarchiv

    Suche nach ähnlichem Inhalt